Suche 24 Zoll TFT bis 300 Euro

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
Suche einen 24 Zoll TFT zum Zocken, Filme Schaun, Surfen , 70 % Zocken, 20% Filme, 10 % Surfen

und das bis 300 Euro bitte kein TN Panel
 

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
ich sagte 300 euro und keine 419 euro

300 euro mehr nicht
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
nein sorry es soll 24 zoll sein
Ergänzung ()

und er Eizo ist häßlich ^^
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451

Kingsdom

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
230
http://geizhals.at/de/810713 für den Preis gibt es nichts besseres, ist zwar 1 zoll weniger, aber würde mir es überlegen :)
Genau, verzichte auf das Ein Zoll und hol dir den oben genannten FS2333-BK. Den besitze ich selber, vorallem zum zocken und Sachen wo's auf Panelspeed ankommt ist er eine absolute Sahneschnitte. Dank IPS Panel und gewohnter EIZO Quali gibts wohl kaum was besseres zur Zeit :)

EDIT: Okay, Dein Edit oben gelesen, dann vergess es :D
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.253
Wenn Dir der EIZO nicht gefällt (was ich verstehen kann, denn das Teil ist einfach hässlich), nim den Dell. Der ist zwar nicht so ganz so fix, allerdings ein "richtiger" 24 Zöller mit entsprechender Auflösung, IPS Panel und geradem Design. Ausserdem ist er noch ein gutes Stück billiger.
 

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
sorry 322 sind zu viel max 300
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Ich weiß garnicht was ihr alle gegen den EIzo habt :D . In natura sieht der eigentlich ganz schick aus.

Edit:Wenn du nicht minimal über die 300 gehen willst, wirst du wohl mit dem Dell die beste Wahl treffen.
 

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
ist der Dell UltraSharp U2412M auch zum zocken? da ich sehr viel zocke in meiner Freizeit
 

Rossie

Captain
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.045
Der Dell ist ein günstiger Office-Monitor. Aber ein recht guter Allrounder und für viele wohl ausreichend zum Zocken. Wegen der PWM-Problematik sollte man vielleicht auf ausreichend Helligkeit achten.
 

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
hier steht aber eher was von Office TFT statt Gaming
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.513
dann sag ich mal Jehova:

würde ich den größten Wert aufs Zocken legen, käme mir kein IPS ins Haus. Das Glow ist bei dunklen Games einfach nur widerwärtig. Spaß macht das imo gar nicht viel. Bei helleren Games oder Levels sieht das natürlich völlig anders aus.

Als Hardcore-Zocker (der ich nicht bin) würde ich einen besser getesteten FHD-TN nehmen. Für alles andere oder mit geringerem Hang zum Zocken dann einen ordentlichen 24" IPS mit 1280 Höhe, zB den Dell (den ich auch habe ;)).

Ein Blick hin zu den VAs könnte auch nicht schaden. Afair kein Glow, aber dafür wohl nur 16:9 ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Ganz ehrlich, ich würde mich persöhnlich mal auf der Seite www.prad.de umgucken, und dort nach interessanten Monitoren Ausschau halten.

Wir haben hier für den Preis das beste Angebot mit IPS Panels gemacht, und mehr als an die Vorgaben richten können wir nicht. Ein bisschen eigen Initiative wäre auch mal vom Vorteil ;) . FÜr 300€ wirst du irgendwo abstriche machen müssen, und da wäre es mir schnurz egal, wenn ich auf einen Zoll verzichten müsste, und dafür das beste P/L Verhältniss mit dem Eizo Foris 2333 B-K kriegen würde.
 

Sharkoon001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
509
und welcher soll gut sein mit FHD-TN

blick langsam nicht mehr durch^^
Ergänzung ()

DEr Eizo ist Häßlich aus ENDE
Ergänzung ()

ich mach mich schon seid tagen schlau aber blick nicht mehr durch
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Für den besagten Preis der Dell, ich behaupte mit 90% Sicherheit das du keinen Unterschied in Sachen input Lag, bzw ghosting erkennen wirst.

Nur weil ein Monitor nicht fürs pure gaming getitelt wird, heißt das noch lange nicht, dass er komplett ungeeignet dafür ist. Und ein TN Panel würde ich mir heutzutage nichtmehr angucken, mit dem Dell wirst du wohl am besten beraten sein.
 
Top