News Tesla: YouTube, Fallout und Lenkrad-Steuerung kommen

mackenzie83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.439

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.746
Coole Sache, dürfte den ein oder anderen Stau erträglicher machen.
 

Corros1on

Commodore
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.103
Es gibt gewisse Dinge die Kombiniert man einfach nicht und dazu gehört auch Gaming über die Fahrzeug-Bord-Elektronik.

Es ist ja jetzt schon schlimm, dass die Fahrzeuge mit allerlei Gimmicks oder Touchscreens zugepflastert werden, die jetzt schon ein großen Ablenkungpotential im Straßenverkehr bieten.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.285
Da bekommt Mobile Gaming gleich eine ganz andere Bedeutung.
 

ger.ruler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
108
Wird denn denn jetzt die Gaming-PC FAQ um ein 50.000€ Modell erweitert ?

btw: was verbauen die denn da so an Rechenleistung ?
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.105
Der Beweis das Tesla eigentlich ein IT Unternehmen ist das zufällig nebenbei noch Autos produziert.
 

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.992
Da fällt einem echt nichts mehr zu ein... Nun fehlt noch der passende Hack um das Ganze auch während der Fahrt zu ermöglichen. :freak:
Ich finde durch solche Dinge bekommt das System viel eher und schneller Angriffsmöglichkeiten und Sicherheitslücken.
 

Donnidonis

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.117
Dir ist aber schon bewusst, dass sowas niemals, niemals zugelassen wird auf öffentlicher Straße?

Kannst du ja mal gerne probieren im Stau dein Handy rauszuholen und schauen was die Polizei sagt.
Wenn du richtigen Satu hast, und dein Auto ausmachst, können sie GARNICHTS sagen und du kannst schön spielen. Ist doch super. Bei Stop&Go natürlich nicht, aber das sollte wohl klar sein.
 

Four2Seven

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
669
Darauf hat die Welt gewartet ...
 

ascanious

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
Dir ist aber schon bewusst, dass sowas niemals, niemals zugelassen wird auf öffentlicher Straße?

Kannst du ja mal gerne probieren im Stau dein Handy rauszuholen und schauen was die Polizei sagt.
Sag das den Leuten, die ohne Stau das Handy rausholen um auf der anderen Straßenseite einen Unfall zu fotografieren. Wegen solchen entsteht urplötzlich auch auf der anderen Seite ein Stau.

Bei Vollsperrung oder öhnliches sehe ich allerdings alles andere als ein Problem mal auf Handy zu schauen, wenn eh teilweise stundenlang nichts voran geht. Da wird sicher auch die Polizei nichts dagegen haben.
 

just_fre@kin

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.069
Ich denke hier werden Prioritäten falsch gesetzt. Laut verschiedenen Fachzeitschriften ist die Verarbeitung beispielsweise des Modells 3 katastrophal, besonders für die Preisklasse. Lieber dort mal ansetzen, anstatt irgendwelche Spiele zu implementieren.
 

ceddy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
983
Was regt ihr euch denn alle so auf? Ich würde es schon ziemlich geil finden, wenn ich während des Ladevorgangs an der Autobahnraststätte nebenbei ein bisschen Mario Kart mit Hilfe des Lenkrads spielen könnte :)
Es geht nur wenn das Auto aus ist! Also nichts im Stau oder während der Fahrt. Und ja, wenn in 10 Jahren die Autos wirklich komplett autonom Fahren, ist es auch nicht schlecht für den Zeitvertreib nebenbei Youtube oder ein Spiel spielen. Das wird die Zukunft!
 

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.011
Ich stimme den meisten hier zu. So ein Blödsinn. Auto ist Auto und kein Spielzeug.
 

AncapDude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
344
Ich hätts gerne umgekehrt. NFS daheim am PC spielen so dass das Remote den echten Tesla in der Stadt steuert.
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.869
Das ist ein Witz, während Herr Musk nicht mal seine Produktion richtig koordinieren kann.

Will man überhaupt Autos bauen oder einen teuren Spielsimulator, auf dem man Forza mit Lenkrad spielen kann?

Der Beweis das Tesla eigentlich ein IT Unternehmen......
Wäre richtig, wenn sie fertige Software liefern würden, die auch noch dem embedded Anforderungen entsprechen würde. Dazu zählt sicher nicht Gaming im Tesla.

Bei dem Hyperloop hat Herr Musk selbst vergessen, wie sich Röhrensysteme bei Temperaturwechseln ausdehnen und zusammen ziehen und wie man das schon bei wenigen Kilometern Strecke lösen will.

Würde Herr Musk nicht wie schon Herr Bezos hypen, würden sie auch gute Produkte im Gegenwert liefern und es hat Gründe, warum man in diesen modernen Unternehmen als Mitarbeiter keine gute Arbeit erbringen kann.
 
Top