Tastendruck sorgt für Standbild

McFischkopf

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Hallo liebes Forum,

ich hab mich hier neu Angemeldet, den nach stundenlanger Recherche habe ich noch keinen Lösungsansatz zu meinem Problem gefunden, weshalb ich es nun einmal mit eurer Hilfe versuchen will. Habe ein neues Thema erstellt da ich expliziet zu meinem Problem keinen weiteren Eintrag entdeckt habe. Sollte ich da falsch liegen bitte ich um Verzeihung ;)

Nun aber zum Problem:
Seit ca. einer Woche habe ich das Problem das wenn ich in einem Spiel eine Taste der Tastatur gedrückt halte ein Standbild bekomme und dieses erst wieder verschwindet wenn ich die Taste los lasse.
Der nVidia-Inspector verrät das während der Zeit des Standbildes die GPU-Auslastng auf 0%-Sinkt.
Die Maus ist von diesem Problem ausgeschlossen, auch einen Tausch der Tastatur und die Verwendung neuer Treiber habe ich schon probiert, ohne Erfolg =(

Nachdem ich herrausgefunden habe das die neueren Grafiktreiber probleme mit den älteren Grakas haben (GForce GTX 460), habe ich einen älteren Installiert. Das komische daran ist, dass das Spiel Guild Wars2 nun keine Standbild probleme mehr nach den Treiberwechsel hat.
Alle anderen Spiele wie LoL oder MW2 reagieren immer noch genauso auf das festhalten einer Taste.

Temperatur der Graka liegt im Durchschnitt bei ca. 62 Grad, und auch ein Runtertakten konnte ich noch nicht feststellen.
Der CPU arbeitet auch einweinfrei soweit ich den Taskmanager glauben kann.
Energiesparmodus habe ich auch alle ausgestellt und einen Virus oder Malware würde ich auch ausschließen nachdem ich einige Scans gemacht habe.

Hier noch ein paar Systeminfos
Intel Core i7 930@ 2,80 GHz
6,00 GB RAM
Windows 7 64-Bit
GForce 460 GTX
Tastatur: Logitech G15
(wenn ihr noch was braucht dann einfach schreiben)

Ich hoffe hier kann mir Irgendjemand bei meinem komischen Tastaturenproblem helfen =)

MfG Pascal
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Willkommen im Forum,

hast du bereits alle anderen Treiber aktualisiert? (Chipsatz, USB, Sound..)
Schau auch mal im Gerätemanager ob dort nicht installierte Geräte stehen.

Seit wann hast du das Problem? Du hast geschrieben, dass du es seit bereits 1 Woche hast, aber was hast du zu dem Zeitpunkt geändert an Hard- oder Software?

Kannst auch mal memTest laufen lassen um deinen RAM zu testen. Wenn du ein schnelleres Ergebnis haben willst, teste die Riegel einfach einzeln.

Wie sieht es im abgesicherten Modus aus? Gleiches Problem?
 

McFischkopf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Habe einen Test laufen lassen und der hat nichts ergeben.
Auch der Geräte-Manager hat nichts ergeben

Vor dem dem Problem habe ich mir Motioninjoy und XPadder Installier (Tools womit man mit PS3 Controllern auf PC spielen kann)
Vielleicht haben diese Programme irgendwas mit den Einstellungen für Tastaturen geändert oder sowas ?
Wüsste dafür aber auch keine Lösung
 

Taigabaer

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.459
Könnt ein Hintergrunddienst sein, schalt mal ICQ o. ä. aus und probiers nochmal. Bei mir wollt sich ICQ immer bei "entf" in den Vordergrund schieben.
 

phreeze

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
728
jop:
start drücken, msconfig schreiben und enter. Da bei den services mal checken was für service läuft (Microsoft Dienste per haken ausblenden), ausserdem bei Startup mal schaun was so anfangs mit Windows mitgestartet wird.

Da kann man btw, prima die adobe update (ARM) und java update etc. ausschalten :)
 

McFischkopf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Vielen vielen dank es scheint wieder zu gehen =)

Habe alles beim Systemstart deaktiviert was ich nicht kannte und für unnötig erachtet habe
und jetzt läuft alles wieder Standbildfrei.
Werde nun nach und nach schaun was der eigentliche Auslöser war.

Danke nochmal für eure Hilfe
 
Top