Tastatur reagiert nicht bei Anmeldung

bronko11

Newbie
Dabei seit
Mai 2022
Beiträge
3
Hallo und herzlichen Dank, dass ihr euch hierher verirrt habt!
Ich habe schon die Suchfunktion benutzt, zu meinem Problem bisher aber keine Lösung gefunden.
Folgendes Problem: Wenn ich den PC anschalte und mich in Windows anmelden muss, funktioniert die Tastatur nicht richtig.
Wenn ich einfach so tippe, reagiert sie gar nicht, wenn ich Caps anschalte, dann kann ich das Passwort eingeben.
Dies führt aber dazu, dass in Windows dann ganz merkwürdig alle Knöpfe anders eingestellt sind und auch die Maus spackt dann immens rum. Wenn ich z.B. dann bei Google Chrome einen Tab öffnen will, erscheint dieser immer in einem neuen Fenster, oder wenn ich mit Linksklick einfach auf den Desktop klicke, werden alle Desktopsymbole markiert, da spackt dann also alles total ab.
Im Endeffekt muss ich also jedesmal, wenn die Tastatur im Anmeldebildschirm nicht schreibt, den Computer neustarten, manchmal auch 3 oder 4 mal, bis die Tastatur normal schreibt ohne Capslock..
Das Problem habe ich mit meiner Roccat Vulcan 122 Tastatur und mit meiner Corsair K70 an BEIDEN Computern..
An meinem alten und auch jetzt wieder an meinem neuen Computer..
Ich habe schon viel dazu gegoogelt aber es hat den anschein als wäre ich der einzige auf der Welt mit diesem Problem..
Hat da jemand eine Lösung? Ich wäre für wirklich jeden Hinweis dankbar!
Danke im Voraus!!

Mit freundlichen Grüßen
Bronko
 
Das ist wirklich ein sehr seltsames Verhalten. Ich vermute das du bereits mal einen anderen USB-Port benutzt hast. Evtl. schaust du mal im BIOS ob bei USB, Legacy Hardware aktiviert ist- falls nicht, aktiviere das mal.
 
@kado001 vielen dank für deine schnelle Rückmeldung! Ja ich habe bereits sämtliche USB Ports bei beiden PC's ausprobiert, hin und wieder hat es dann vielleicht 5 mal hintereinander geklappt, aber letztlich kam früher oder später immer wieder das Problem, wirklich sehr kurios.
Ich werde direkt mal ins BIOS gehen und das umändern! :)
Edit: Ich habe ein Asrock B550 Taichi und konnte die USB Legacy option nirgends finden, auch bei google habe ich keine Anleitung dafür gefunden, wo man Ihn findet. Kann es sein dass es das teilweise nicht mehr gibt? Das mainboard hat z.b. auch keinen PS2 Anschluss mehr. Auch habe ich auf dem Mainboard das neuste BIOS geflasht, ich verstehe auch selber nicht wie das Problem denn jetzt immer noch bestehen kann.. irgendwas läuft da doch gewaltig schief, oder liegt das vielleicht an meiner Uralten Master/Slave steckleiste? xD Aber das kann doch eigentlich nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab mal Fotos von meinem ASUS-Bios gemacht. Evtl. findest du ja ähnliche Einstellungen bei dir.
 

Anhänge

  • IMG_20220526_170038.jpg
    IMG_20220526_170038.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 135
  • IMG_20220526_170045.jpg
    IMG_20220526_170045.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 151
Es scheint bei mir diese Option wirklich nicht zu geben..
Ich hab jetzt auch nochmal überlegt, kann sowas vielleicht am Monitor liegen? Macht zwar keinen Sinn, aber eine andere Erklärung kann es ja eigentlich nicht mehr geben, ich hatte auch schon andere Mäuse, aber bisher immer den selben Monitor (https://www.amazon.de/Lenovo-DisplayPort-Reaktionszeit-Free-Sync-höhenverstellbar/dp/B01LY7AJ21) Lenovo Y27f.
Ich verwende den Monitor mit Displayport Kabel und werde morgen den Bildschirm dann mal via HDMI Kabel anschließen, vielleicht hilft mir das ja :/
Falls dir noch etwas einfällt, was ich ausprobieren könnte, lass es mich gerne wissen! :)
Edit: Hab jetzt mal ein HDMI Kabel anstatt Displayport genommen aber das Problem tritt immer noch auf..
Soll es denn einfach komplett am Monitor liegen? Das kann doch echt nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top