News Turbo Right 240 C & 360 C: Thermalrights All-in-One-Premiere erreicht den Handel

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.766

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
800
Im Stil einer Turbinen? Man sollte annehmen, daß Artikel mit Fehlerkorrektur geschrieben werden. Offenbar nicht :D

Bin schon gespannt wie lange meine Wakü halten wird.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.140
Hässliche Pumpeneinheit.
Gibts solche AiO Kühlungen auch mit komplett blanker Pumpe, wo man evtl selbst was eingravieren lassen oder was aufsprayen kann?
Irgendwie tragen die immer alle ein Herstellerlogo, haben RGB Blödsinn oder ähnliches.
 

thaurial

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
8
da sieht man doch wenigstens mal, dass sich etwas bewegt. Das ist ja bei so einer AiO doch schon etwas schwieriger als bei einer Custom Kühlung.
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.980
Hässliche Pumpeneinheit.
Gibts solche AiO Kühlungen auch mit komplett blanker Pumpe, wo man evtl selbst was eingravieren lassen oder was aufsprayen kann?
Irgendwie tragen die immer alle ein Herstellerlogo, haben RGB Blödsinn oder ähnliches.
Hast du den Text auch gelesen oder nur die Bilder angeschaut?

„Rotating Blade“ nennt der Hersteller das Design der CPU-Kühleinheit, in die auch die Pumpe integriert wurde und die auf Wunsch per RGB-LEDs leuchtet. Die Beleuchtung kann allerdings auch so konfiguriert werden, dass sie klare Rückschlüsse auf die Durchflussgeschwindigkeit und die Wassertemperatur ermöglicht. Die Bodenplatte besteht aus vernickeltem Kupfer.
Das ist wie ich finde das erste mal wo die Beleuchtung einen Sinn hat bzw. das Design auch weil man eben gegenüber anderen Pumpen durch einen kurzen Blick sehen kann ob alles in Ordnung (im Fluss) ist ohne eine Software nutzen zu müssen zum auslesen.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.140
Was hat das mit meiner Frage zutun?

Die entsprechenden Daten kann man auch anderweitig anzeigen lassen. Dazu brauchts kein RGB Gedöhns.
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.484
Die gefällt mir richtig gut. Vielleicht hol ich mir doch mal die 360er Variante für meinen 2700x.
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
992
Die Raijintek Orcus Core nutze ich als 360er Variante.
Ich finde die Möglichkeit, direkt beim Start zu sehen, ob die Pumpe läuft ganz praktisch :daumen:
Preislich ist die Thermalright etwas teurer, aber wenn die Performance dank Vollkupfer stimmt sicher eine gute Alternative.
 

PickNick

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.053
@Roche Mensch, auf den Pumpen sind die Herstellernamen, kaum zu fassen das eine Firma das macht. Ich hab bei meinem Benz auch vorne erstmal den Stern rausgefräst, soll ja keiner wissen das ich sone Karre fahre.
Und wenn du RGB Blödsinn nicht willst soll es auch AiOs ohne Beleuchtung geben. Oder man stellt sie aus. Oder man merkt das man scheinbar nicht die Zielgruppe dieses Produkts ist.
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.704
Wäre es bei sowas nicht konsequent auch direkt alle anschlüsse als normale G1/4 zu fertigen ähnlich den Alphacool Lösungen?

Das hätte langfristig wohl den größeren Mehrwert.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.736
Ja die Daten sehen in der Tat nicht schlecht aus.

@RYZ3N Jetzt ganz offiziell Community-Redakteur und Team-Mitglied, gratulation. 👏
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.766
Wenn die Pumpe + Lüfter taugen könnte das ne echt gute AIO sein.
Bin gerade hinter den offiziellen Informationen zur Pumpe her und mache ein kurzes Update so bald ich etwas genaues weiß.

Ja die Daten sehen in der Tat nicht schlecht aus.

@RYZ3N Jetzt ganz offiziell Community-Redakteur und Team-Mitglied, gratulation. 👏
Vielen Dank für die Glückwünsche, hat mich sehr gefreut. :)
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
992
@RYZ3N
Das hab ich doch glatt übersehen - Glückwunsch auch von mir :daumen: . Freue mich sehr, dass Du mit Deinem tollen Engagement und Deiner Expertise jetzt noch mehr Lesern Freude machen wirst!
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.167
Im Stil einer Turbinen? Man sollte annehmen, daß Artikel mit Fehlerkorrektur geschrieben werden. Offenbar nicht :D

Bin schon gespannt wie lange meine Wakü halten wird.
Bin auch auf die Variante von Thermalright gespannt. Haben sie doch seit vielen Jahren sehr gute Towerkühler im Programm.
Übrigens, man schreibt je nach Regel "das" oder "dass", niemals "daß" - seit 1996 (Rechtschreibreform).
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.766
Top