Suche Filmbearbeitungsprogramm

Blade1988

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
hi leute

suche wie oben beschrieben ein Filmbearbeitungsporgramm womit mann die quali von filmen änder kann (farbe, Helligkeit,kontrast,Pixel usw.) gibt es sowas?


lg Balde
 

adil1984

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
205
wenn ich mich nicht falsch erinnere müßte
Magicx
das alles können
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
gibts da nichts besseres ? ich dachte da ein profi program wie man es in der filmindustrie hat ;) schertzt aber was besseres sollte es schon sein :evillol:
 

supermoee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
366
Magix Viedeo deluxe ist eins der besten Videobearbeitungssoftware die es für den Hobbyanwender gibt. Ich weiss gar nicth, was du dagegen hast.

Sonst kannst du den Windows MovieMaker benutzen :evillol:
Oder die Nerosuite kaufen, da gibt es auch eine abgespeckte Software
Ulead Mediastudio Pro
Cyberlink PowerDirector
Pinnacle Studio

Aber das non plus ultra ist Adobe premiere pro, mit 750 Euro bist du dabei :lol:

Gruss
 

Dr. Wuah

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.275
Naja gut, ich persönlich, sehe eher Vegas 7 als das beste der Filmbearbeitungsprogramme...leider aber nicht erschwinglich und vor allem unnötig wenn man mal schnell nur ein video bearbeiten will...
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
adobe premiere elements.

im gegensatz zu adobe premiere hat die version weniger features und ist für ottonormalverbraucher auch inituitiv zu bedienen.

obs das beste ist oder nicht sei dahingestellt. kenne keine benchmarks zu den geschwindigkeiten der diversen programme, und benutzeroberfläche sei mal dahingestellt. arbeite in der fh auch mit pinnacle, was zwar auch gut ist aber dessen arbeitsoberfläche mir persönlich nicht gefällt.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Die Pixel ändern? --> Qualität? Dann mußt Du decodieren/codieren.
Es gibt genug Programme (auch keine Videoschnittprogramme), die das können.
Mr. Google ist der Beste Freund.
Helligkeit/Kontrast ändern? Das kann sogar der Media Player. :D

Und wie supermoee (#4) schon gesagt hat:
Magix ist eines der Besten für den Amateur. Also, erst Laufen lernen, dann Rennen. ;)
 

hornile

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.688
Wie wärs mit Avid Free DV ? Das ist mal wirklich gut und kein so n MagicX zeugs....
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
ich hab mit magix video deluxe recht gute erfahrungen gemacht..
eins der besten is natuerlich adobe premiere, aber musste sehn ob du auch damit klar kommst, weil is nich leicht zu bedienen....(und der preis is natuerlich auch net zu verachten)
 

heinzelmaenchen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
35
Ich würd dir pinnacle studio empfehlen.
ich bearbeite immer mit dem meine videos und bin zufrieden.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Naja vielleicht sollte auch noch TMPGEnc 3.0 XPress erwähnt werden.

Gibt es da nicht eigentlich schon eine Version 4?

Zumindestens mit der Version 3 codiere ich meine Videos ...

Lg BlackBoXX :D
 
P

Petry007

Gast
Jo, Adobe ist wirklich genial, aber schwer...

das, was ich immer empfehlen würde ist Ulead Video Studio... gibts auch tolle Testversionen über 30 Tage, also, das ist echt toll!
 
Top