Test Test: Huawei Ascend G 615

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.491
es hat nur 8 GB bisher ist nur max eine 32GB (64er muss erst verifiziert werden) Karte als einsetzbar sicher.
Gibt’s überhaupt einen Androiden der 64GB microSDXC Karten NICHT annimmt? Selbst der erste Droide das G1 frisst 64GB Karten. Auch andere UR-Androiden wie das Desire und das Wildfire können damit umgehen...

Tja, bekanntlich werden Redaktionen mit kritischen Berichten ziemlich schnell gehackt ^^
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Lies den Test anstatt nur auf Tabellen zu kucken. Der Videotest sagt nix aus. Im Alltagsbetrieb ist das Akku deutlich schlechter als im N4!
Ja, aber dann macht man den Deckel auf und packt ein 15€ Ersatzteil rein und schon gehts weiter. Das wird immer gekonnt ausgeblendet wenn man diesen "fest verbauten Akku Wahnsinn" verteidigen muss. Muss man wirklich immer Moden folgen, auch wenn sie nur Nachteile haben?
 

Jack159

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
766
Bis auf das Display scheint das G615 ein TOP-Smartphone zu sein, sofern man keine CC hat und das Nexus demnach erst ab ca 380€ bekommt. Müsste man im Laden dann mal austesten.

Aber mal sehen was noch so alles in 4 Wochen angekündigt wird.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Trotz das ich Apple und Ihrer iPhones über alles verabscheue, muss ich dennoch sagen dass die Foto/Video Qualität mich hier am meisten überzeugt hat. Besonders beim Video Aufnahme kommt es mit so vor, als ruckelt das Bild weniger, kann das sein dass da ein Anti Shutter ähnliche Funktion hat?
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Was sind "leichtere Empfangsschwächen"? (siehe Fazit)
Unter ungünstigen Verhältnissen bricht der Kontakt eher als bei vielen anderen Smartphones ab, Stichwort U-Bahn.

Tüüpüühhhhsch CB mal wieder....
Wo ist denn bitte der MINUS PUNKT für das fehlende LTE???
Beim Nexus habt ihr das noch so hervorgetan als ob Google dadurch morgen pleite geht und jetzt das hier?
Das mag in der Tat verwirrend sein, aber derzeit ist LTE für uns ein Muss in der Oberklasse. Das G 615 gehört definitiv nicht dazu, beim Nexus 4 kann man darüber streiten. Technisch auf jeden Fall, preislich eingeschränkt (es wird ja auch nur über Google Play preiswert verkauft). Beim Nexus 4 kommt aber noch erschwerend hinzu, dass Teile der für LTE benötigten Technik ja vorhanden sind.

So verzichten sie auf NFC (was für mich das Ausschlusskriterum ist) und einen hellen Bildschirm.
Was bei steigender Verbreitung ebenso ein Negativkriterium bei uns wird. Derzeit muss man die Technik aber ganz klar als Randerscheinung bezeichnen, da man abgesehen vom Datenaustausch zwischen zwei Endgeräten oder dem Koppeln in der Praxis nicht viel damit anfangen kann.
 

rohbie00

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
790
Patrick...
Mittelklasse ist Mittelklasse, nicht anfangen mit zweierlei Maß zu messen. Ob da nun ein paar Euros unterschied, egal.
Wenn Google sagt das ist Mittelklasse ist das so, auch wenn sie es vlt nicht direkt sagen, das weiß ich jetzt nicht, aber sie geben den Preis an, und der sagt Mittelklasse.
Und hey, das Ascend hat doch nen Quadcore und ne hohe Auflösung, DIE beiden dinge wonach jeder (Androidler) schreit wenn es um neue Geräte geht! Also ist es ja schon wieder Oberklasse.
Obwohl, eher auch nicht, da dürfen ja nur Handys rein mit ohne Kartenslot und tauschbarem Akku ;)
 

moko81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
18
Bild 12:

Man sollte den Chinesen vielleicht noch mal erklären wie Han(n)over geschrieben wird! :D
 

moko81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
18
Das kommt aber von der App "AccuWeather" nicht von Huawei.
Bei mir steht derzeit auch Dusseldorf statt Düsseldorf, wobei das ganz gut passt. :D
Really? Sieht mir von Huawei angepasst aus, bei mir schreibt AccuWather Hannover richtig, aber is ja auch egal, sieht nur lustig aus! ;)

