Suche DVB-C Festplattenrekorder

twin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
Hallo liebe Community!
Ich habe meinen alten Festplattenrekorder (Sony RDR-HX780) vor kurzem verkauft und suche nun einen neuen. Es kann auch ein Receiver sein mit Recording Funktion. Was soll er bieten?

- Festplattenaufnahmen (oder Möglichkeit eine externe anzustöbseln um dort Aufnahmen zu speichern)
- DVB-C Tuner und / oder DVB-T Tuner (Eine Kombi aus DVB-T und analog wäre auch noch ok)
- HD Fähig
- CI Schacht (CI+ wäre gut)
- leichte Bedienung
- HDMI Anschluss
- Speicherkapazität: 250GB würden schon ausreichen
- Möglichkeit an die Filme zu kommen evtl. über Netzwerk <-- muss nicht unbedingt sein, wäre halt ein nettes Schmankerl :)

Bei meinem alten war einfach das Problem, dass er nur einen analogen Tuner hatte. Leider haben wir in unserem Mietshaus einen sehr alten Kabelanschluss und ein sehr mieses Bild bei analog. Über DVB-C ist es da schon angenehmer, vor allem auf einem LCD Fernseher.

Ja preislich wollte ich natürlich nicht so ausgeben ;) Vielleicht so bis max. 250? Habe da leider keine Vorstellung was das kostet.

Habe schon was von der DreamBox gehört, an der ich externe Platten ranhängen könnte. Aber ich glaube die ist relativ teuer?!

Über zahlreiche Tipps würde ich mich sehr freuen :)
Vielen herzlichen Dank!
twin
 

Kampfwurst Hugo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
555
am besten ne Dreambox. Es rentiert sich auch wenns etwas teurer ist.
 

twin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
Welches Modell würdest du da empfehlen?
 

hiro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
349
Ich suche - zwar nicht akut, aber prinzipiell - was ähnliches. Bisher habe ich aber noch keinen Festplattenrekorder (mit DVD) gefunden, der einen HD-fähigen DVB-C-Tuner hat.
Ich denke, das Hauptproblem wird sein, dass nicht gewollt ist, dass man sich die Inhalte aus dem Fernsehen in hoher Qualität aufnimmt.
Mich regt das schlechte Bild meines analogen Festplattenrekorders auch auf, aber ich hoffe, dass er noch ne Weile hält. Eine Dreambox finde ich zu teuer.
 

Kampfwurst Hugo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
555
mit der Dreambox lässt sich sogar das eigentlich geschützte HD+ aufgenommen.
Klar ist die Dreambox teuer aber sie ist das Geld echt wert.
 

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
gibts überhaupt schon einen DVB-C HDD-Recorder MIT einem BD-Laufwerk?
Ich habe jetzt auf die schnelle keinen gefunden :(
 

hiro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
349
Wobei: Was ich noch nicht rausgelesen habe: Sind bei den verlinkten Geräten auch CI+-Slots vorhanden?
 

twin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
Vielen Dank für die zahlreichen Tipps! Die Argus Teile klingen ja sehr nett, wobei die Verarbeitung und der Service wohl nich doll sein sollen.

@hiro: das gleiche habe ich mich auch gefragt :) Bei der DreamBox ist das wohl kein Problem, da man einen SoftCAM einspielen kann. Aber bei den anderen?! Wenn die Argus Box CI+ unterstützt wäre das meine engere Wahl.
Ergänzung ()

Also ich habe mal etwas im Netz rumgeschaut und mit einer anderen Firmware ist wohl CI+ auch möglich. Werde mir eine mit zwei DVB-C Tunern bestellen.
 
Anzeige
Top