Symbolleistenproblem

Toy Soldier

Ensign
Registriert
Feb. 2005
Beiträge
221
Hallo!
Heute habe ich Service Pack 2 installiert. Seitdem ist da so ein sinnloses Symbol in der Symbolleiste (gemeint ist das dritte Symbol mit dem gelben Schild):

problem5bu.gif


Wie bekomme ich das weg? Das stört gewaltig!
 
Schau mal in den Eigenschaften der Netzwerkumgebung nach ob da irgendeine nicht benötigte Verbindung ist die du deaktivieren kannst.
Was kommt wenn du auf das Symbol in der Taskleiste klickst/doppelklickst?
 
Hi Soldier,
Laß dir mal alle Verbindungen anzeigen und wähle dann die Eigenschaften der LAN-Verbindung aus. Dort machst du dann alle Häkchen raus und klickst auf OK. Dann ist der Fehler behoben.
:evillolGreetz FF:evillol:
 
hellikopter schrieb:
alternativ kannst du auch in der symbolleite nen rechtsklick machen , und das symbol auf ausgeblendet stellen , dann zeigts das auch nimmer an

Hast du damit das Problem behoben?
:evillol: Greetz FF :evillol:
 
@ Smily:
Bei Doppelklick kommt der Status.

Rechtsklick habe ich schon gemacht:
- Deaktivieren - dann schlägt die Verbindung fehl
- Status - da gehts nicht weg (glaub ich)
- Reparieren - funktioniert nicht
- Windows-Firewalleinstellungen ändern - funktioniert nicht
- Netzwerkverbindungen öffnen - da gehts nicht weg (glaub ich)

@ hellikopter:
Das kann man nicht ausblenden...
 
Wenn der Status kommt dann wäre interessant zu wisse: Was ist es denn für eine Verbindung? Brauchst du sie, kannst du sie unter Netzwerkverbindungen deaktivieren? Wenn du eine Verbindung deaktivierst kann sie nich gehlschalgen, sie wird dann nicht mehr benutzt.
 
Start--> Verbinden mit--> Alle Verbindungen anzeigen--> Eigenschaften von LAN-Verbindung--> Dort alle Häkchen raus. Dann ist die Warnmeldung verschwunden.

:evillolGreetz FF:evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
@ Fred Feuerstein:
Fertig! So in etwa habe ich es gemacht. Erst alle Häkchen weg, dann wieder eins hin, dann 3 hin, dann alle hin und dann noch mal alle weg - und jetzt gehts! :)
Das Symbol ist nun weg!

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben