T-Home Entertain über VLC

curie

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe T-Home Entertain am Receiver läufts reibungslos.
Nun möchte ich aber auch mit VLC über meinem PC schauen.

Die Adressen oder ne Playlist hab ich auch, jedoch läuft es bei mir nicht Und weiß nicht weiter.

Der VLC Bildschirm bleibt einfach schwarz.
Die Adressen enden mit dem Port 10000. Diesen hab ich am Router per UDP und TCP freigegeben. Es ist ein Speedport W921V. Auch bei der Windows Firewall hab ich es freigegebn also VLC.

Was kann ich machen?
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.428
das ist nicht möglich da der Stream verschlüsselt ist und erst im Mediareciever entschlüsselt wird
 

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Aber man kann doch die öffentlich Rechten empfangen. Es gibt selbst bei ARD die Adressen.

Möchte ja auch nur die öffentlich Rechten empfangen.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.744
rtp://@239.35.10.1:10000

Geht bei mir ohne Probleme :)

Ports muss man eigentlich nicht freigeben
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.911
Freie Sender, auch HD (auch wenn man kein VDSL hat) gehen. Bzw gingen, hab das schon länger nicht mehr probiert. Aber letztens gings jedenfalls noch. Brauchst auch keine Ports etc freigeben und der Receiver muss auch nicht eingeschaltet sein (sollte er auch nicht, zieht unnötig Bandbreite)
rtp://@239.35.10.1:10000 # Das Erste HD
rtp://@239.35.10.2:10000 # ZDF HD
rtp://@239.35.10.3:10000 # arteHD
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
hier diese Playliste musste gehen, sind auch alle öffentlichen HD sender bei, bei einer 16+ wird ein zusätzliches abspielen auf der entertainbox aber dann nicht mehr möglich oder mit störungen, die HD sender nehmen sich einfach zuviel leistung ab.
 

Anhänge

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Jo so ne Playlist hab ich von Tante Google auch schon aufgetrieben. Nur leider gehts bei mir nicht.
Hätte 50er VDSL
 

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Danke nochmal für die Liste.
Aber es geht bei mir nicht.
Ich bin auch nicht gerade der größte Dau was sowas angeht.
Aber hier weiß ich nicht weiter
 

Tarnatos

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.291
Ich habe VDSL von Alice und bei mir bleibt der VLC mit den o.g. Playlisten auch dunkel.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Dann wurde ich unter Firewall nachsehen ob für VLCmedia freigeben ist, unter heim/arbeit(privat) .
 

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Jo für Alice Kunden gibt es seperaten Listen, findet man bei Google.
Die sind für Entertain
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.911
@Tarnatos: Ach mach Sachen. Das funktioniert ja logischer Weise auch nur,wenn Entertain für deinen Anschluss aktiviert ist. Blöd ist die Telekom ja nicht wenns ums Geld geht...

@TS: Funktionieren anderen Internetstreams im VLC?
 

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Ein Radio sender als .m3u Datei geht.
Version ist auch die neueste also 2.0.0

Kennt ihr vll n anderes Prog mit dem ich die Streams empfangen kann.
Obwohl ich vlc eig schon sehr mag.
 

Entilzha

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.232
Versuche mal aGlotze_v9.8.5 ;-)
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.744
Lass mal die ganzen Playlists weg. Die können veraltet sein...

Ganz konkret nun: rtp://@239.35.10.1:10000 geht das per VLC ?
 

curie

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
971
Ne der einzelne Stream geht auch ned.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.744
Firewall an ? Den Port am Router wieder geschlossen ? Hast du den Port vielleicht auf eine spezifische IP weitergeleitet ? Neuste VLC Version drauf ?
 
Top