Test Test: PowerColor Radeon HD 4870 PCS+ 1.024 MB

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.058
#1
Die Radeon HD 4870 kann in beinahe allen Belangen überzeugen. Der nur 512 MB große Speicher steht dennoch öfter in der Kritik. Sind 1.024 MB wirklich besser? Genau das wollen wir in unserem Artikel herausfinden und haben dazu eine Radeon HD 4870 PCS+ 1GB von PowerColor in unser Testlabor eingeladen. Lohnt sich der Aufpreis?

Zum Artikel: Test: PowerColor Radeon HD 4870 PCS+ 1.024 MB
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.256
#3
Das Kühlsystem ist ansich super lässt sich wunderbar mit dem RivaTuner beheben.

Hab folgende Einstellungen (HD4870 OC mit gleichem Kühler)

Idle 200Mhz Core / 300Mhz Ram @5%Fixed und damit 38°C

Last 800Mhz Core / 950 Mhz Ram @10% Fixed und dann nur 70°C mit Furmark (Bei Crysis un etwa gleiche Temp)

An sich ist das Kühlsystem also durchaus gut.


@test
Schön geschrieben und wiedermal sieht man, dass 1 GB bei der HD4xxx Serie GARNICHTS bringt.
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.276
#4
mhh, bringt also ne 1GB Karte auch nicht viel mehr...

Wie siehts da denn im CF Modus aus?
Da würden sich ja die 1GB wohl eher lohnen oder müssen sich die neuen ATI Karten nicht mehr den Speicher Teilen und man hätte somit bei zwei 4870ern mit 512MB gleich 1GB?
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.276
#6
jo ich weiß, kostet sogar etwas weniger und ist sogar etwas schneller;)

Aber würde ich trotzdemmal gerne wissen:)
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.852
#8
Wie immer sehr schöner Test.

Also nach dem Test würden sich 1GB nicht so lohnen, wobei man bedenken muss das es oft Spiele gibt die hier nicht getestet wurden die gerne mal 700-800MB, Speicher brauchen.
Außerdem weiß man nicht wie die neuen Spiele auf mehr Speicher reagieren.

Was mir an der PowerColor überhaupt nicht gefällt ist die Lautstärke und die Tatsache das es oft mir ihr Probleme gibt.

Man sollte vielleicht mal in so einen Test ein Spiel aufnehmen oder einen Mod der sehr viel Speicher braucht um zu veranschaulichen wie verschiedene Karten einbrechen wenn der Ram knapp wird.
 

sbeisch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
119
#9
Schöner Test,.........

naja schade das die lautstärke so laut ist
aber immer hin ist die Temperatur leise

"Auf der Chiprückseite bleibt die PowerColor-Entwicklung mit bis zu 56 Grad Celsius ebenso angenehm leise"
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.877
#11
interessanter Test, je nach Spiel wird sich der größere Speicher sicher lohnen, momentan anscheinend ja noch nicht so. Ich finde allerdings den angenommenen Preis merkwürdig, die 1GB Variante gibts schon unter 230€ und die PCS gibts auch lieferbar in dem Preissegment, auf jeden Fall deutlich unter 250€..
 

greentea908

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
293
#12
Für mich dennoch ein Favorit. Derzeit finde ich Nichts besseres für mich. Das Kühlsystem kann man ja kinderleicht regeln, manuell oder per Software. Daran sollte es nicht scheitern.

Da es immernoch 100 EUR weniger sind als für eine GTX, werde ich wohl zuschlagen. Verfügbar sind die doch (Hardwareschotte) !?!?!??!
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
201
#13
Schöner Test DANKE =D
derfreak hast du diese Karte schon? Wie schaut es denn mit der Lautstärke aus, wenn du die Drehzahl mit RivaTuner fixierst? Fällt sie dann noch immer hörbar auf?
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.075
#14
Besonderws die COH Usermaps belegen sehr viel Speicher. Warum habt ihr nicht farüber berichtet, wie viel VRam die Spiele belegen und warum habt ihr nichts über Nachladeruckler geschrieben, die bei der 1024MB Version wohl nicht mehr so oft auftreten ?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.419
#15
dass man das Referenz Design außer höheren Taktraten kaum verbessern kann, zeigt doch dass AMD gute Arbeit geleistet hat.
das PowerColor Modell finde ich eigentlich nicht schlecht, wenn man von der lautstärke absieht.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
726
#17
geht doch endlich :D

ich muss sagen ATi hat den kostbaten GDDR5 ram sehr gut bemessen

mehr als 512mb waere eine massenhafte ramverschwendung gewesen.

und alle die im vorfeld rumgelabbert haben sie warten auf die 1GB version muessen erkennen das Ati dieser multimillionen euro konzern etwas von grafikkarten versteht :D

byebye
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.370
#18
Ich finde den Speicher kann man mit Durchschnittsframes absolut nicht vergleichen. Hier sollten auf jeden Fall auch die Minimal-FPS gemessen werden, denn Nachladerucklern bzw. Lags sind doch die eigentlch nervigen Sachen.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
45
#19
Super Test :)

Einzige interessante was ich zu gerne noch wüßte, wäre auf die PCS+ 1gb jetzt noch als mini Test den Accelero S1 geschraubt mit z.b. zwei S-Flex 1200 und mal Temps und Lautstärke verglichen.
 
Top