Transparent bei Vista Home Basic 32Bit

Lost_Soul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
446
#1
Hi,
ich benutze seit Jahren Windows Vista Home Basic und hatte davor Home Premium auf meinem Laptop. Nun ist mir ein wenig langweilig und ich möchte meinen Skin ändern, bzw. modifizieren.
Problem ist, dass Microsoft bei Home Basic die Transparent Funktion ausgeschaltet hat. Ich habe schon mit der regedit die Werte mithilfe der Anleitung im Bild 2 geändert. Ich hatte damals schon ein Programm installiert, dass meine Fenster transparent macht, doch ohne erfolg (weiß leider nicht mehr welches).
Wie ihr auf dem ersten Bild sehen könnt, ist das Fenster normal, nicht transparent, doch wenn ich in, z.B. Mozilla maximiere, ist die Taskbar und das Fenster durchsichtig.
(Habe es auch hiermit versucht: http://wiki.winboard.org/index.php/Aero_unter_Windows_Vista_Home_Basic_aktivieren)
Wisst ihr, wie ich auch z.B. auf dem ersten Bild das Fenster durchsichtig bekomme?


Bild1:

Bild2:


Danke für die Hilfen ;)


*Edit:

TrueTransparency ist auch nicht das Wahre. ;) sieht merkwürdig aus. Glass2k macht bei mir auch nur maximierte Fenster durchsichtig und die Taskleiste dauerhaft, abe rnicht das Fenster im Bild 1
Meine Vorstellung ist sowas hier: http://techgage.com/articles/windows_vista/vista_comparison/vista_home_premium_01_thumb.jpg

*Edit2: Aero Enable funktioniert auch nicht xD http://www.intowindows.com/how-to-easily-enable-aero-transparency-in-windows-7-home-basic-edition/
Ändert lediglich maximierte Fenster, Resultat ist dann Bild 2, wieder ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Heuball

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.977
#2
Das reaktivieren ist nicht gewünscht durch MS und erst recht nicht erlaubt! Kannste auch genauso gut gecrackte Spiele spielen, exakt das selbe in dem Fall, du umgehst eine Sperre die durch den Hersteller gesetzt wird und änderst damit die Software.

Steig doch einfach auf Win 7 um dann haste das Problem nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.914
#3
wieso bist du von home premium auf basic umgestiegen? wenn dir langweilig ist kannst du auch mein zimmer aufräumen :p
 

Lost_Soul

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
446
#4
@Heuball:
Na gut, dass es nicht funktioniert, aber ist es dennoch möglich ein Tool für diese Funktion zu bekommen, auch wenn diese nicht exakt das macht, was MS bei Home Basic deaktiviert hat? Wozu Windows 7? Ist doch völlig unnötig, nur wegen der Transparency oO

@Sidewinderwisi:
Weil ich ganz einfach nur eine Home Premium Lizenz hatte und diese nicht auf zwei Rechnern aufspielen darf. Hatte zu dem Zeitpunkt PC und Notebook, das Home Basic befindet sich nun hier und das Home Premium wurde mit dem Laptop wieder verkauft, da es dort mitgeliefert wurde.
 

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
712
#5
Wenn es mit dem Registry Trick nicht geht, Vielleicht einfach die Grafka zu schlecht? Also System bewertung unter 2.0.

Rate ebenfalls zum Kauf von Win 7 Home Premium. Besser, schneller und auch Transparent ;)
 

Lost_Soul

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
446
#6
Habe mir nicht vor, Windows Seven zu kaufen, wozu? Mein Vista reicht vollkommen und läuft zu 100% stabil, also wird sich das nicht für mich lohnen. Um so viel schneller kann es nicht sein, oder startet es in 5 Sekunden? Aber das wäre ein anderes Thema, nicht dieses.

Systembewertung liegt bei 5,6, davon Grafikkarte 5,9 bzw 5,7 bei Spielen. (9800 GT, Q6600, Corsair 4GB)
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
890
#7
Hmm, da du ja auch anscheinend kein Interesse an einer Beratung bezüglich eines Umstiegs auf Windows 7 hast ist die Antwort eigentlich ganz einfach.

Es geht nicht, weil es nicht gewollt ist, damit wirst du wohl vorlieb nehmen müssen.

Und anscheinend reicht Vista ja nicht vollkommen, da die Transparenz eben nicht gegeben ist... .

Grüße
 

Lost_Soul

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
446
#8
Danke für die Antworten. Außerdem stört es mich nicht so sehr, doch dachte ich, könnte ich das Problem umgehen, aber es scheint ja nicht der Fall zu sein. Es ist ja schließlich nur eine Kleinigkeit, womit ich ja schon lange lebe, also denke ich, werd´ ich dies in Zukunft auch tun.
 
Top