TV bis 400€

EffeX_

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
44
Moin zusammen,

da mein alter Röhrenfernseher so langsam seine besten Tage gesehen hat, schaue ich mich derzeit nach einem geeigneten Nachfolger um.

Größe 32“, wobei größer natürlich auch top ist, solange das mit dem Preis passt. Ab 37“ müsste allerdings eine Wandmontage möglich sein.

Nutzung: 50% TV (SD) , 30% Zocken (PC @ FULL HD) & 20% Filme (per PC; SD & HD)

Budget ist bis 400€.

Ich hab mich schon mal etwas informiert und bin auf zwei sehr günstige Modelle von HANNspree gestoßen. Allerdings finde ich kaum Bewertungen zu diesen Modellen, was ich ehr als schlechtes Zeichen deute. Aber vielleicht kennt ja einer von euch eins der Geräte und kann etwas dazu sagen.


HANNspree SL40UMNB


Hannspree SE40LMNB


Außerdem finde ich diesen LG noch interessant, aber leider auch hier kaum Bewertungen.

Ich hoffe mal, dass ihr euch mit den TVs besser auskennt als ich und mir sagen könnt, ob eins der oberen Modelle geeignet ist oder mir gute Alternativen vorschlagen könnt.

Schon mal Danke an alle, die sich die Mühe und Arbeit machen hier zu antworten ;)
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
willst du dir echt 6,5ms reaktionszeit antuhen ?!....


Der beste von den 3 wäre der LG
 

EffeX_

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
44
Merkt man denn die lange Reaktionszeit bei Filmen auch stark oder ist das ehr beim Zocken ein Problem?

Hab gerade auch noch diesen LG gefunden. Hat aber keine LED-Beleuchtung und braucht deshalb auch knapp das doppelte an Strom... aber auch 4ms Reaktionszeit.

Ist das denn in dem Preisbereich überhaupt möglich, ne Reaktionszeit um 2ms zu finden. Hab da bis jetzt nur Modelle von Philips gesehen und die gefallen mir optisch mit den runden Ecken nicht so.
 

EffeX_

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
44
Den Samsung hab ich gar nicht gesehen, weil der über 400€ kostet. Allerdings ist da ja schon ein Satellitenreceiver mit drin. Somit würden ja die 60-100€, die ich für nen Receiver eingeplant hatte, wegfallen.

Wie sieht das denn jetzt bei der Senderbearbeitung aus? Hab gelesen, dass das bei älteren Samsung Modellen nicht so einfach war.

Und wie ist die Qualität von dem integrierten Receiver? Vergleichbar mit einem externen oder ehr eine Notlösung? Umschaltzeiten?

Und die Hannspree Modelle? Sind die gar nichts?
 
Zuletzt bearbeitet:

Barclay

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
212
Habe mir vor ca. 2 Wochen die 42" Zoll Version des LK430 von Lg den du verlinkt hast geholt.
http://geizhals.de/631443
Würde auch noch in dein Budget passen.
Bin sehr zufreiden mit dem Gerät. Da ich allerdings nur Videos von PC und BD in HD schaue, kann ich dir nicht sagen wie er sich bei normalem TV schlägt.
HD Material sieht allerdings richtig gut aus! Kleine Abstriche muss man bei dem Preis machen, was Blickwinkel angeht. Zwar verfälschen die Farben nicht, allerdings ist der Schwarzwert bei nicht optimalem Blickwinkel schnell nicht mehr so prickelnd.
 
Zuletzt bearbeitet:

EffeX_

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
44
Ich glaube, ich werde dann nächste Woche mal losfahren und gucken, ob irgendwo die Modelle von Barclay und FlashYa aufgebaut sind.

Werd dann wohl den nehmen, der mir am besten gefällt.

Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben hier zu antworten ;)
 
Top