Teufel CEM: Lautsprecher hinten/rechts geht nicht mehr

marci173

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
220
hi leute!
wie in der überschrift schon steht geht es um mein Teufel Concept E Magnum. da hab ich heute festgestellt, dass der Lautsprecher hinten/rechts nicht mehr funktioniert. der hinten/links funktioniert einwandfrei. ich dann mal die beiden lautsprecher getauscht und siehe da hinten/rechts ging, hinten/links nicht.
also ich kann bezeugen, dass er vorher ging und das teil steht nun schließlich schon knapp 1 jahr bei mir.
also woran kann das liegen?
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Es könnte ein Kabelbruch sein. Kann man die Kabel von den Satelliten entfernen? Hast du ein Multimeter? Dann Prüf mal den Widerstand. Sollte ziemlich niedrig sein. Wenn ein Kabelbruch vor liegt bekommst du sehr hohe Werte. Oder du tauschst die Kabel mal, wie du es schon mit den Lautprechern gemacht hast.
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Würde ich auch erstmal testen, ob die Kabel in Ordnung sind.
Benutzt du Aderendhülsen? Vielleicht sitzen die nicht mehr richtig.
 

marci173

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
220
also die satelliten sind am subwoofer angeschlossen. da hab ich die kabel umgesteckt. also den lautsprecher hinten/links an den ausgang hinten/rechts und den hinten/rechts an den ausgang hinten/links. ergebnis: hinten/rechts (funktionierte nicht) geht. hinten/links (funktionierte) geht nicht mehr.
also würde ich den kabelbruch eher ausschließen, oder?
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Nein, kannst du nicht. Das kannst du erst wenn du das Kabel Separat prüfen kannst. Also das Kabel weder am Sub noch am Lautsprecher befestigt ist. Schau mal in die Bedienungsanleitung auf Seite 10. Löse das Kabel am Sub und an den Lautsprechern und prüfe nach ob es defekt ist so wie ich oben beschrieben habe. Es kann auch sein das eine litze (dünner draht) ein Kurzschluß verursacht weil nicht das Komplette Kabel in den Klemmen Klemmen sitzt.

Frohe Weihnachten und viel Spaß beim tüfteln
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Hast Du schon richtig gemacht. Also die Strecke vom Sub zu den hinteren LS scheint ja dann in Ordnung zu sein. Jetzt würde ich auf diese Weise die Eingänge am Sub tauschen wandert der Fehler wieder mit ist das Problem vor dem Sub. Wandert er nicht hat der Sub wohl ein Problem.
 
Z

ZeroBANG

Gast
Kabelbruch ist quark er sagt doch das ers ausgeschlossen hat!

ich blick jetzt nicht ganz durch bin gerade erst ausm bett gefallen ;P
also sagst du jetzt der Speaker ist kaputt oder der Subwoofer weil kein signal rauskommt?

in jedem fall haste bei Teufel doch X Jahre garantie? also ab umtauschen!

und im Notfall ich hab meine beiden hinteren lautsprecher gegen fette Center ausgetauscht (in ebay ersteigert) da hab ich noch die 2 orignal lautsprecher rumliegen also wenn dir das mit Teufel zu umständlich sein sollte 20€ kannste einen haben, ist nur ein angebot ;P
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Er hatte doch geschrieben das er am Sub getauscht hat.

Der LS der vorher nicht ging ging dann.

Der LS der vorher ging ging dann nicht mehr.

Also heisst das doch das die Kabelstrecke und die LS in Ordnung sind.

Hätte er nur die LS am Ende des Kabel getauscht hättest Du recht Ice.
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Also heisst das doch das die Kabelstrecke und die LS in Ordnung sind.
Das würde ich jetzt nach mehrmaligen durchlesen auch so sehen. Blöd ist natürlich das jetzt so zu sagen der "worst case" eingetroffen ist. An einem defekten Verstärkermodul kann man nicht so viel selbst machen. Heißt dann wirklich zurückschicken.

Oder ist vieleicht nur der Kanal hinten rechts im Soundtreiber leise gestellt?
 

marci173

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
220
also ob das leise gestellt ist, war das erste was ich kontrollierte hab. ist aber nicht der fall. alles auf laut.
also hats wohl den verstärker am subwoofer zerlegt, versteh ich das richtig?

erstmal noch allen frohe weihnachten:)
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Lass die Ohren nicht hängen Marci vieleicht hast Du ja nur ein Problem mit der Audioverbindung von deiner Soundkarte zu Deinen Subwoofer also auch dort mal die Kanäle tauschen.

Frohes Fest auch von mir an alle.
 
Top