Suche Web-Email-Client für mehrere Mailboxen

meisteralex

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
550
Hallo zusammen,

ich suche eine Software die wir Outlook im Internet funktioniert.

Wichtigster Aspekt hierbei ist, dass man mehrere Postfächer einrichten kann. Ich benutzte bereits Outlook.com. Hierbei konnte man E-Mails von mehreren Postfächern abrufen, aber die landeten dann alle in einem Postfach. Außerdem war das Senden über das Postfach nicht möglich.

Ich möchte gerne genau die separate Darstellung, wie sie auch in Outlook vorhanden ist, nur das die Software nicht als Desktop-Software läuft, sondern im Internet.

Kennt jemand so eine Lösung?
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Geht das bei Outlook.com nicht, dass man bestimmten Mails, also beispielsweise wenn sie an Adresse A sind, einen Tag zuweisen kann? Bei Gmail geht das und dann gibt es einen extra Ordner, der nur diese Mails beinhaltet. Dort ist es, wie bereits impliziert, möglich, mehrere Konten abzurufen.
 

meisteralex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
550
Thunderbird läuft meiner Meinung nach nicht in der Cloud.


Bei Gmail hab ich das Problem, dass ich zwar mehrere Konten abrufen kann, aber dann auch nicht von einem bestimmten Konto aus Senden kann. Das bringt mir wenig.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.561
Das geht mit (nahezu) jedem Webmailer. Auch mit Outlook. Filterregeln sind das Stichwort.

Und auch mit GMail kannst Du die Absenderadresse wählen. Vorausgesetzt, Du hast sie auch als Absenderadresse konfiguriert.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Roundcube könnt sowas auch. Voraussetzung hier ist natürlich, dass du irgendwo Platz hast, um den Kram zu hosten. Geht auf jedem einfachen Hosting-Paket mit PHP & MySQL.
 

halwe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.176
Ich rufe mit Outlook ca. 10 E-Mail-Adressen ab und alle E-Mails werden per Regel kategorisiert und abgelegt, nicht nur nach Konto. Zusätzlich nutze ich die gruppierte Ansicht für den Posteingang, um die verschiedenen Kategorien von E-Mails gute einsortieren zu können sowie Makros, damit auch alles entsprechend Kategorie immer im richtigen Ordner landet.
Ich wüsste nicht, wie das mit einem anderen Webmailer besser organisieren könnte.
Viele Grüße, Halwe
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Tja, zumindest würde ein Webmailer nicht so gnadenlos viele Fehler in der IMAP-Verbindung machen wie Outlook. Zusätzlich würde der Webmailer auch nicht auf die bekloppte Idee kommen, für HTML-Mails tatsächlich Word als Renderer zu verwenden => du hast tatsächlich mal Mails so, wie sie der Verfasser geplant hat.
 
Top