Strg-Alt-D soll NICHT Desktop zeigen

mikymaus

Newbie
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich bin noch ganz neu hier. Ich habe ein Problem bei WIN7, hatte es aber auch schon unter XP. Wenn ich Strg-Alt-D drücke, sehe ich einen vollkommen leeren Desktop, wenn ich loslasse sind alle Fenster wieder da (ähnlich wie WIN-D). Soweit eigentlich kein Problem (nur wozu?). Dieser Shortcut ist aber wichtig in Photoshop, kann ihn aber nicht nutzen, da immer der leere Desktop kommt.
Ich habe nicht gefunden wo ich in WIN7 so was einstellen kann - löschen oder neue hinzufügen.
Ich hoffe einer kann das nachvollziehen und mir helfen.
 
M

MacGyver

Gast
Also auf meinem Win7 macht Strg+Alt+D absolut gar nichts.

Kann es sein, dass sich ein von dir installiertes Zusatzprogramm den Shortcut geschnappt hat ?
Bildanzeigeprogramm oder Screenshottool vielleicht?
 

ParadiseCity

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
72
Bei meinen Win7 PC´s funktioniert das auch nicht?
Tippe da auch auf einen Shortcut in einem anderen Programm...
 

ebai.slavic

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.636
Ich glaube dass ein Programm sich die Hotkey Combo unter den Nagel gerissen hat, hast du ein Screenshot / Snapshot App am laufen?
 

palmp

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
131
Von Windows ist er definitiv nicht.
Dass Du das Problem bei XP aber auch schon hattest... muss irgendetwas sein was Du auch damals schon installiert hast.
Allerdings kann ich mir nicht viele Programm vorstellen, die sowas implementieren sollten. Nur irgendwelche Theme/Desktop Software.
Durchforste mal Dein System was Du da so hast.

Ist Dein PC selbst gebaut/das OS selbst installiert oder war das vorinstalliert?
 

mikymaus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3
Danke für eure Überlegungen.
Tatsächlich, es ist PTNSync, das damit seinen Desktop zeigt. Durch anpassen der PTBSynk.ini habe ich den Shortcut geändert. Für Photoshop wäre das unpassend, da ich diese Kürzel intus habe.

Bis dann mal
 
Top