Suche ein Gerät für: Zusammenschluss 2 Monitore + Rechner + Laptop!

BuckyWS

Cadet 4th Year
Registriert
Okt. 2018
Beiträge
70
Guten Tag liebe Community,

ich hoffe ich bin hier richtig :)

Ich möchte mein Anliegen gerne mit einem Bild veranschaulichen (s. Anhang).
Im Grunde habe ich einen Rechner, einen Laptop und 2 Monitore.
Ich suche das Gerät, das mit dem "?" versehen ist.

Ich möchte gerne folgende Ausstattung haben:
Per Knopfdruck möchte ich dem "Gerät" sagen, dass er mir bitte auf beiden Monitoren (im ERWEITERTEN Modus, NICHT NUR dupliziert!) meinen Laptop ausgeben soll oder eben meinen Rechner.

Ich habe mir eine Switch/Splitter Matrix gekauft, allerdings kann der das Bild nur im duplizierten Modus anzeigen :(

Ich hoffe jemand kann mir helfen, weil ich wirklich nicht mehr irgendwelche kabel umstecken will und alles gemütlich per Knopfdruck oder per Fernbedienung erledigen möchte.

Ich bedanke mich vorab für eure Hilfe.

LG
Unbenannt.png
 
Remote Desktop, dann brauchste nicht mal ein neues Gerät o. Software kaufen.

Den Rechner einfach headless lassen und mit RDP auf den Rechner zugreifen.
 
Welche Verbindung zw. den Geräten wird genuntzt? DVI, DP, HDMI?

Ich würde da einen KVM-Switch sehen ... Beispiel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Moulder, ekin06 und azereus
Das Zabuberwort heißt Dual View KVM Switch. Je nach verwendeter Anschlußtechnik (VGA, DP, DVI, HDMI) jedoch nicht ganz billig ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: azereus
riff-raff schrieb:
Welche Verbindung zw. den Geräten wird genuntzt? DVI, DP, HDMI?

Ich würde da einen KVM-Switch sehen ... Beispiel

Also Monitor 1 hat hat folgende Anschlüsse: HDMI, DVI
und Monitor 2: HDMI, VGA

Am Rechner und Laptop habe ich auch alle notwendigen Anschlüsse.

Ehm.. gibt es da noch eventuell etwas preisgünstigeres Q.Q
Ergänzung ()

VoodooMax schrieb:
Das Zabuberwort heißt Dual View KVM Switch. Je nach verwendeter Anschlußtechnik (VGA, DP, DVI, HDMI) jedoch nicht ganz billig ;)

Sieht auf jeden Fall seeehr gut aus. Vielen lieben Dank :D :D :D
Ich würde dann mal schauen ob es sich preislich noch anpassen lässt :D
 
KVM-Switches mit einem Port (also ein Monitor, 2 Endgeräte) sind günstig. Teuer wirds durch die 2 Monitore, die auf 2 Geräten genutzt werden sollen.
Schau dir die Lösung von Reepo an, via Remote lässt sich eigentlich auch sehr gut im Multi-Monitorbetrieb arbeiten.
 
Reepo schrieb:
Remote Desktop, dann brauchste nicht mal ein neues Gerät o. Software kaufen.

Den Rechner einfach headless lassen und mit RDP auf den Rechner zugreifen.

Cooler Vorschlag, nur leider kann ich Remote Desktop nicht auf dem Laptop installieren weil der arbeitsbedingt geschützt ist :(
Ergänzung ()

riff-raff schrieb:
KVM-Switches mit einem Port (also ein Monitor, 2 Endgeräte) sind günstig. Teuer wirds durch die 2 Monitore, die auf 2 Geräten genutzt werden sollen.
Schau dir die Lösung von Reepo an, via Remote lässt sich eigentlich auch sehr gut im Multi-Monitorbetrieb arbeiten.

Vielen Dank für die Hilfe. Ich weiß dann wenigstens woran ich bin und kann mir das nochmal überlegen :)
 
Reepo schrieb:
RDP muss nicht installiert werden, das sollte Default dabei sein. Ansonsten einfach sowas wie Teamviewer nutzen, da sollte es auch eine Version ohne Install geben, quasi portable. Oder Chrome.....hat das nicht auch ne Art RDP Funktion?

Hat es https://chrome.google.com/webstore/detail/chrome-rdp/cbkkbcmdlboombapidmoeolnmdacpkch?hl=de

Also dann kannst du Chrome portable nutzen mit RDP Plugin.

Coole Lösung, werde ich mal gleich schauen. Vielen lieben Dank :D
 
Zurück
Oben