[SUCHE TREIBER] No Name Webcam

wtfftw

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11
hi,
ich habe mir kürzlich eine NoName-Webcam (gebraucht) gekauft und brauche jetzt treiber, sonst tut das ding logischerweise nicht.

diese art webcam findet man im internet überall zu preisen zwischen 4,99 und 24,99 € :)
(auf meiner steht noch "Faith" auf der klemme bzw. dem standfuß, ansonsten sieht die genau so aus wie auf dem bild ;))

______

das ding hat zusätzlich noch ein mikro, 6 leds und nen helligkeitsmesser der die leds im dunkeln anmacht :freaky:

kann mir jemand bei der treibersuche helfen???

(die "Typhoon Easycam USB 2.0 VGA 1.3M" sieht zwar genauso aus, die treiber funktionieren aber trotzdem nicht :p)
 

Maysi2k

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.418
Da steht trozdem immer irgednwas drauf auch wenns NoName ist udn wenns nur ne Nummer ist -
google die
 
C

claW.

Gast
geh mal in den gerätemanager, dann auf das gerät, eigenschafte, erweitert und dort im angewählten punkt ("device instance ids" heißts bei mir) steht die hardware id. nach dieser kannst du suchen und evtl. auch einen treffer bekommen. noname nützt uns nämlich überhaupt nix. ;)
 

wtfftw

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11
nee google kenn ich auch :p

da steht - ehrlich - ungelogen - ü-ber-haupt nix drauf!:(

oben nich, unten nicht, hinten und vorne nicht und auf den seiten schon gar nicht...

aber hinten drauf ist ein kleiner runder sticker über dem loch für die schraube - da drauf stehen die zahlen von 1 bis 10 einmal rundherum :freak: und 06/07. eine seriennr. oder so ist da echt nicht drauf. es steht nur "Faith" auf dem standfuß.
HELP!

ne ich meinte ja nur ob vll jemand eine kamera dieses typs hat und weiss was für treiber die hat oder so...

also mein geräte-manager sagt mir:

Geräteinstanzkennung
USB\VID_0C45&PID_613B\%&25B52BC4&0&2

Hardwarekennungen
USB\Vid_0c45&Pid_613b&Rev_0101
USB\Vid_0c45&Pid_613b

Kompatible Kennungen
USB\Class_ff&SubClass_ff&Prot_ff
USB\Class_ff&SubClass_ff
USB\Class_ff

Enumerator
USB

Funktionen
CM_DEVCAP_REMOVABLE
und was sol ich jetz googeln? :freak:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beiträge zusammengeführt.)

wtfftw

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11
ist da nur ne setup.exe?
danach erkennt der zwar die cam aber fragt mich trotzdem nach treibern... ?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.827
Die sind in dem Ordner X64, darauf musst Du dann verweisen, wenn Du nach den Treibern gefragt wirst.
 

trueser

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1
hallo leute
ich habe da das selbe problem oder ein ähnliches und hoffe auf hilfe von euch!
ich hab auch eine usb-webcam und die treiber cd verlegt...
auf der kamera steht garnix drauf und mit den daten im gerätemanager kann ich nix anfangen.aber mir scheint so hier sind spezialisten, die mit den daten etwas anfangen können...

das wären die daten so ausgelesen wie ein stück weiter oben:

Geräteinstanzkennung
USB\VID_05A9&PID_8519&MI_00\6&926868FF&0&0000

Hardwarekennungen
USB\VID_05a9&PID_8519&Rev_0100&MI_00
USB\VID_05a9&PID_8519&MI_00

Kompatible Kennungen
USB\Class_ff&SubClass_00&Prot_00
USB\Class_ff&SubClass_00
USB\Class_ff

Enumerator
USB

Funktionen
CM_DEVCAP_REMOVABLE

ich würde mich freuen wenn mir hier weiter geholfen wird und mir auch evtl. jemand sagt wie er die daten zum suchen verwendet, bzw wo...
vielen dank
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.827
Sie nach ob sie in etwa so aussieht wie in dem Manual oder oben links auf der Seite:
http://support.dlink.com/products/view.asp?productid=DSB-C310
ftp://ftp.dlink.com/Usb/dsbc310/Manual/dsbc310_manual_40.pdf
dann solltest Du mal die Treiber versuchen.
ftp://ftp.dlink.com/Usb/dsbc310_revB/Drivers/dsbc310_winxp2k98se_driver_110.zip
ftp://ftp.dlink.com/Usb/dsbc310/Drivers/dsbc310_driver_10.exe

Danach kannst Du suchen oder nach der FCC Nummer wenn eine auf dem Gerät ist.
VID_05a9&PID_8519&Rev_0100
VID_05a9=Vendor ID (Firma)
PID_8519=Produkt ID (Geräte ID)
Rev_0100=Revision
ASUS webcam Model?
05a9:8519 OmniVision Technologies, Inc. baut die Chips, diese werden dann in die Kameras der verschiedenen Firmen verbaut.

http://www.ovt.com/support/usbdownloads.asp
Da gibt es zur Not auch noch Treiber, die musst Du aber testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top