News Studie: Pornos erobern Handys

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Das renommierte Marktforschungsunternehmen Jupiter Research geht in einer aktuellen Studie davon aus, dass pornografische Inhalte nach dem Computer und Internet nun auch verstärkt den Mobilfunkmarkt erobern werden.

Zur News: Studie: Pornos erobern Handys
 

micha`

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.516
ach mein gott, diese ganzen verklemmten jungendschützer sollen sich mal an die eigene nase fassen. Gewalt ist eine sache, aber pornos.
ohje meinetwegen soll sich halt ein 14jähriger nen porno aufm handy angucken, schaden wirds ihm nicht.
kinder die extrem bevormundet und geschützt werden, DIE entwickeln sich komisch! Die haben dann einfach mal kein plan vom leben, wie denn auch? wenn nichtmal ein fernseher im haus ist...

man kanns auch übertreiben...



grüße micha`
 

supermoee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
372
Kerle, die sich nach ein paar Bieren in der Kneipe zusammen Videoclips anschauen

Wie bitte kann man auf solche Gedanken kommen? Sich mit Kollegen nach der Kneipe sowas reinziehen? 8 Personen, die um ein Handy im Kreis stehen und versuchen, auf den Minibildschirm was zu erkennen?

Das ist lächerlich.

Liegt das Aanbaggern in Kneipen nicht mehr im Trend, dass sich Kollegen mit 1 Zoll Displays befriedigen müssen?

Gruss
 

20cent

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Gibt es eigentlich Statistiken darüber wie das ganze Pornogeschäft aufgeteilt ist? Ich hoffe es sind auch ein paar Prozent Frauen dabei, die sich das reinziehen :D
 

ngc

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
133
Ich bin ja selber 14 und habe nicht einen Porno oder ein Gewaltvideo aufm Handy. Und ich stimme Hexor Reynolds zu, denn die Hauptschüler haben wirklich den meisten Dreck aufm Handy.. In den verwarlosten Gegenden wo die herkommen muss sowas aber auch sein -.-


Gibt sogar idioten, die sich "ich hock in meinem Bonker" (als Beispiel) bei irgendeinem Handyverseucher im sparabo kaufen.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
@micha: Tja, ist natürlich auch immer ein Sache der Perspektive. Wenn du meinst, daß Schüler ohne Fernsehen oder Handy-Pornos komisch sind, dann mag das darin liegen, daß du damit aufgewachsen bist. Im Grunde könnten sie auch dich für komisch halten, aber dummerweise ist die Mehrheit dazu geneigt die "Anderen" als unnormal abzustempeln. Zum Glück muß nicht jeder wie der Durchschnitt leben, sonst wärs langweilig und naja ab einem gewissen Alter bekommen das einige zum Glück auch mit. ;)

PS: Nun ja diese Handyvideos sind schon eine Seuche, gerade weil da welche für den Müll bezahlen. Aber wenn ich überlege, wie es so auf den privaten LANs teilweise zuging, weil einer nen Porno oder irgendwelchen griseligen "Fun"videos abgespielt hat.

Es geht halt doch immer nur ums "krasser" sein, als die anderen und je niedriger das Schulniveau, desto mehr kommt es auf solche Sachen an um sich zu profilieren. Ob es nun kommerziell oder körperlich ist (neustes Handy oder eben die leidige Gewalt-Thematik). Macht und Status wird oft genug durch solche Dinge definiert. Traurig aber leider immer wieder zu beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:

GeneticEvolved

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
592
@ 5 wenn das auch funvideos mit pornografischen Inhalt mit einbezieht finde ich das nicht abwegig. Und wieso sollte man jemanden anbaggern wenn zu Haus wer auf einen wartet? Angucken ist aber Erlaubt... und es geht dabei glaub ich auch nicht um "Befriedigung".
 

stachelbeere

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
126
[QUOTE=micha`;2377021Gewalt ist eine sache, aber pornos.
ohje meinetwegen soll sich halt ein 14jähriger nen porno aufm handy angucken, schaden wirds ihm nicht.
kinder die extrem bevormundet und geschützt werden, DIE entwickeln sich komisch! Die haben dann einfach mal kein plan vom leben, wie denn auch? wenn nichtmal ein fernseher im haus ist...

man kanns auch übertreiben...


