News Teilübernahme abgeschlossen: Google und HTC bauen das Pixel 3 mit Snapdragon 845

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.307
#1
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.211
#2
Ich sehe für HTC keine Zukunft mehr. Ich denke das Unternehmen wird es in fünf Jahren nicht mehr geben.
 
Dabei seit
März 2016
Beiträge
524
#3
HTC wird es weiterhin geben nur nicht im Smartphone Markt. Im VR Markt sind sie ziemlich erfolgreich. Gerade in China ist HTC dort die Nr. 1
mit weitem Abstand zu Konkurrenz.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
158
#6
Schade eigentlich, war mit den Geräten immer sehr zufrieden. Desire, One X, M8 und nun das 10. Mein altes M8 hält nach fast 4 Jahren immer noch tapfer durch und dabei ist es mir gefühlt 1000 mal hingefallen auf Fliesen, Beton, Pflastersteine usw. Dabei ist das Display nie gesprungen. Der Originalakku hält noch locker einen Tag durch. Mit der neuen Designlinie (Glasrückseite und Fingerabdrucksensor auf der Rückseite) werde ich mich wohl wo anders umsehen müssen.
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
814
#7
Ich sehe für HTC keine Zukunft mehr. Ich denke das Unternehmen wird es in fünf Jahren nicht mehr geben.
Doch wird es, HTC hat eine der reichsten taiwanischen Familien im Hintergrund.

najo, dass sie zumindest bauen können haben sie mit dem One (M7, M8) bewiesen.
Oder wir nehmen das Desire was ebenfalls unheimlich beliebt war.
 

hroessler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.514
#9
@Popey900: Ich bin froh drum. So bleiben Arbeitsplätze erhalten und es gibt einen weiteren Anbieter auf verschiedenen Märkten. Monopole bzw. Oligopole haben wir doch im Hardwarebereich (CPU / GPU) leider doch schon. Wer sich als Kunde keinen bzw. weniger Wettbewerb wünscht, der hat nicht verstanden wie die Märkte funktionieren...

@Edit: Kann es sein, dass ich die ironie-Tags überlesen habe? :freak:

greetz
hroessler
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.826
#10
Einige haben wohl nicht verstanden, was genau passiert.
​Nur weil ein Name verschwindet, verschwindet nicht das Produkt und die Angestellten natürlich auch nicht.
​Wenn ein Produkt erfolgreich ist, werden die für den Erfolg verantwortlichen Angestellten weiterhin einen Arbeitsplatz haben und die, die leicht ersetzbare Arbeit geleistet haben, sind für das Produkt sowieso irrelevant.

​Wenn ein Produkt aufgrund der Qualität erfolgreich ist, wird es mit einem neuen Namen weiterhin erfolgreich sein.
 
K

kai84

Gast
#11
Ist jetzt nicht wirklich überraschend, dass Google das von HTC zugekaufte Know-How nutzen wird. Und das wahrscheinlich ein Snapdragon 845 im Pixel 3 arbeiten wird dürfte auch die wenigsten überraschen.

Mit dem Pixel-Visual Core hat man ja auch schon angefangen Chip-Eigenentwicklungen einzusetzen.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.040
#13
Hoffentlich bleiben die bei 5 Zoll bei der kleinen Version. Wenn die dann noch randlos wird ist das Teil so gut wie gekauft :D
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
253
#15
Ich hoffe, daß nicht wieder LG um die Ecke kommt, da die Pixel Geräte für mich sehr interessant sind.
 

Serial Kazama

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
472
#16
Wieso genau hat eine Firma jetzt keine Zukunft mehr, nur weil der Teil der Mitarbeiter die an der Pixel-Entwicklung beteiligt sind/waren, jetzt direkt bei Google arbeiten und nicht mehr bei HTC?

Damit verschwindet ja nicht automatisch die gesamte Abteilung die Smartphones baut.

Ich pers. finde den Umstand der jährlich erscheinenden Pixels gravierender bzw. störender.
Das ist der gleiche Weg wie Ihn Apple fährt und dann muss man sich nicht mehr wundern, wenn alle das Kopieren bzw. nach machen unterstellen.

Das Pixel ist gegenüber dem Iphone zwar optisch nich mehr identisch, aber jedes Jahr ein Phone ab 800+ EUR auf den Markt hauen ist meiner Meinung nach nicht das Gelbe vom Ei, es sei denn, man hat die Fanbase aller Apple.

Das muss man neidlos anerkennen.
 

SaschaHa

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.715
#17
HTC war mal sehr innovativ, in den letzten Jahren schaffen es deren Geräte aber nicht mehr, mich zu begeistern. Dicke Display-Ränder, viel Gewicht, keine echten Neuerungen mehr.. Ich hoffe, dass sie zu alter Stärke aus Touch HD-Zeiten zurückfinden und zumindest die neuen Pixel-Smartphones jetzt etwas aufwerten. Den größten Vorteil haben sie dort durch die Software, aber ich hoffe, dass sie diese mit guter Hardware auch richtig nutzen werden :)

Ein Pixel 3 im Galaxy S8-Design, dazu der Snapdragon 845 und eine (für Pixel üblich) geniale Kamera - diesmal bitte mit 4k60p - das wäre doch was :) Natürlich darf auch Wireless Charging nicht fehlen, und HDMI bzw. MHL 3 oder Display Port im USB-C-Port wären doch auch was :)
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.201
#20
htc > lg.
 
Top