Treiberproblem! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#1
Heute wollte ich ein update meines Nvidia Grafikkarten Treibers machen.
Da ich eine saubere Neuinstallation durchführen wollte, wollte ich auch alle alten Treiber Deinstallieren. Denn Nvidia Grafikkartentreiber zu Deinstallieren war ganz leicht. Aber der Physx Treiber lässt sich einfach nicht deinstallieren. Wenn ich im Software Fenster beim "NVIDIA PhyX v0.08.01" auf entfernen klicke kommt folgender Fehler.

The feature you are trying to use is on a network resource that is unavaiable

Ich weis nicht mehr weiter.
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#3
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Danke für die schnelle hilfe.
Hat leider nix geholfen, der Physx Treiber lässt siche immer noch nicht deinstallieren.
Ich hab die alt v8 drauf aber auf der nvidia seite gibts ja schon die neue v9 von dem Treiber. Den will ich installieren aber zuerst muss der alte weg. Das geht nicht.
Wenn ich ihn deinstallieren will will er immer folgende datei haben
WIS699BAC7FDC10470997D845379301BBE7_8_08_01.MSI
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#4
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Du führst einfach noch mal den alten Installer aus. (Den 8er), der Deinstalliert beim 2. Aufruf das alte Paket.
Welcher genau das ist siehste ja an Deiner Fehlermeldung :-)
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#5
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Ja das Problem is wo soll ich einen fast schon 2 Jahre alten Treiber finden auf der nvidia Homepage bin ich noch nicht fündig geworden
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#7
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Juhu es hat gefunzt der alte Treiber ist weg.
Jetzt hab ich den neuen installiert.
Aber jetzt komm ich nicht mehr in das gewohne fenster das man über. Start -> Alle-Programme -> NVIDIA Corporation -> NVIDIA PhysX Properties erreicht. Wenn ich das anklicke komme ich immer in die Nvidia Systemsteuerung
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#8
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Und? Da ist jetzt der Klicker für an und aus. Und jetzt? Auf was willst Du hinaus? Stell doch bitte Deine Fragen so dass man nicht nachfragen muss was Du eigentlich willst.
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#9

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#11
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Ja aber vorher war auch noch son anderes Fenster da wo man auch Demos und so hat Starten können.
siehe link.
https://www.computerbase.de/forum/threads/physx-problem-hier-wird-ihnen-geholfen.458947/

und unter Sacred 2 funktioniert Physx aufeinmal nicht mehr, es wird mir zwar angezeigt das ichs einstellen kann aber im spiel ruckelts dann wie sau.
Könnte es sein das ich Sacred 2 neu installieren muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#12
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Das alte CP war noch von den original PPUs von Agaia. Da Du ja scheinbar keine im Rechner hast brauchst Du doch das CP auch nicht mehr.

Und da Du es nicht schaffst Deine Hardware mitzuteilen kann auch niemand von uns einschätzen warum es bei Sacred2 ruckelt und ob PhysX-Effekte dargestellt werden oder nicht^^ (Was ja eigentlich nur Du sehen kannst). Es ist wirklich extrem anstrengend wenn man Dir alles aus der Nase ziehen muss und ich hab dazu eigentlich keine Lust mehr. Wird sich schon jemand anders finden.
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#13
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Ja ok mein System:
Windows XP SP3
M2N-E SLI
AMD Athlon X2 6000+
3GB DDR 2 800 Ram
Geforce 8800 GTS


Sacred 2 hat vorher wunderbar funktioniert, auch mit den Physx Effekten.
Aber jetzt leider nicht mehr weis auch nicht woran das liegt.

Ich hab gerade unter Software nachgeschaut und da ist auf einmal der Nvidia Physx eintrag weg.
Ich habe schon versucht Physx neu zu installieren aber ohne Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#14
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Welchen Treiber benutzt Du denn? Wie ist die Fehlermeldung wenn Du versuchst es zu installieren.
BITTE, es kann niemand über Deine Schulter schauen.
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#15
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Meine Treiberversion vom Graka Treiber. 190.62
vom Physx Treiber v9.09.0814

Wenn ich den installieren will meldet er das die installation erfolgreich abgeschlossen wurde. Aber in der Software wird er mir nicht angezeigt und Sacred 2 streikt auch.
Im der Nvidia Systemsteuerung gibts noch den eintrag Physx-Konfiguration festlegen wo man auswählen kann ob man die GPU beschleunigung aktivieren/deaktivieren will.

Es ist echt zum verzweifeln jetzt kann man ihn nicht deinstallieren und hat man das dann geschafft lässt er sich nicht mehr installieren, das ist echt beschissen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#16
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Hmm.. Der Treiber ist gut, wenn das Ding in der Systemsteuerung auftaucht sollte die PhysX-Software auch auf dem Rechner laufen. Deinstallieren/Installieren machste wie üblich indem Du den Graka-Treiber entpackst und den darin enthaltenen PhysX-Treiber ausführst. Fliegen Blätter auf dem Weg rum bei Sacred läuft auch PhysX. Welches ist jetzt Deine 2. Graka?
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#17
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Hab keine 2. Graka drin. Ich hatte mal eine aber das ist schon wieder ne weile her. Sacred 2 gabs aber schon. Ich spürte keine leistungsverbesserung durch die 2. Graka die ich nur zur Physik Berechnung drinnen hatte. Es war eine 8600 GT.

Ja in Sacred 2 fliegen Blätter herum. Demnach ist physix auch aktiviert, nur wirds halt über die CPU Berechnet weil irgendwie der Treiber vermurkst ist.

Ich hab jetzt mal im abgesicherten modus alle nvidia Treiber runtergehaut auch die reste von physx, mit dem Tool das du mir empfohlen hast.

Dann hab ich nur den neuesten Nvidia Treiber installiert.

Jetzt zeigts mir Physx wieder unter Software an, ich versuche jetzt mal Sacred 2 zu starten um zu sehen ob der Treiber auch richtig läuft.

Welcher Meinung bist du eigentlich im bezug auf: 2. Graka für die Physx Berechnung? War meine 8600 GT vielleicht zu schwach dafür?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.660
#18
AW: Treiberproblem!! Physx lässt sich nicht deinstallieren

Ich halte eine 2. Graka nur für PhysX generell fürn Arsch. Was soll das? Eine Graka nur für ein oder zwei Games extra? Da würde ich Dir eher eine 260GTX ans Herz legen.
 

gorn_15

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
193
#19
Gut
Ich bin da auch irgendwie deiner Meinung.
Danke für die Hilfe
 
Top