Suche Crysis DirectX 9.0c GPU-Benchmark

Flipper44

Lieutenant
Registriert
Mai 2008
Beiträge
771
hallo,

nach suchen hab ich nichts derartiges gefunden,
ich würde gerne mal wissen ob es irgentwo solche tests gibt, mit direct X 9.0c
ich habe auflösung 1280x1024 0xAA 0xAF und bekomme im benchmark von crysis 36FPS
normal, zu wenig, zu viel!?
 
Scheint okay zu sein... Crysis hängt zwar an der Graka, aber 1866 MHz sind wirklich nicht viel. Vielleicht könntest du noch ein paar Frames herausholen, wenn du deine CPU ein bisschen übertaktest. 400*7 würde sich da anbieten - nach Kauf von 4 GB DDR2-800.
 
2gb reichen auch aus...ich würd die CPU bisschen hochtakten und, bzw eigentlich sind 36fps flüssig, also reicht doch^^

Edit: Ich seh grad...Medion/Aldirechner. Wird also wahrscheinlich dann nichts mit OC^^
 
Zuletzt bearbeitet:
jaja bloß wenn ich spiele habe ich, wenn keine Gegner da sind, manchmal sogar 42FPS
doch wenn gegner kommen und schießen, sinken die FPS bis auf 12FPS
scheint mir nicht normal, denke immer das liegt am CPU, kann mir nur erklären das das einfach zu lam ist und das die CPU, nicht wie hier einige denken, auch einen einfluss auf crysis zu haben scheint
 
Die CPU hat bei Crysis auch einiges zu Rechnen. Das "denken" hier einige weil sie kA nen Q6600@4ghz oder nen 8400@5ghz haben, da ist das egal *g*

Hatte mal die Demo aufm Rechner. Kannst du die Physik iwie runterstellen?! Gabs da ne EInstellung? *dunkle Erinnerung* Die berechnet nämlich die CPU.
 
Stimmt schon , Havok und somit eine starke CPU sind sehr gefordert , besonders im Ice Level , da wirst du dich schon wundern :D
 
Naja niemand mit ein wenig Fachkenntnis würde bestreiten, dass die CPU einen Einfluss auf die Spieleperformance in Crysis nimmt: Wenn du versuchst mit einem SC P4 Crysis zu spielen, dann hat die CPU eine sehr wohl stark bremsende Wirkung ;).

In deinem Fall bin ich mir da aber nicht ganz sicher.... Spielst du komplett auf alle Settings @High? Falls ja ist das einfach zu viel für die GraKa; ich habe auch mal ne 8800GT bei mir ausprobiert und mit meinem X2 @ 2.8GHz damals noch war es nicht möglich Crysis auf High zu spielen... Das werden dir denke ich viele bestätigen.

Ich würde ja sagen, dass du dir am besten mal neue RAMs kaufen solltest... 2Gigabyte wären weiterhin eigentlich völlig ausreichend meiner Meinung nach, jedoch wird dich niemand davon abhalten, wenn gerne 4GB kaufen wolltest denke ich ^^.
Nur so damit du dir die Dimensionen vorstellen kannst (falls du nicht ganz auf dem aktuellsten Stand mit den Preisen bist):
1. 2x1GB DDR2 800 ~25-30€
2. 2x2GB DDR2 1000 ~60€

Also vom Preis/Leistungsverhältnis sind die 2GB Dimms vielleicht sogar vorteilhafter aber man muss ja nicht immer so viel Geld ausgeben...
Also das würde ich einfach mal machen... weil mit 1,86 GHz kannst du nicht besonders viel reißen, würde ich sagen...
(Nur als Beispiel: der E2140 von meinem Bruder bremst seine 8800GT auf Standarttakt von 1,6 GHz in vielen 3D-Applikationen total aus... also gut es sind nochmal 260MHz und 1MB L2-Cache mehr aber ich denke, dass das keine Welten bewegen wird

MfG Br0t
 
ich hab nochmal Physik auf Low gestellt, keine änderung,.....iich mach jetzt mal die Grafik komplett auf low, und melde mich dann erneut
 
so meine eigenen benchmark werte:
Crysis Low 1280x1024 im Wald, keine Menschen: 75FPS *höher geht nicht, da begrenzung*
Crysis Low 1280x1024 Strand mit Baracken und ca. 10menschen und 1nem Boot das schießt: 50FPS

Crysis High 1280x1024 im Wald, keine Menschen: 39FPS
Crysis High 1280x1024 Strand mit Baracken und ca. 10menschen und 1nem Bott das schießt: 12FPS

wer is nun schuld an dem FPS-einriss?
 
Zurück
Oben