Test Test: Zotac GeForce GTX 280 AMP!

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.219
Zotac hält mit der GeForce GTX 280 AMP! eine Grafikkarte im Portfolio, die noch schneller als das ohnehin schon schnelle Referenzdesign von Nvidia arbeitet. Doch wie schnell ist „schneller“? Das werden wir in einem Kurztest herausfinden, in dem sich das Produkt gegen die Konkurrenz beweisen muss.

Zum Artikel: Test: Zotac GeForce GTX 280 AMP!
 

Fr34k.2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
399
Mit 1.152 MHz taktet er um 45 MHz höher, wird also mit 1.152 MHz angesteuert.

Seite 2
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.265
Ein Lob an Zotac, aber nochdem die 4870X2 schon mal kurz für 400€ gelistet war nutzt auch die gute Kühlung nix.
 

42k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
311
die Zotac ist eine der günstigsten OC-Versionen, aber dennoch viel zu laut! für "so wenig" Geld bekommt man jedoch viel Leistung! um heutzutage alles aus einem Game zu bekommen, führt daran kein Weg vorbei!

mal sehen wie sich die 4870X2 schlägt... Lautstärke, Verbrauch und natürlich Leistung!
 

skrazydogz

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
145
Und wie teuer soll die Karte sein ?
 

Tenchi Muyo

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.093
Habe selber die Karte und bin sehr zufrieden mit ihr, obwohl ich nicht wußte was ich überhaupt von "Zotac" halten sollte.


Auch in der aktuellen PCGH ist die Karte die Empfehlung,
sie war die leiseste und die kühlste Karte von allen, und das bei einer OC Version nicht schlecht.

Deckt sich demnach also wunderbar mit meinen Erfahrungen, stört nicht.
Idle läuft die Karte gerade mit 43Grad (bei 20,9 Grad Zimmertemp).

Unter Last habe ich noch nie was über 90 Grad gesehen - eher so um die 80 Grad.

Nur der Preis "ab 387€" mag ja schön kligen - "bekommen" tut man die Karte nur sehr schwer, schon gar nicht für den Preis.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt.)

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Danke für den Kurztest!


Richtig, bin ja gespannt ob bei der 4870 X2 nur die Balken angeschaut werden, oder ob die "Fake FPS" mit eingerechnet werden. Rechnet man die CF Skalierung mit ein + Microruckler, hat die Karte hier mit Abstand bessere Gesamtpaket... (jetzt kommt gleich wieder jemand und sagt: Ich kann keine Microruckler sehen. Schön für dich, die meisten Meschen sind aber schon in der Lage Microruckler wahr zu nehmen.)

Bin schon gespannt auf den Test der 4870X2 von CB...

man sollte bei den qualitätseinstellungen noch bis 8xAA und 16xAF rein nehmen, da hier die ATI ihren Trumpf ausspielt

Sicher? Rating – 2560x1600 8xAA/16xAF <- für diese Auflösung wurde die GTX 280 gebaut ->
https://www.computerbase.de/2008-07...sli/23/#abschnitt_performancerating_qualitaet
Der HD 4870 512 geht der Vram aus, sonst währe sie bei ihrer Paralleldisziplin nicht 13% hinter der GTX 260, sondern vor ihr...
 
Zuletzt bearbeitet:

Unyu

Banned
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.891
Eine höhere Kurztest-Testauflösung wäre nett, je nach Spiel sind über 100 FPS ja nicht so dringend nötig. :)

man sollte bei den qualitätseinstellungen noch bis 8xAA und 16xAF rein nehmen, da hier die ATI ihren Trumpf ausspielt
Warum, damit der Kurztest mehr Arbeit macht?

Wenn 8xAA, dann auch bitte AI-off.
Und die minFPS, damit man die Nachteile des kleinen VRAM besser sieht.
 

Pepsito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
356
Danke für den Kurztest!



Richtig, bin ja gespannt ob bei der 4870 X2 nur die Balken angeschaut werden, oder ob die "Fake FPS" mit eingerechnet werden. Rechnet man die CF Skalierung mit ein + Microruckler, hat die Karte hier mit Abstand bessere Gesamtpaket... (jetzt kommt gleich wieder jemand und sagt: Ich kann keine Microruckler sehen. Schön für dich, die meisten Meschen sind aber schon in der Lage Microruckler wahr zu nehmen.)

Bin schon gespannt auf den Test der 4870X2 von CB...



Sicher? Rating – 2560x1600 8xAA/16xAF <- für diese Auflösung wurde die GTX 280 gebaut ->
https://www.computerbase.de/2008-07...sli/23/#abschnitt_performancerating_qualitaet
Der HD 4870 512 geht der Vram aus, sonst währe sie bei ihrer Paralleldisziplin nicht 13% hinter der GTX 260, sondern vor ihr...
Du bist bestimmt der einzigste der die auflösung nicht fahren kann.:evillol:
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Du bist bestimmt der einzigste der die auflösung nicht fahren kann.

?Wie kommst du auf die Idee? Kann seint 2004 mit 2048 x 1536 auf einem 22" CRT zocken, wenn ich möchte...
Hab keine GTX 280 wenn du das meinst?

Die Die Zotac GeForce GTX 280 AMP! ist ein "Brute-Force-Chip" mit 1,4 Mrd. Transistoren, extrem komplex daher die die schlechte Ausbeute an Premium Chips. Bei der HD 4870 gibt es aber auch nicht viele OC Modelle.
 

MunichRules

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.598
Ist doch egal wie heiß die ist. Hängt trotzdem alles andere ab und wenn man eben keinen Bock auf Lärm hat, baut man sich eine WaKü.
 

Dayteker

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.235
jetzt mal ganz ehrlich irgendwelche fanboys sollen bitte den mund halten den sowas brauchen wir hier echt nicht!
es ist schade das man nich noch höher gegangen ist mit aa/af den darin liegen die stärken der 4870 deswegen finde ich den test hier nicht wirklich gut aber es ist ein kurztest also ist das nichtmehr so schlimm^^
aber meine persöhnliche meinung zu der karte ist das sie doof ist da eig jeder mit ein wenig hilfo von cb sich solch ein bios selber aufspielen kann! am besten man nimmt sich die karte von evga und übertaktet sie dann ist die garantie auch nicht weg^^
 

Matze_Pukem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
381
schöner test freut mich zu sehen das die gtx 280 die ati locker in die Tasche steckt :-)
 

DJSunSky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
51
Vielen Dank für den ausführlichen Test.

Handelt es sich bei folgender Aussage, ggf. um einen Fehler: "Unter Windows bleibt die GeForce GTX 280 AMP! mit 83 Grad Celsius trotz der geringeren Lüfterdrehzahl zwei Grad Kühler als die beiden anderen Probanden."

Sind hier nicht 43°C gemeint?
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
903
Netter Test, hätte mir aber lieber eine HD4870er mit einem GB Speicher gewünscht^^

Mir ist noch etwas aufgefallen, die Standart HD4870 verbraucht im Idle mehr Strom als die HD4870Top ? Woran kann das liegen

mfg
 

Chiffreur

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4
mmh ca 50,- Euros mehr, das sind gefühlte 100.-DM:), ich denke dafür hätte die Karte von
Zotac ne anständige Kühllösung verdient gehabt und dann wäre sie mein. aber ich geb
die Hoffnung noch nicht auf das mal ein Hersteller OC + verbessertes Kühldesign verbindet.
So bleibt die Karte einfach Idle zu laut und unter Last ziemlich hitzig und bei verbesserter
Kühlung sind einige Kritikpunkte der Karte dann vom Tisch.
 
Top