Tastatur Sondertasten unter Win 10 ändern? (Logitech diNovo Edge)

mensa

Banned
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
136
Hallo,

ich habe mir mittlerweile eine gebrauchte diNovo Edge Tastatur besorgt, da diese ja leider neu schon länger nicht mehr zu bekommen ist und bin sehr zufrieden damit!
Hat jemand eine Idee, wie man die Sondertasten dieser Tastatur unter Windows 10 belegen / ändern könnte? Ich weiß nicht, ob die Software von Logitech überhaupt für Win 10 geeignet ist und nicht evtl. viel Mülll mit installiert. Gibt es da evtl. eine bessere Möglichkeit?
 

Pyrukar

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.270
hast du es mal mit der Logitech setpoint software oder der Logitech Gaming Software versucht ob die das Teil erkennen?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.808
Dann würde es sich doch anbieten, mal bei Logitech nachzuschauen, ob es dort eine Windows10-Version der Software gibt ...

Lt. Logitech Support-Seite arbeitet SetPoint mit dieser Tastatur zusammen.
 

mensa

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
136
Danke, wenn's nicht anders geht, werd ich mir die eh installieren müssen.
Windows-Boardmittel können das also nicht?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.808
Und wo ist das Problem? Setpoint hat bei mir noch nie viel Müll mitinstalliert ...
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.808
Nein, gar keinen ….. das "viel Müll" war ein Zitat aus deinem Post ...
 

Pyrukar

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.270
du benutzt doch Win10 ... dann bist du doch mitinstallierten Müll seitens Windows bereits gewohnt ... auf ein Programm mehr oder Weniger kommts da auch nicht mehr an :) nicht dass ich SetPoint für eine Gute Software halte aber für deine Zwecke sollte es passen :)
 

Sternengucker80

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.947
Die Logitech Software macht nicht mehr, oder weniger was sie soll.
Läuft mit Win 10.
Hab 2 Stück noch im Einsatz.
 

mensa

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
136
Läßt sich dasSetPoint Tray Icon zumindest in der Software direkt ausschalten?
 

SE.

Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2.179
War lediglich ein Vorschlag.
So sehr kompliziert ist es nicht, da alles gut dokumentiert ist, 200 Seiten müssen nicht gelesen werden, dauert natürlich aber erstmal länger als drei Klicks, stimmt. Dafür spart man sich jedoch die Bloatware.
https://www.autohotkey.com/docs/Tutorial.htm
https://www.autohotkey.com/docs/misc/Remap.htm#intro
https://www.autohotkey.com/docs/KeyList.htm#SpecialKeys
Das Script das eine meiner Media-Tasten zum "off"-Button macht ist ziemlich kurz, startet automatisch mit Windows und funktioniert zuverlässig programmübergreifend.

Code:
SC121::
Shutdown, 5
return
edit: In deutscher Sprache gibts die Dokumentation natürlich auch https://ahkde.github.io/docs/AutoHotkey.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jodd

Gast
1.PNG



SharpKeys -> 76KB -> muss nicht installiert werden.

AutoHotkey -> 3MB -> muss installiert werden, vom (unnötigen) mehr Aufwand mal abgesehen.


Welche SW ist wohl mehr "aufgeblasen"?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SE.
Anzeige
Top