:lol:


Na super Einstellung!

Also ich denke mal das du keine Kinder hast. Die heutigen "modernen"Kinder haben schon mit 8 Jahren ein Handy und ich glaube nicht, dass ich meinem achtjährigem Kind so ein scheiß zumuten will.
Du findest Gewalt verfolgenswert, aber in Pornos gibt es ja zum Glück keine. Vielleicht sollten wir unsere Kinder mit 5 Jahren mit einem "schönen Porno" aufklären, damit sie nicht hinter dem Mond leben. Am besten wir beginnen mit mutimedialer Erziehung, setzten unsere Kiddies 6 Stunden am Tag vor die Klotze und den PC und freuen uns, dass wir unsere Ruhe haben und nicht pädagogisch auf unsere Kinder einwirken müssen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacksun GS

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
580
@ Stachelbeere

ey ... die tante und der onkel meiner freundin das sind solche leute die haben den kindern 6 und 9 nen pc gekaft damit die immer spielen und die ihre ruhe haben! Immer wenn cih die sehe bekomm ich dsa kotzen der fängt sofort das heulen an wenn er was nicht bekommt und so und meine freundin findet es komisch wenn ich bei dem mal härter druchgreife und denkt ich hätte ne schaden nur bei denen ist erziehung total fehlgeschlagn eins weiß ich wenn ich kinder habe dann wird das alles geregelt passieren also die benutzung von pc's und der besitz von handy's

mfg
 

Maedhros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
293
@8 auf ner lan n porno angemacht? wozu gibts lans denn? genau...zum saufen und pornos austauschen :D

BtT: das is doch mal wieder lächerlich...dann sollen die handy-entwickler da n einfachen pornoschutz raufmachen und gut...muss man sich doch jetzt nicht wieder an der porno-industrie auslassen^^
außerdem sollten eltern, die ihren kindern mit 8 n handy kaufn selber dafür verantwortung tragen, was die auf dem handy haben...aber ansonsten sind ab 14 paar ordentlich tittn aufm handy und pc doch nicht verkehrt, weiß er wenigstens wie es geht :D

aber ich wäre viel mehr für einfuhr von mehr pornos für mädchen, dann legen manche wenigstens ihre scheu vor dem männlichen geschlecht ab (kenn immernoch 18-jährige die prüde sind wie nonne)
 

Rumbah

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
651
Dass Erotik auf dem Handy ein Hit ist, wundert mich kaum. Männer sind in der Hinsicht einfach gestrickt. Und warum sollte es auf dem Handy nicht auch funktionieren. Und kaum ist von HDTV und Blueray/HD-DVD die Rede, da gibt es schon die ersten HD Erotik Filme.
Aber ich denke auch, dass man die Kinder doch irgendwie davor schützen sollte. Mal gucken, was die Hersteller/Anbieter sich einfallen lassen.

@Blacksun GS:

Bring deinen Kindern bitte auch Interpunktion bei, dann lassen sich z.B. Kommentare viel leichter lesen ;) .
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.601
Ja Ich mag auch sehr gerne Pornos,
aber nicht auf mein Handy man will ja was richtig schafes sehen...

Gut das Ich mir da mit meinen Nokia 1600 keine dedanken machen muss !

frankkl
 

Gallatin

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
201
@14 also die Idee mit den Pornos für Mädchen halt ich für gesponnen. Männer sind nunmal biologisch bedingt seit Urzeiten eher an Sexualität interessiert.

Ich finde im übrigen nicht, dass jeder das handhaben soll will wie er will. Es gibt Dinge die kann ein 13 Jähriger nicht wissen.

Erzählt mir was ihr wollt, aber Pornos stumpfen einen ab. Ein Problem ist es ja nicht wenn ein Jugendlicher einen Porno schonmal gesehen hat bzw. vll selbst auch einen zu hause hat. Meinentwegen auch ein paar mehr xD. Zum Problem wird es dann, wenn er sehr/zu viel schaut. Da kann sich dann ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität entwickeln und das ist denke ich ist das, was die meisten Jugendschützer verständlicherweise verhindern wollen.
 

