TV Gesucht 50-55 Full-LED / Local Dimming.

MircoBB

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
144
Halli Hallo

Bin auf der suche nach einem TV ca. 50 oder 55 Zoll.

Ton Egal
Tiefe und gewicht relativ egal.

Sollte aber auf jedenfall Full-LED mit Local Dimming haben bsp.
----https://www.youtube.com/watch?v=WZF5Rs7k8O4---

Preislich sollte er so zwichen 800 und 1700 Liegen.

Geringes input-lag wäre auch von vorteil.

Im blick hätte ich die Panasonic TX 55 reihe. bin mir aber nicht so sicher. und wollte daher mal fragen ob jemand hier im Forum schon gute erfahrungen damit hat.

hatte zuletzt ein Sony Bravia KDL 50 W815 fand ihn auch super leider ist er durch ein Blitzschlag in der nähe kaputt gegangen.
Daher schaue ich mich nun nach einem neuen um.

gruss MircoBB
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.082
Es gibt genau 16 TVs mit deinen Anforderungen. http://geizhals.de/?cat=tvlcd&xf=1430_55~3952_LCD~1543_Local+Dimming~33_50&sort=pAber was du mit Local Dimming willst verstehe ich nicht so ganz. Das macht nur wirklich Sinn wenn man FullLED Backlight hat und dann müssen die Dimming Zonen wirklich verdammt zahlreich sein damit sie so klein wie möglich werden.. Ansonsten werden halt zu viele Details verschluckt in dunklen Szenen.

Würde mich daran nicht zu sehr aufhängen, sonst hast du einfach kaum Auswahl. Zumal alle UHD sind und das bringt heutzutage einfach noch überhaupt nichts...
Würde wohl eher zu einem Son W805 greifen sofern du nicht so mega stark auf SmartTV angewiesen bist.
 

onetwoxx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
4.878
Zumal man ja einen TV kauft und davon ausgeht, dass er kein sichtbares Clouding Problem hat wo man dann per Local Dimming nachregeln muss, schon garnicht in dieser Preisklasse ;)

PS: war vielleicht 2011/12 noch so aber heutzutage nicht mehr von Nöten, und falls Clouding (kann jeder TV haben egal welcher Hersteller und Preisklasse) vorhanden ist, gibt ja das 14-Tage Rückgaberecht
 

MircoBB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
144
Hallo

danke erstmal für die Antworten.

Erstmal wie ich auf die idee gekommen bin.

Zu erst hade ich ein 37 zoll von Samsung noch mit CCFL technick, in dunkeln stellen z.b. in Videospielen hat mich das schon etwas gestört das bei kleinen hellen stellen das Bild Sprungartig zwischen komplett schwarz zu blaustichig gewechselt hatt.

Dann hatte ich irgendwann das geld um mir wa besseres zu leisten, habe mir dan den KDL50W815 geholt.
Bild wahr natürlich viel besser und die helligkeit wurde bei unterschieden gedimmt anstatt an und ausgeschaltet zu werden.

was mich allerdings noch ein klein wenig gestört hat ,, Folgende situation--
komplett dunkles Zimmer. videospiel wird gespielt , spiel zu ende abspann kommt, Bild komplett dunkel, ein kleiner weisser schriftzug kommt von unten, das komplette Bild dimmt hoch, nun erkennt man die Komplette Bildfläche als leicht blaustichig.

Und dann kahm ich auf die idee beim nächsten mal mir auf jedenfall ein TV mit Local Dimming / FullLED etc. zu holen. damit höchstens nur ein kleiner bereich um die Schriftzüge heller wird aber nicht der komplette Bildschirm.
Am besten nur die Schrift so das der Schriftzug das einzige ist was man im Raum sieht.

mfg
 

superscunk

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
934
Ich habe einen Toshiba ZL1 und soweit ich weiss gibt es keinen Full-LED mit mehr dimmbaren Zonen.
Auch auf diesem sieht man die Halos bei schwarzem Hintergrund, je nach Sitzposition und Helligkeit im Zimmer gar nicht oder stärker ausgeprägt.

Um das zu vermeiden braucht es pixel-genaues Dimming, womit wir bei Plasmas wären :)
Vielleicht findest du noch einen. Oder du wartest auf OLED.
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.082
Jupp.. Full LED gibts glaube eh gar nicht mehr oder?

Local Dimming ist wirklich nur dann Sinnvoll wenn die Zonen so klein wie möglich sind. Im besten Fall, wie superscunk schon sagte, pixelgenau. Und das gibt es nicht. Außer Plasma, aber Plasma ist ja leider inzwischen nicht mehr erhältlich. Schade eigentlich...der Markt hat dem Kunden eingeredet dass Plasma schlecht ist, zu viel Strom verbraucht etc...
Hätte auch gerne noch einen. Hätte ich damals gewusst wie viel besser Plasma im Gegensatz zu LCD ist, dann hätte ich mir keinen LCD gekauft.
 

kimsays

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
640
Doch, Full LED Backlight gibt es, aber nur bei Größen ab 80" und aufwärts, da bei der Größe Edge LED Backlight nicht mehr ausreicht um auch die Mitte auszuleuchten. Mein 80" Sharp hat z.B. Full LED Backlight.

Aber ich weiß nicht wie das mit dem Local Dimming ist, habe darauf auch bei meinem noch nicht so geachtet.
 

onetwoxx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
4.878
Das Problem bei den Plasma TVs ist, dass die Plasma Technik nunmal nicht mehr mehr auf zukünftige Produkte (4K, 8K) der Hersteller wirtschaftlich vertretbar ist. UHD ist nunmal die Zukunft, und dass ist bei Plasmas durch die jetzigen technologischen Erkenntnissen nicht realisierbar ohne Unsummen in die Forschung zu stecken, dazu kommen auch noch die EU Energiereglementierungen

Dieser Bericht zeigt deutlich auf warum der Plasma TV ausgestorben ist

Kleiner Auszug
In order to squeeze twice the number of pixels both horizontally and vertically into a 65in screen with 3840×2160 resolution, plasma television makers have to somehow find a way to halve pixel pitch down to about 0.32mm, which is 33% smaller than the smallest pixel pitch on record for a publicly purchasable PDP
 
Zuletzt bearbeitet:
Top