TV und Monitor in einem

NoiZy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Hi,

ich hoffe ich darf diese Frage hier sellen und es gibt hier vielleicht auch den ein oder anderen der sich in diesem Bereich auskennt.

Ich möchte mir nun ein Notebook kaufen und Anfang nächsten Jahres den Wii und die PS3.
Da ich auf meinem Schreibtisch einen Display am Notebook habe so weit so gut.

Nun möchte ich aber gerne ein TFT TV/Monitor kaufen den ich auf mein TV Regal stellen kann und an diesen möchte ich dann alle 3 Geräte anschließen können ohne großen Adaptersalat.
Ich möchte auf NB Filme abspielen und diese dann auf diesen TV schauen können und ebenfalls auch die Konsolen daran anschließen können.

Gibt es sowas überhaupt?
Wenn ja, was gibt es etwas in erschwinglichen Rahmen, ich habe keine hohen Ansprüche, also von der Größe her ist alles ab 22 Zoll vollkommen ok.
Und Bildqualie sollte ok sein.
Ich habe momentan ein 55cm 8 Jahre altes Deawoo TV, also wie ihr seht kein Hightech :)


mfg
NoiZy
 

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Willst denn du auch an dem Monitor Arbeiten, oder würdest du dafür weiterhin den Notebookschirm Verwenden?

Du könntest dir nämlich auch ein LCD TV kaufen, da gibt es gnz sicher welche die DVI (für Laptop) HDMI (für PS3) und Scart oder Component (für Wii) haben.
 

NoiZy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Zum arbeiten würde ich nur den Notebook nutzen, da reicht das Display völlig für die Dinge die ich damit mache.
Ich will mir das Acer Aspire 5920 holen, das hat glaube ich HDMI oder verwechsel ich das jetzt?

Wenn du "iceman" also günstige LCD TV kennst, die diese Anschlüsse aufweisen und auch von der Qualli ganz ok sind, dann würde ich mich über Namen freuen.
Auf diesem Segment kenne ich mich nämlich garnicht aus.

mfg
NoiZy
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Ich weiß jetzt nicht was du unter günstig verstehst, aber ich würds mal mit dem hier Probieren:
http://www.amazon.de/Toshiba-32-3000-Zoll-LCD-Fernseher/dp/tech-data/B000NK5R2I/ref=de_a_smtd/028-0929458-5898152

Auch wenn ichs ungerne mache (da gibts andere hier die brennende verfechter davon sind) aber im unteren Preissegment bestimmt mit das beste was man kaufen kann.

Der "PC Eingang" ist aber glaube ich ein VGA Anschluß, aber man kann den Rechner auch über HDMI verbinden und davon hat er zwei.
 

NoiZy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
@ zlico
Habe mir jetzt mal die Bewertungen durchgelsen, die letzte sagt ja das die Auflösung mit HDMI nicht voll erreicht wird.
Heißt das einfach nur die Aulösung ist niedriger oder kann ich dann die PS3 garnicht nutzen weil die höhere Auflösungen "vorraussetzt".
Sorry, falls ne blöde Frage ist.
 

Diablokiller999

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.676
Die PS3 kann auch 720p ausgeben, 32"er können aber kein Full HD weil sich 1080p auf so kleinen Panels nicht lohnt, denke mal das wird damit gemeint sein. DVI -> HDMI-Wandler gibt es wie Sand am Meer und sollte auch nicht das Problem sein deinen Rechner so an den TV anzuschließen...

Will mir übrigens auch bald ne Glotze für genau sowas holen, bin nur am überlegen ob ich zur 32" und Half-HD Glotze greife oder 37" Full HD, die Größe ist natürlich super zum Fernseh gucken, aber mit <1m Entfernung daran am PC zu sitzen ist denke ich doch etwas doof, werd wohl mein Zimmer ansonsten umdekorieren müssen :-\
 

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Der Bildschirm hat 1920x1200
und Full HD hat eben 1920x1080

Deshalb sind halt minimale schwarze Streifen sichtbar was aber eigentlich nicht stören sollte ;)
Also die PS3 kannst du aufjedenfall nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:

A4lex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
310

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Leute könnt ihr eigentlich nicht denn Text lesen bevor ihr wie Wild drauf los postet ?
oben steht doch ganz deutlich
Wenn ja, was gibt es etwas in erschwinglichen Rahmen, ich habe keine hohen Ansprüche, also von der Größe her ist alles ab 22 Zoll vollkommen ok.
 

alf81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
468
oh das hab ich wohl überlesen allso alles gößer als 22 Zoll na ja denn Samsung gibt es auch als 23 Zoll. http://av.samsung.de/article.asp?artid=2DB1CD2B-0BBF-41EB-BD54-81EC8397109A
Das problem ist ja die Auflösung von 1366 x 768 wenn er den Tv auch als Monitor nutzen möchte dann ist 1366 x 768 etwas wenig bei der größe.Dann gibt es noch Full HD mit 1920x1080 doch die sind zu teuer.So wie ich das verstehe möchte er ein Pc Monitor mit integriertem Tv Tuner doch solche Geräte kenn ich nicht (ab 22 Zoll) da ja ein LCD TV nicht die gleichen Auflösung hat wie ein Pc TFT.Ich hab schon oft gelesen das die Samsung gut sind zum Filme schauen oder auch für Spielekonsolen wie Playstation 3 und Xbox360.Ist aber auch alles nicht grad billig wenn man etwas Qualität haben möchte.
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Er hat aber folgendes geschrieben.

Zum arbeiten würde ich nur den Notebook nutzen, da reicht das Display völlig für die Dinge die ich damit mache.
Ich will mir das Acer Aspire 5920 holen, das hat glaube ich HDMI oder verwechsel ich das jetzt?

Wenn du "iceman" also günstige LCD TV kennst, die diese Anschlüsse aufweisen und auch von der Qualli ganz ok sind, dann würde ich mich über Namen freuen.
Auf diesem Segment kenne ich mich nämlich garnicht aus.

mfg
NoiZy
Also arbeitet er nicht an dem Monitor
 

NoiZy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
danke für eure vielen Antworten, bis jetzt finde ich den Toshiba am interessantesten, unglaublich das es ein TFT dieser Größe zu solch einem Preis gibt!
Als ich vor 5 Jahren oder so im Saturn spazieren ging, habe ich noch gedacht, was ein luxus weil so nen Teil 25000 € oder so gekostet hat, unglaublich.


EDIT: Merke gerade das ich etwas garnicht bedacht habe!
Ich möchte ja Filme die auf dem Laptop abspiele auf diesem TV sehen und z.B. das Toshiba hat ja auch den passenden Eingang dafür, aber wie sieht es dann mit dem Sound aus, dann muss ja der Sound aus dem Laptop kommen, richtig?
Oder halt nen paar Extra PC Boxen neben den TV stellen und diese dann immer zum Film gucken auf dem NB anschließen.


mfg
NoiZy
 
Zuletzt bearbeitet:
Top