Suche Systemplatte und Datengrab

Entropy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
25
Hallo Leute,

ich suche 2 Datengräber (mindestens 2TB) und eine Systemplatte (bevorzugt ca. 1 TB).

Zuverlässigkeit und Laufruhe sind am wichtigsten.

Was könnt ihr empfehlen?
Wenn ich die Datenfestplatten mit Truecrypt verschlüssele (und nicht einbinde), schalten sich die Festplatten komplett aus oder bleiben sie in Bereitschaft?

Die Festplatten sollen in ein Define XL eingebaut werden. Reicht das zur Entkopplung aus, oder sollte ich (für die Systemplatte) noch Zubehör kaufen?


Vielen Dank!
 
D

DarkInterceptor

Gast
wd caviar green als datengrab herrlich leise, kühl und stromsparend.
eine black als sysplatte könnte ich empfehlen, die is aber nicht grad die leiseste was zugriffsgeräusche angeht
 
F

flodrum123

Gast
als systemplatte würde ich die samsung f3 spinpoint empfehlen.

als datengrab entweder die angesprochene caviar green oder die samsung f3 eco green
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.529
Aus Leistungssicht wäre es sinnvoller als Systemplatte eine SSD einzubauen, die kosten natürlich etwas mehr, sofern Du wirklich auf allen Platz angewiesen bist, dann evtl. noch eine dritte günstige HDD wie die schon genannte wd caviar green.
 

Entropy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
25
SSD wird auch für's Hauptsystem verwendet.
Die 1TB HDD wird für weitere OS verwendet (Linux, LAN-Party OS) sowie VM-Ware Images, für welche mir eine weitere SSD zu teuer wäre ...
 
Top