Suche Ersatzlautsprecher

Raucherdackel

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.874
Hallo,

ich habe eine "etwas ältere" Stereoanlage von Grundig, die über dreißig Jahre aufm Buckel hat mit ebenso alten - aber noch sehr guten - Lautsprecherboxen von WHD. Leider ist mir bei einer Box der Tieftöner durchgebrannt und nun suche ich Ersatz dafür.



Ich hab einen von Visaton bei Reichelt gefunden, weiss aber nicht genau ob der passt. Die angegebenen Maße bei Reichelt wie Durchmesser 219mm und Einbaumaß 185mm, beziehen die sich auf die Bohrungen? da hab ich 219mm, und das Einbauloch hat 185mm. Sollte von daher schon mal passen.

Leider steht auf dem original Tieftöner rein gar nichts drauf, was die Suche etwas erschwert.

Taugt der Visaton klanglich was?
Gibts andere Seiten, wo ich auch wirklich passenden Ersatz beziehen kann?
 

Anhänge

  • 06112010629[1].jpg
    06112010629[1].jpg
    297,1 KB · Aufrufe: 142
Zuletzt bearbeitet:
Also wenn du einfach nur den einen Tieftöner austauschst wirst du das Problem haben, dass sich der eine Lautsprecher anders anhören wird als der andere.
Du wirst aber auch nichts finden was genau so ist wie dein jetziger.
Würde an deiner Stelle einfach mal den einen von Reichelt bestellen und einbauen und gucken wie es sich anhört und vielleicht einen zweiten bestellen wenn der andere Lautsprecher sich dann genau so anhören soll.
 
Sorry, die Pics gingen iwie nicht. Das mit dem unterschiedlichen Klang hab ich mir selber schon gedacht... gut ich schau mal ob ich bei Darkfights Link was finde.

edit: ... nö, leider nichts passenderes dabei. Weils 4ohmige Lautsprecher sind. Die von Visaton werd ich mal probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es werden wohl kaum 30 Jahre alte Tieftöner neu erhältlich sein, geschweige in der Produktion. Allein ein passendes Frequenzdiagramm für den Tieftöner zu bekommen, wird eine Suche nach sich ziehen.

Ich sehe da nur die Möglichkeit gebraucht so einen Ersatzteil zu suchen, oder die Lautsprecher, solange sie keine qualitative Rarität haben, komplett zu ersetzen.

Frage doch mal bei WHD oder Visaton direkt nach.

Das Hifi Forum und das Lautsprecher Unterforum wird hier auch eine bessere Hilfe sein.
Man könnte auch die Spule neu wickeln, was aber Arbeit und beim Ausbau Schwierigkeiten bedeuet. Für mich hört sich das nach wirtschaftlichen Totalschaden an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Visaton macht prima Chassis. Habe bei mir nur Visaton verbaut.

Aber: solange Du nicht weisst, welche TSP Dein alter Tieftöner hatte, ist ein einfaches wechseln wie ein Blindflug.
Sicher wird Musik rauskommen, aber es wird das Klangbild ändern.

X Ohm gegen X Ohm tauschen ist halt einfach nicht.

Frauen sind anatomisch auch gleich gebaut. Aber eine 90-60-90 Frau gegen eine 90-60-90 Frau tauschen ruft auch nicht das gleiche Ergebnis wie vorher hervor.

Hol Dir komplett neue Lautsprecher.
 
was, WHD gibts noch? Na dann werd ich mich bei denen mal erkundigen. Kann ja nicht sein, dass nach nur dreißig Jahren vollstem Ausreizen plötzlich ne Box den Geist aufgibt. Evtl hab ich ja noch Garantie... :D

Vielen Dank für die Hilfe!
 
Zurück
Top