Suche Tipps zum Einstellen vom Monitor BenQ XL240t

Ironimus

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2012
Beiträge
80
Hallo CB-Gemeinde!



Ich habe jetzt schon seit längerem den BenQ XL240t. Spiele hauptsächlich Bf4 im FPS Modus 1. Habe am Monitor selbst nur den Gammawert/Helligkeit geändert.

Wie sind eure Einstellungen in Games wie BF4 ( Performance, Gegnererkennung hat hier Vorrang ) und eure Einstellung in Games wie Company of Heroes 2 ( Grafikpracht im Vordergrund ) und beim Surfen auf dem Destkop?

Ich glaube der Monitor hat sehr viel "Schnickschnak" was ich allerdings bis jetzt immer ignoriert habe :p

Freue mich auf eure Ratschläge und Tipps.



Liebe Grüße,
Ironimus
 
Hallo

ich besitze auch diesen Bildschrim, und habe da nicht viel rumgestellt weil er so schon ein sehr gutes Bild hat.

Also ich habe folgende Werte Helligkeit 100 % Kontrast auf 50 % und Schärfe auf 5, das ergibt eigentlich so das beste Bild.
Ich glaube die sind aber Standard weiß nicht genau, ansonsten ändere ich nichts ab und lasse es einfach so.

Vllt. hat jemand anders noch andere Einstellung die vllt. besser sind fürs Gaming.

Gruß
ironic
 
Um das von triversity auszuformulieren:
Du solltest auf jeden Fall einmal lightboost ausprobieren. Das geht mit jeder AMD und NVIDIA Grafikkarte und ist ein riesen Effekt. Spielen ist damit ein komplett anderes Erlebnis - man sieht endlich wieder etwas während Bewegungen.
Ich habe selbst seit 2 Wochen einen XL2720T und das ist wirklich das beste Feature, dass ich seit Jahren gesehen habe.
 
Danke für den Hinweis mit dem Lightboost, habe auch den XL2720T und bisher noch nichts groß geändert, denn BF4 mit 120 Frames war so schon ein riesen Unterschied zu 60^^
 
120Hz ist ggü. Lightboost nur eine minimale Veränderung, man sieht sie zwar, aber es ist einfach kein Vergleich wie viel besser Lightboost ist.
Ich betriebe meinen XL2720T im Lightboost Modus mit folgenden Einstellungen:

Monitor Menü (fast alle Einstellungen werden ausgegraut, wenn Lightboost aktiv ist):
Kontrast: 50, Lightboost 10%

Im AMD Catalyst Control Center (damit die Fatrben wieder einigermaßen Neutral sind):
Grün: Gamma 0,95 Kontrast 90
Rot: Gamma 0,95 Kontrast 95
Blau: Gamma 0,8 Kontrast 80

Bedenkt aber, dass jeder Monitor leicht unterschiedlich ist und deshalb die Einstllungen bei euch anders aussehen können.
 
Ich fand den Unterschied schon enorm, gerade beim flotten drehen machte sich das gut bemerkbar.
Das was du sagst, klingt auf jeden Fall super, probiere ich nach der Arbeit aus. Vielen Dank :)
 
Zurück
Oben