Tarif um ausschließlich angerufen zu werden

ckone2208

Lt. Commander
Registriert
Mai 2007
Beiträge
1.963
Hi,

kennt jemand eine gute Möglichkeit für einen Tarif um ausschließlich angerufen zu werden?
Es geht um eine Nummer bei der ich erreichbar sein möchte, aber ich werde niemals von dieser Sim aus anrufen oder mobiles Internet benötigen. Die Sim käme dann in ein Zweithandy oder in einen Dual Sim Slot.

Bei Prepaid Anbietern muss ja mittlerweile immer wieder was aufladen.
Netz und Daten sind komplett irrelevant.

Habt ihr da was parat? Prepaid oder postpaid ist mir auch egal

Natürlich so günstig wie möglich :)
 
Sipgate Satellite - ohne SIM, kostenfrei, 100 Freiminuten jeden Monat, Internetverbindung erforderlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: omavoss, chartmix und ckone2208
KnolleJupp schrieb:
Wenn du nur telefonisch erreichbar sein willst:
Nee, Dein Tarif ist viel zu teuer :daumen: (Das war Sarkasmus)

Ein Kumpel von mir hat sowas über den NettoKom Basic Tarif gelöst. Kostet einmalig 10€, wobei 9,99€ davon als nutzbares Guthaben angerechnet werden. Die Karte muss nur, weil es Prepaid ist, alle 12 Monate einmal mit mindestens 4€ aufgeladen werden. Heißt also diese Methode würde Dich 4€ pro Jahr kosten, und selbst wenn man die 10€ Einrichtungsentgelt ohne den Nutzfaktor berechnet (weil das Telefon nur zur Erreichbarkeit dient), dann rechnet sich das trotzdem relativ schnell gegenüber 1€ monatlich. Ist halt wohl O2 Netz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ckone2208 und M4ttX
Hallo,

KnolleJupp schrieb:
4€/Monat ist doch viel zu teuer... ;)

Wenn du nur telefonisch erreichbar sein willst:
https://www.wilhelm-tel.de/privatkunden/mobilfunk/ (Mobil Basic Tarif für 1€/Monat)

Wilhelm.tel ist ein Regionaler Anbieter, Norderstedt und Umgebung.
Zusätzlich braucht man ein TV Grundversorgungs Vertrag.

Zum Beispiel: Congstar wie-ich-will:
-entfernt-

Aber auch hier muss man wohl ein mal im Jahr etwas Aufladen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ckone2208
Ich hab für meine Großeltern für das Notfallhandy bei Congstar einen Vertrag abgeschlossen 0€ Grundgebühr und kein Aufladezwang (weil Vertrag). Alles andere kostet 9 cent pro Einheit. Das Handy liegt bei ihnen schon paar Jahre im Auto und sie haben 2 oder 3 mal damit telefoniert und dann wurden am Monatsende die paar cent abgebucht, ansonsten ist Ruhe. Ich glaube es waren 24 Montage Mindestlaufzeit oder eine EInrichtgebühr bei Abschluss angegeben.
Aber ob es das noch so gibt, weiß ich nicht. Ändert sich ja öfter.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ckone2208
Vielleicht ist ja Signal was passendes. Da braucht man nicht mal eine extra Simkare.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ckone2208
Wow danke für die vielen tollen Vorschläge. Ich liebe dieses Forum 😍😍😍
Ich glaube die Wahl fällt dann auf sipgate Satellit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KWMM
Stevmon schrieb:
Aber ob es das noch so gibt, weiß ich nicht.

Wenn du es nicht weißt, weshalb schlägst du es dann vor?
Diesen "Vertrag" gibt es übrigens nicht (mehr).
 
Ponderosa schrieb:
Vielleicht ist ja Signal was passendes.
Der Plan geht aber meiner Meinung nach nicht auf. Signal erfordert eine Internetverbindung, also SIM Karte, wenn Du unterwegs erreichbar sein willst. Hast Du keine zweite SIM Karte, dann verwendet Signal Deine private Handynummer. Aus dem Kontext schließe ich, dass der TE dies nicht wünscht ^^
 
Wenn du es nicht weißt, weshalb schlägst du es dann vor?
Diesen "Vertrag" gibt es übrigens nicht (mehr).
Es war nur eine Anregung für den Themenersteller - quasi ein Vorschlag zu den Konditionen, die er gesucht hat. Ich habe diesen Vertrag aktiv (siehe Bilddatei, falls du an der Existenz gezweifelt hast). Nur kenne ich es von Congstar, dass die öfter ihre Vertragsangebote ändern, deshalb mit dem Zusatz.
Ich habe extra nochmal nachgesehen und er ist tatsächlich nur noch für Bestandskunden.
 

Anhänge

  • 9cent.jpg
    9cent.jpg
    254,7 KB · Aufrufe: 161
Alles bestens, ich kann ja auch selber schauen, was es noch gibt und weiß, dass das sehr dynamisch ist :)
 
Fonic Mobile
Musste vielleicht (wenn überhaupt) 1x in 2 Jahren Jahr irgendwo anrufen. Guthaben verfällt nicht und kann man zurückbuchen. Man bekommt nach 2 Jahren ne Mail bei inaktivem Konto. Diese Mail bekam ich bis jetzt aber nur wenn die Sim wirklich ausgebaut wo rumlag also komplett inaktiv war.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ckone2208
Allerdings:
"Das Vertragsverhältnis kann durch den Kunden ohne Einhaltung einer Frist und durch congstar mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Eine Kündigung muss in Textform erfolgen."

Ist halt die Frage ob die kündigen, wenn man nichts auflädt.
 
Zurück
Oben