TFT zum Spielen --> 400 €

voodoo_lounge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
108
Hi,

ich bräuchte mal dringend einen neuen tft, mein alter hat 17" und die reaktionszeit will ich gar

nich wissen....:freak:

die anforderungen wären:

- für games gut geeignet

- kein widescreen

- gutes p/l verhältnis

- oberste schmerzgrenze 400 € (kann auch gerne weniger sein)

- grösse mindestens 19" (versteht sich aber warscheinlich von selbst)

für vorschläge wär ich dankbar! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Warum kein Widescreen ?
 

voodoo_lounge

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
108
weil ich denke das mich das beim spielen von zb egoshootern iritiert. also ich kann mir nich vorstellen da nen egoshooter drauf zu spielen wenn ich mir die im mediamarkt anguck. vielleicht bisschen komisch empfind ich aber so.
 
C

CBase64

Gast
http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatung/spieler19.html

Ich würde trotzdem bei 400 € nen 22 Zoll Widescreen TFT nehmen ! ;)

zb. den HP w2207 http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-hp-w2207.html ab 276.- €

Vor allem bei der Interpolation schneidet dieser Monitor sehr gut ab.

Interpolation:

Der Hewlett Packard w2207 bietet hardwareseitig die Möglichkeit das Interpolationsverhalten zu bestimmen. Mit dieser Fähigkeit stellt der HP eine echte Ausnahme unter den 22-Zoll Widescreen-TFTs dar, da kaum ein anderes Gerät über ein derartiges Feature verfügt.

Im OSD kann zwischen den Anzeigemöglichkeiten Bildschirmfüllend und Entspr. Seitenverhältnis gewählt werden, wobei bei ersterer Option die Anzeige aufs Vollbild interpoliert wird, während bei letzterer die Bildgröße unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses auf den Bildschirm angepasst wird.

Die Qualität der interpolierten Darstellung können wir beim HP w2207 insgesamt mit einem ´gut bis sehr gut´ einstufen. Bei Spielen stellt der TFT jede gewählte nicht-native Auflösung ohne nennenswerte Bildschärfeverluste dar.

siehe http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-hp-w2207-teil11.html#Interpolation
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415

mStyle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
453

puls

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
117
LG 1970HR ... zum gamen (gerade für ego-shooter) der beste 19" den ich bisher testen konnte.
im gegensatz zu den samsung modellen wie 930BF/940BF oder z.b. den BenQ FP91GX war beim LG die bewegungsunschärfe, die ja jeder TFT aufweist und die bei ego-shootern am meisten stört, sogut wie null und am dichtesten dran am röhren-feeling.
perfekt für schnelle shooter wie UT2004, CS /CSS, DoD:S und dergleichen...
 

LostDJ

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
938
Den W2207 würde ich mir auch gerne kaufen. Leider ist der aber kaum verfügbar und wenn, nur sehr teuer...

Jemand ne Ahnung ob die nochmal geliefert werden?
 
H

.:hauke

Gast
Angeblich Ende August. Will auch noch einen =)
Damals als der ganz neu und noch nicht getestet war, hab ich gezögert... Das hat man davon;)
 

LostDJ

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
938
Das erinnert mich an die G15... Da war das so ähnlich ;)

Ende August würde passen. Dann hab ich Geld ;)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.233
Widescreen hatte ich selbst nie gemacht, aber nun habe ich eine gekauft und bin eines besseren belehrt worden. Dasselbe mit TN Panel... Haben nun einen Widescreen mit HD Auflösung und S-PVA Panel und es ist eine ganz neue Spielerfahrung!

Das liegt nicht in dem von dir angegebenen Preisrahmen, aber einen vernünftigen 22 Zöller solltest du dir ruhig zulegen. Deine Hardware muss die vielen Pixel natürlich verkraften.
 

voodoo_lounge

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
108
Zuletzt bearbeitet:

LostDJ

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
938
Ich habe mir den W2207 gerade im Promarkt gekauft ;) Scheinen noch einige auf Lager zu haben. Also greift zu ;)
 

CDfeatDC

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
181
@14: Fairerweise muss man aber auch sagen, dass da der HP nicht dabei war.
 

Mocko1991

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
475
jetzt einfach mal eine reine information, der HP der am anfang erwähnt wird ist top!!! du kannst in nromalen "non-widescreen" bildverhältnissen spielen aber wenn ein spiel die 16:10 auflösung 1680*1050 unterstützt macht es sehr viel spaß weil man einfach mehr drumherum sieht, was z.b. bei CSS sehr wichtig sein kann da man gegner früher sieht die von der seite kommen!

spreche da aus erfahrung:)

mfg Mocko;)
 

voodoo_lounge

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
108
also sich jetzt entscheidet es sich zwischen dem Eizo S1931SH-BK und dem W2207 obwohl der n widescreen ist. ich denke ich muss mich 20 minuten im media markt vor einen 22" setzen und nochmal drüber meditieren ob ich mit so nem ding klar komm:D
den ASUS PG221 werd ich mir vielleicht auch ma durch den kopf gehen lassen wobei ich wohl auf test einer anderen seite bzw eines anderen magazins warten werde weil meiner meinung nach die von pcgh in den wenigsten fällen ahnung davon haben was sie dem leser als wunderwerk anpreisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DatHeinzchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
328
auch ein sehr feines gerät. finde ich optisch ansprechender als den hp.
 
Top