BigChiller

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
641
Also ich denke persönlich, dass man schon aufpassen sollte, was mit der heutigen Jugend überhaupt passiert. Wenn man sich bedenkt, dass es so etwas wie richtige familien gar nicht mehr gibt und das soziale Niveau immer geringer wird, sollte man sich doch ernsthafte Gedanken darüber machen. Es muss einfach Maß gehalten werden und wenn es so weiter geht seh ich für die Zukunft ganz Schwarz.

"Lass die doch machen was die wollen!"
Das snd dann diejenigen, die wahrscheinlich nie in einer funktionsfähigen Familie gelebt haben. Ich persönlich finde es schade, wie sich viele heutzutage verhalten. Man sollte etwas dagegen unternehmen nd wenn es kein Maß gibt, ist es genauso wie es jetzt ist, irgendwelche Jugendliche, die nicht wissen wohin mit ihrem Geld, lassen sich von ihren Eltern 1500€ PCs bezahlen oder hängen irgendwo auf der Straße, prügelön sich gegenseitig und ziehen sich gekaufte Videos rein.
Das ist jetzt alles sehr spekulativ und eher allgemein ausgerichtet.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
@meikotimo: Damit schließt du aus, daß es auf dem "Gym" Ausländer gibt? Kann ich aus meiner Erfahrung so nicht bestätigen, aber ich kann bestätigen, daß man sich egal ob Deutsche oder "Ausländer" (wobei natürlich trotzdem "deutsch" im rechtlichen Sinne, du meinst vermutlich mehr mit "Migrationshintergrund") immer ein paar Level weniger schlimm aufgeführt hat. Aber nur im Schnitt, auch da gab es solche und solche. Es ist nun mal nicht so einfach wie man sich das manchmal denkt. Deinem zweiten Satz kann ich so zustimmen, leider hast du dann mit dem Rest es nicht konsequent fortgesetzt...

Und @Blacksun GS (GameStar?): Mach unbedingt mal dein Sig kürzer. Früher oder später wird sie zwar von der Moderation gelöscht, aber nicht das du dann irgendwie überrascht bist. Edit: Nur weil da auch die Sigs immer so lang sind. ;)

Achja: Back to Topic wäre auch nicht schlecht oder? Ist ja nicht so, daß es hier primär um unsere verdorbene Jugend geht. (also nicht unsere Jugend, sondern die der Jugendlichen heute :D)
 
Zuletzt bearbeitet:

GeneticEvolved

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
592
@ frankkl einfach nur geil dein Kommentar :)

@ meikotimo wie du erkannt hast liegt deine Schulzeit schon fünf Jahre zurück. Nun meine Frage: wann begann wohl die Verbreitung von Video-fähigen Handys?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacksun GS

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
580
Ach das sid doch nur maximal 3 Jahre vielleciht 4! Aber damals kam man nich auf die Dummen Gedanken war doch bei mir genau so! In meiner Klasse wo ich früher war erst in der 10ten ging das los mit solchen Videos gewalt so wie Pornos oder Widerliches!
 

Voodoo_Freak

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
730
Ähm...da fällt mir nur eins ein: Wer auf nem Handy Filme, egal welcher Art guckt, ist eh "etwas" gestört. Im Kino kanns nicht groß und laut genug sein, aber aufm Handy mit den armseeligen Boxen "Musik" hören und Filme gucken? Sowas von dumm.

Ansonsten:
Ja toll, ist echt ne gefährliche Sache....ich glaub die Jugendschützer werdens nie verstehen...gibs die Pornos nicht mehr auf dem Handy, bekommt man sie im I-Net, Freunde, etc. Moderne Medien kann man nicht verbieten, man kann nur einen sinnvollen Umgang damit lehren.
 

Hanfba3R

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
Die einfachste Lösung wäre doch, die Eltern kaufen den Kindern garnicht erst ein Handy was Videos abspielen kann;)
 
Top