Test Test: Sapphire Radeon HD 5750

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.720
Die Radeon HD 5750 ist ATis aktueller Einstieg in die DirectX-11-Welt. Der Boardpartner Sapphire setzt ein anderes Kühlsystem ein, um das Produkt zu verbessern. Unser Kurztest zeigt: Mit Erfolg!

Zum Artikel: Test: Sapphire Radeon HD 5750
 

palace4d

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.179
Temperatur und Lautstärke verringert, gelungenes Kühlkonzept für diese Karte.
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.730
Oha eine Empfehlung der Redaktion! Das kommt bei Grafikkarten ja nicht oft vor. Sapphire hat da ein gutes Stück Grafikkarte abgeliefert, nur weiter so.
 

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.035
Ist es normal dass der Speicher auf der HD5750 mit 600MHz im Idle höher taktet als bei der HD5770 ?
Ansonsten schöner Test.
 

MeridaFan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
407
Schöne Karte, jetzt muss nur noch der Preis etwas fallen.

Aber ich persönlich zahle lieber etwas mehr für eine leise, stromsparende Karte... (Jetzt im Vergleich mit einer 4870 beispielsweise)
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.340
Das Kühlkonzept kann überzeugen, aber die passive Karte von Powercolor die heute angekündigt wurde, scheint die bessere Wahl für Freunde von HTPCs zu sein...
 

Lonely Shepherd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
651

Straputsky

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.401
Sehr interessante Karte. So wie es aussieht gibt es wohl keine Lüftersteuerung, oder? Die 0,5 Dezibel Unterschied könnten doch auch im Bereich der Messungenauigkeit liegen.

Eine Frage hätte ich aber noch:

Dieses Ergebnis zeigt erneut, dass die Radeon HD 5750 definitiv nicht Speicherbandbreiten-limitiert ist.
Diese Aussage bezieht sich aber doch eigentlich nur auf eine 5750 mit Standardtakt, oder? Immerhin ist eine derart übertaktete 5750 mit einer 5770 vergleichbar und die wiederum unterliegt einer 4870, welche außer deutlich mehr Speicherbandbreite ansonsten weniger zu bieten hat.
 
C

captain carot

Gast
Eigentlich genau die richtige Karte für mich, aktuell aber noch etwas teuer. Hoffentlich ändert sich das bald.
 

pleio

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
100
Hmm..sehr gute Karte aber was mir aufgefallen ist ist vollgender Satz:

"Einige Varianten der Radeon HD 5750 haben aktuell den Ruf unter Windows mit einer höheren Leistungsaufnahme als die Presse-Samples kämpfen zu müssen..."

Folgt hier noch ein Test inwiefern dieser Ruf stimmt oder auch nicht?
Wenn ihr sowas in euren Tests erwähnt sollte man sowas eigentlich nachprüfen weil ich
fürchte sonst, das sich sowas in den köpfen der Leute festsetzt obwohl es vieleicht nicht
stimmt. Bisher seit ihr ja auf sowas immer recht schnell angesprungen und habt Gerüchten
mit Tests versucht auf die Spur zu kommen :-)

P.S: Scheint rundum eine bessere alternative zur Standartkarte zu sein. Schöner Kurztest im großen und ganzen.
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
Wieso brauch diese Karte unter Last mehr Strom, als der Große Bruder, der 20% mehr Leistung hat?

das mit den presse samples hatte dich was mitm Idle zu tun oder nich?
 
S

Swissjustme

Gast
da sag ich nur: Spitzenklasse!

1. Sehr leise...perfekt für nen HTPC
2. Gute Leistung und dx11
3. Dirt II ist auch noch dabei

Unschlagbar, das Teil :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Zitat von Hurrycane:
Wieso brauch diese Karte unter Last mehr Strom, als der Große Bruder, der 20% mehr Leistung hat?
Falsch. Die Karte zieht weniger als der große Bruder und nur minimal mehr als die Referenzdesign Karte. Alles im Rahmen und normal.
Im idle sogar weniger.
Die Karte ist wirklich Top. Wenn es Dirt 2 noch dazu gibt, dann werd ich mir die bestimmt holen. Eignet sich super für nen leisen, leichten, kleinen Lan Rechner. Die Empfehlung von CB find ich echt fair und passend.
 
M

MixMasterMike

Gast
Ich habe 2 Fragen:

1. Liegt der Dirt2 Gutschein auch der Light Retail Version bei?

2. wenn die Karte schon so gut ist, wie gut ist dann die Vapor-X Version im Vergleich?
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Wenn sich Sapphire ihre Vapor X Karte nicht kaputtmachen will, muss die dann wohl noch ein Stück besser sein.^^
 

Fhat the Wuck

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
677
Kurz ne Frage. Kann man die Lautstärke und Temperaturen mit der Vapor-X 5770 vergleichen?

Edit: Oder gibt es gar noch keine 5770 Vapor-X?
 
Top