Teil des Monitors ausgeschnitten und angeheftet

hornyhostage

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
16
Moin Leute,

einen richtigen Titel zu finden fiel mir etwas schwer. Ich musste jetzt schon ab und zu folgendes Verhalten feststellen.

Ein Streifen der Größe 2-3 px * Höhe des Monitors wird aus der Mitte meines Monitors ausgeschnitten und an den linken Rand des Monitors geheftet. Nach einem Neustart ist das Problem vorerst behoben. Tritt aber hin und wieder ohne erkennbaren Trigger auf.

Mein Hauptmonitor (auf dem das Problem auftritt) ist an meine Grafikkarte angeschlossen.
Mein Zweitmonitor an der Onboard GPU.

Hier mal ein paar Bilder. Vielleicht kennt jemand das Problem


Wie ihr am Mauszeiger erkennen könnt, ist es genau das Stk aus der Mitte, welches sich nun links befindet.
 

Anhänge

Najo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
14
Tut mir leid, ich kann dir nicht helfen... aber ich finde dein Problem wirklich interessant - faszinierend, was die Technik ab und an für Kapriolen schlägt ... bin gespannt, was du für Antworten bekommst ... und drücke die Daumen, dass es sich softwareseitig beheben lässt
 

slrzo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
381
Was wurde denn schon versucht zur Lösung?
Kabel tauschen? Monitore umstecken?
Ich gehe mal davon aus, dass es ein reiner Darstellungsfehler ist. Nur die Frage was Schuld ist Graka, Kabel, Monitor, Treiber?
 

hornyhostage

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
16
@cartridge_case das Problem ist auf den Fots zu sehen. Auf full.jpg kannst du auf der linken Seite des Monitors den Ausschnitt aus der Mitte des Bildes sehen.

@slrzo
- aktuelleste Treiber wurden installiert
- Kabel wurden getauscht
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.606
Eher denke ich, Du missverstehst. Ist das Phänomen auch auf einem Screenshot sichtbar. Das ist die interessante Frage. Schließ mal beide Monitore an die GPU an und lass die iGPU weg. Tritt das Problem dann auch auf? Warum nutzt Du sie überhaupt für den zweiten Monitor? Sparen tust Du dabei nichts. Eher im Gegenteil.
 

hornyhostage

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
16
Ich nutzte früher beide Monitore an der GPU. Hauptmonitor 240Hz, Zweitmonitor 60Hz.
Wenn beide Monitore an der GPU sind und auf dem Zweitmonitor Serie, Film oder Stream läuft, laggt auf dem Hauptmonitor das Spiel.

Nach langem googlen konnte ich herausfinden, dass die behoben wird, wenn die Monitore an unterschiedlichen GPU hängen. Dies funktioniert nun auch.
 
Top