Suche besten empfehlbaren Quadcore

ceroc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
71
Hallo,

ich suche einen Quadcore von Intel (45 nm) der derzeit am die meiste Leistung zu einem guten Preis bietet. Es kann auch die Extreme Variante sein. Doch mich interessiert wie sich die neuen Quadcoreprozessoren in Sachen OC schlagen oder ob sich ein QX überhaupt lohnt. Nicht das ich jetzt 700 € ausgebe und erfahre das sich ein normaler CPU ebenfalls sehr hoch übertakten lässt. Ich habe am Anfang mit dem QX9770 geliebäugelt hab aber gelesen das sich die normale Variante ebenfalls hoch übertakten lässt.

Was kann mir so empfohlen werden?
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Na dann kommt wahrscheinlich der Q9450/9550/9650 für dich in Frage. Wobei die je nach deinem Anwendungsprofil (Spiele?!) alle nicht unbedingt ein gutes P/L - Verhältnis haben.... Generell sollte sich jeder Q9450 locker auf 3,2GHz übertakten lassen, womit er dann quasi exakt einem QX9770 entspricht, nur eben keinen freien Multi hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

0815burner

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.084
Und wieso brauchst du einen Quadcore, bzw. was willst du damit tun?
Den zum spielen nimmt man einen höher getakteten DC
 

sloven

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.407
Mh...
ich vergleiche mal:


Hallo,

ich suche einen 911 von Porsche der derzeit am die meiste Leistung zu einem guten Preis bietet. Es kann auch eine extreme Variante sein. Doch mich interessiert wie sich die neuen in Sachen Geschwindigkeit schlagen oder ob sich ein Porsche überhaupt lohnt. Nicht das ich jetzt 120000 € ausgebe und erfahre das sich ein normaler VW Golf ebenfalls schnell fahren lässt. Ich habe am Anfang mit dem 911 GT2 geliebäugelt hab aber gelesen das sich ein VW Golf GTI ebenfalls schneller als 130 km/h fahren lässt.

Was kann mir so empfohlen werden?

-> Was willst Du mit Deinem Computer machen? Fürs daddeln ist der Dualcore E8600 ideal. Zum Übertakten auch: ca. 4.5 GHZ sind dank neuem E0-Stepping drin.
Wenn Du nicht Geld zum Fenster rauswerfen willst, kauf Dir nen E8400 für ca. die Hälfte (120 €), scheiss aufs übertakten, teure Speicherriegel und Übertaktungsmainboards und investiere die gesparten Kröten um mal richtig einen drauf zu machen....

Viel Spass dabei,
sloven
 

Tobi47

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.796
Mit den QX Varianten der Quads kommt man schon an die 4Ghz wenn nicht sogar mehr! Dafür würde ich allerdings eine Wakü empfehlen.
Die Q94/95/96 lassen sich, wenn du eine gute CPU erwischst, gut bis 3.6Ghz und höcher Takten. Du solltest von denen aber trotzdem nicht all zu viel erwarten!
Also kann ich dir den QX9650 ans Herz legen. Wer das Geld hat und nicht auf Leistung verzichten will, ist sehr gut damit bedient!
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
@Hatebreed,
mir stellt sich auch die Frage, was Du mit einem übertakteten Quad überhaupt machen willst.
Wenn OC der Selbstzweck ist, weshalb ausgerechnet ein Quad?
Schon ein übertakteter 45nm e8600@4.500MHz kann dieses Leistungspotential kaum unterbringen. Ich verstehe nicht, weshalb man das Geld nur für Benchmarks ausgeben will.

Games profitieren ohnehin noch nicht vom Quad, also willst Du HD-Videobearbeitung oder was?
 

bladerider91

Newbie
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6
Hallo
Habe selber einen q9450 und kann ihn dir absolut empfehlen.
Auch zum übertakten ist er meiner meinung nach gut zu gebrauchen. mein CPU läuft auf 3.21 ghz und einem fsb von 1600 ohne probleme, was einem qx9770 entspricht.
Auf gar keinen Fall würd ich den q9550 kaufen, denn den q9450 kannst du locker und ohne riskio auf 3ghz takten.
mfg
blade

PS: vorrausetzung ist natürlich eine gute kühlung (luft, besser wasser) und ein gutes Mainboard!!
 
Top