Tagan PipeRock 700/800W

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Hi Leuts,
Ich bin gerade dabei mir ein paar Netzteile anzugucken.
Ich suche eins mit Kabelmanagement.
Dabei sind mir die beiden o.g. NTs aufgefallen. Die haben ja beide die gleichen "Steckdosen" allerdings steht beim 700W dass es nur 1x PCIe 6pin und 1x PCIe 6+2pin hat.
Die 800W version hat beides je 2x.:confused_alt:

Ich suche ein so starkes NT weil mir beim Umstieg auf Nehalem die Möglichkeit CF/SLI zu nutzen offen halten will.:D


Danke schonmal für eure Antworten
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
Die Tagan Piperock's sind nicht schlecht, das 500/600W ist ja auch im FAQ drin.

Wo ist jezt eig deine Frage? :D
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
In deinem Beitrag finde ich keine Frage(n), sondern nur eine Feststellung. Und die ist richtig: 700Watt Version hat 1x6 Pin und 1x 6+2 Pin, wäherend das 800Watt Modell jeweils 2 zur Verfügung stellt.

Was für Antworten hättest du denn gern? (Das ist 'ne Frage ;))
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Äh uppsa^^
Is wohl nich mein Tag heut^^
Ich wollte wissen warum auf den Abbildungen die gleichen Anschlussmöglichkeiten zu sehen sind aber bei den Daten das 700W weniger anschlüsse hat?
Auf der HP von Tagan sind die glecihen Bilder.
Da müsste man dann doch noch zusätzliche Kabel dranhängen können?



mfg
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Rein äußerlich scheinen die tatsächlich gleich zu sein. vielleicht hat man dual PCIe Anschlüsse an einem Strang realisiert?
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Eins vorweg: Wissen tue ich es nicht! Aber ich vermute das beim 800Watt Modell jeweils ein Kabel beiliegt der dann an einem Ende gesplittet ist. Also anstatt 1 Kabel mit 1x 6 Pin und ein Kabel mit 1 x 6+2 Pin, jeweils ein Kabel mit 2 x 6Pin und eins mit 2 x 6+2 Pin beiliegt. Im Inneren unterscheiden sich dann die Modelle, das 800Watt Modell müsste dann mehr 12V Schienen besitzen.
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Ja das 800W hat 6x12V Schienen.
Aber wenn man sich mal ein Bild anscheut ist über den Steckplätzen auch ein STicker mit ner Beschreibung. Und da sind bei deiden die Grünen PCIe udn die Roten, also 4x PCIe Steckplätze.
Kann es sein, dass einfach die Kabel für die übrigen 2 PCIe Steckplätze beim 700W nicht dabei sind?



mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Ich hab mich auf deren Hompage schlau gemacht. Meine Vermutung war falsch. Beim 800Watt Modell liegen tatsächlich 2x 2 Kabel für PCIe. Dann vermute ich das man aus Kostengründen das Gehäuse einheitlich gestaltet hat. Bei den kleineren Modellen müssten demzufolge 2 Anschlüsse "tot" sein.

Hier die PCIe Kabel vom 800Watt Modell
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
Ok das klingt logisch.
Is doch aber komisch wenn man dann zwei Anschlüsse hat die man nicht benutzen kann^^


PS: Kennt jemand die Aerocool HorsePower Serie? Die 750W Variante sieht recht interessant aus.



mfg
 

Zonk4

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
785
ob ein Netzteil interessant ist oder nicht, wirst du anhand der Bilder von Caseking kaum herausfinden, da du nichts von der Technik siehst

das Layout stammt jedenfalls von CWT,
ist zwar nicht übel, aber auch nichts besonderes

da stehe ich doch eher auf Technik von Enhance:

http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27581

gibts auch als 700 Watt
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Is doch aber komisch wenn man dann zwei Anschlüsse hat die man nicht benutzen kann^^
Zugegeben, eigentlich schon. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass sämtliche Anschlüsse (wenn man sie alle belegt) funktionieren. Sonst könnte mann das 700Watt Modell für "Quad-SLI" betreiben, vorausgestzt man kann die Kabel einzeln erwerben. Doch dafür wäre dann das NT zu schwach. Oder? :freak:

Ich hab jetzt den Test von pc-experience nicht gelesen, sondern mir lediglich die Kabeln angeschaut. Eventuell wird das Thema in irgend einem Test näher erleutert. Andernfalls könntest du Tagan kontaktieren und nachfragen. Sorry, dass ich kein Licht ins Dunkeln bringen konnte, aber ich kenne deren Modelle nicht näher.


Das Aerocool sehe ich jetzt zum ersten Mal. Kann dir daher nichts dazu sagen.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich habe gerade ein AeroCool 500W hier, allerdings ist das ein anderes CWT Layout als bei den großen. Und die machen Corsair und Co. besser.
Die SilentPro sind schon sehr cool gebaut.
 

Müslimann

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.377
OK danke Leute.
Werd mich dann noch n bissl umschauen, viellicht greif ich doch zu nem Dark Power Pro;)

Edit: Wie sind denn die Netzteile von AXP was die Komponenten, Lautstärke und so betrifft?
Z.B. das


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ziemlich mäßig, wenn nicht sogar recht schlecht, kommt von SuperFlower.
 
Top