Suche: Scanner für einige Dokumente + selten Fotos/Dias

xamoel

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2011
Beiträge
1.277
Schönen Mittag zusammen!

Ich suche einen Scanner, der mir in möglichst sehr guter Qualität (und Auflösung) wichtige Dokumente (und ab und zu auch Fotos oder Dias (nur wenn möglich)) scannt, so dass ich sie möglichst originalgetreu (farbecht) wieder drucken kann sollte ich sie brauchen.

Geschwindigkeit ist mir egal, auch Anschluss ist nicht so wichtig, kann Flachbett oder Dokumentenscanner sein.
Hauptsache ist eine sehr gute Qualität, bei meinem jetzigen Multifunktion ist immer ein Grünstich in den schwarzen Scans (will heissen die schwarze Schrift erscheint eher grün), sowas will ich nicht.

Habt ihr da eine Idee?
Preisbereich bis ca. 300€.

Vielen Dank!
 
2 Möglichkeiten/Wege sehe ich:

1. Flachbett-Scanner mit Durchlichteinheit (Canon, Epson) nach Geldbeutel
Die mitgelieferte Software zu den jeweiligen Scannern reicht vollkommen aus.

2. Dokumenten-Scanner (Fujitsu SnapScan) - http://scanners.fcpa.fujitsu.com/scansnapit/DE/ (nach Geldbeutel)
Beachte, das hier eine Vollversion von Acrobat XI dabei ist.
Dias sind hier nicht möglich.
 
Ja das mit Dias war nur eine wilde Idee, ist kein must.
Meine irgendwo gelesen zu haben es gäbe Scanner, bei denen man einstellen kann dass eine Grundfarbe ignoriert wird, man somit gelbstichige alte Dokumente z.B. wieder auf Vordermann bringen kann.

Habe im Moment den CanoScan 9000F Mark II von einem Freund rumliegen, der kann angeblich bis zu 9600dpi, aber das lässt sich nicht einstellen, maximal hab ich 600 dpi geschafft bis jetzt.
 
Die Scan-Auflösung läßt sich nur über die Software einstellen, die zum Scanner gehört.

Mehr als 2400-2700 echte Pixel sind in der Regel nicht möglich mit diesen Flachbett-Scannern, obwohl manche 9600 Pixel angeben.
Hier ist mehr Werbung als Realität im Spiel.
 
Ja das befürchte ich auch, das dabei mehr aufgeblähte Daten rauskommen als echte Information...
 
Zurück
Oben