Wenn der Preis auf unter 250€ fällt sicherlich eine Alternative zu den "großen" Herstellern die für so etwas mehr Geld haben wollen!
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Mittelklasse ist Mittelklasse, nicht anfangen mit zweierlei Maß zu messen. Ob da nun ein paar Euros unterschied, egal.
Wenn Google sagt das ist Mittelklasse ist das so, auch wenn sie es vlt nicht direkt sagen, das weiß ich jetzt nicht, aber sie geben den Preis an, und der sagt Mittelklasse.
Und hey, das Ascend hat doch nen Quadcore und ne hohe Auflösung, DIE beiden dinge wonach jeder (Androidler) schreit wenn es um neue Geräte geht! Also ist es ja schon wieder Oberklasse.
Soweit kommt es noch, dass Hersteller so etwas wie die Eingruppierung vorgeben und man sich blind daran orientiert. Es gibt zwei Merkmale: Ausstattung und Preis. Erstere spricht ganz klar für Oberklasse, letzterer zumindest beim Blick auf Google Play für obere Mittelklasse. Nehmen wir den normalen Handelspreis, bewegen wir uns schon an der Grenze zur (unteren) Oberklasse. Irgendwo muss man nämlich die Grenze ziehen. Und im Falle des LTE habe ich ja bereits geschrieben: Da die Technik grundsätzlich vorhanden ist, haben wir uns letztlich dazu entschieden, das als negativen Punkt aufzuführen.

Das G 615 ist auf den ersten Blick ebenfalls mit Oberklassetechnik ausgestattet, auf den zweiten aber nicht mehr. Der SoC ist eine halbe Generation älter, der Arbeitsspeicher entspricht nicht den aktuellen Oberklasseanforderungen und die UVP sagt ganz klar Mittelklasse.

Zugegeben, die Grenze zwischen beiden Segmenten ist nicht klar zu erkennen oder zu definieren, aber LTE Ja oder nein hat nun bei keinem Gerät den Auschlag für etwas gegeben.
 

suriya

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
228
Bild 12:

Man sollte den Chinesen vielleicht noch mal erklären wie Han(n)over geschrieben wird! :D
Hanover englischer Name von Hannover.

Nettes Gerät. Trotzdem lieber nexus 4 meiner Meinung nach. Ich habe das huawei p1 und es wird kein jelly bean geben obwohl es erst seit ein paar Monaten auf dem Markt ist. Also auch bei huawei keine Garantie auf updates
 

Theo371

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
501
Hat das Ding eigentlich Gorilla Glas?
 

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
In einem Test kann leider nichts über die langfristige Haltbarkeit gesagt werden. Ich habe schlechte Erfahrungen mit Huawei gemacht: Drei Handys, drei Mal Defekte. Ein Mal nach einiger Zeit (Lautsprecher kratzte), zwei Mal rebootete das Handy dauernd.
 

firevox24

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
266
Also wer das dem Nexus vorzieht ist ja selber Schuld..
 

iks-deh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.233
Was hat denn bitte der Preis einer Ware mit der Einstufung in Ober-, Mittel- oder Unterklasse zu tun?
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.988
Also als Redakteur könnte man sich so langsam mal informieren wie die Marke richtig ausgesprochen wird. Wenn das in einem Videotest eines Computerfachmagazines schon falsch gemacht wird, wie soll es dann jemals jemand lernen?:p

http://www.youtube.com/watch?v=KGAqvpYLiGw
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Also als Redakteur könnte man sich so langsam mal informieren wie die Marke richtig ausgesprochen wird. Wenn das in einem Videotest eines Computerfachmagazines schon falsch gemacht wird, wie soll es dann jemals jemand lernen?:p
Dann frag mal mit Huawei-Mitarbeiter nach der korrekten Aussprache. Du wirst fünf verschiedene Antworten erhalten.

Was hat denn bitte der Preis einer Ware mit der Einstufung in Ober-, Mittel- oder Unterklasse zu tun?
Einiges. Oder würdest du ein Galaxy S II aktuell als Oberklasse-Smartphone bezeichnen? Oder ein Nexus S? Die Technik könnte man nämlich fast noch als untere Oberklasse durchgehen lassen.
 
Top