Suche Router mit gutem Modem.

warti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
474
Hallo,

nach vielen Fehlkäufen und Problemen suche ich verzweifelt nach einem einfachen aber guten Router der folgende Funktionalitäten erfüllen sollte:

* 4 Ethernetports (es reichen 100MBit)
* Ein *gutes* Modem wg. schlechter und langer Leitung.
* dyndns das zuverlässig Funktioniert
* Portforwarding das auch bei LAN Jumboframes nicht aussteigt.
* firewall

Ich brauche kein WLAN, USB-Port, VOIP, Dect, ... (Stören aber nicht, falls der Rest gut funktioniert).

Meine Router-Leidensgeschichte bis jetzt:

Siemens: Probleme mit der Stabilität. Stecker rein/raus dann gings wieder :(

Netgear 834?: konnte kein vernünftiges Dyndns. Hab es der Hotline gemeldet, diese konnte es nicht nachvollziehen. Nachdem ich es verschenkt habe gab es doch noch ein Update, wo laut Beschreibung mein Problem gelöst wurde :mad:

Zyxel 660H D-7: Kann keine Jumboframes: Zugriff innerhalb vom LAN auf die eigene Server Homepage funktionieren deshalb nicht. :(
Fürchterlich zu bedienen. Dafür mit einem guten Modem ausgestattet. (Synct einigermaßen Stabil mit 4600)

Fritzbox 3130 (von Versatel bekommen):
Schlechtes Modem. Glatte 3db schlechterer Rauschabstand wie das Zyxel. (Syncs mit nur 3600) :(

Ich möchte ein einfachen Router mit Modem, der die Grundfunktionalitäten GUT kann. Für Tipps wäre ich dankbar.

Werner
 
besser isses nen router OHNE modem zu nehmen und von deinem ISP das modem dranhängen
 
dann mal ne frage: was bringen dir Jumboframes bei 100mbit ethernet?
Des is ne Gbit funktion.

Aber wenn du wirklich unbedingt geld ausgeben willst schau dir mal die D-Link Horstbox an.
 
das stimmt so nicht

Jumbo Frames sind WEDER in der Fast NOCH in der Gigabit Ethernet Spezifikation enthalten...ist sonn de facto standard ....der aber meist Funktioniernt....Theoretisch auch bei 10 MBit...Reduziert den Overhead etwas,
aber was bringt dir das am Router? Der wird die doch auch nicht an den ISP weiterleiten können....und warum brauchst du überhaupt jumbo frames?
 
... und warum brauchst du überhaupt jumbo frames?

Da ich mit meinem Server über Mythtv öfters Filme aufnehme (Dateien > 5 GByte) ist es praktisch Jumbo Frames zu benutzen. Die Datenübertagung verbessert sich von 10MByte/sec auf 30Mbyte/sec. (ca. Faktor 3)

PS: Wer sagt, dass mein Server und meine beiden PCs am Router-Swicth hängen ;)


Wobei ich gerade gesehen haben das ich Dussel ins falsche Forum gepostet habe. Eigentlich sollte es hier ../Internethardware und Provider liegen. Ggf. kann einer Moderatoren .... . Danke!

MfG
Werner
 
Zurück
Top