TXT Datei mithilfe von Batch Datei auslesen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

andre96

Gast
Hallo,

wie kann ich mit einer Batch Datei diese TXT auslesen?

Code:
1 2 3
Eins Zwei Drei
One Two	Three
Von der ersten Zeile soll das erste Wort (1) ausgelsen werden.
Von der zweiten Zeile das zweite Wort (Zwei) ausgelwesen werden.
Von der dritten Zeile soll das dritte Wort (Three) ausgelsen werden.

Am Ende soll in der Batch Datei..

Code:
1 Zwei Three
..ausgegeben werden.

Ich habe schon vieles versucht, bekomm es aber einfach nicht hin.

Danke für eure Hilfe.
 
S

Sneedlewoodz

Gast
Versuchs mal so...

Code:
for /f "tokens=1" %%i in (test.txt) do if not defined word set word=%%i
echo %word% & set "word="

for /f "skip=1 tokens=2" %%i in (test.txt) do if not defined word set word=%%i
echo %word% & set "word="

for /f "skip=2 tokens=3" %%i in (test.txt) do if not defined word set word=%%i
echo %word% & set "word="
 

bauers

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
154
Ergänzend zu Sneedlewoodz's Script, würde ich es so anpassen, um dein gewünschtes Ergebniss zu bekommen.

Code:
@echo off

for /f "tokens=1" %%i in (phrase.txt) do if not defined word set word=%%i
set phrase=%word% & set "word="
     
for /f "skip=1 tokens=2" %%i in (phrase.txt) do if not defined word set word=%%i
set phrase=%phrase%%word% & set "word="
     
for /f "skip=2 tokens=3" %%i in (phrase.txt) do if not defined word set word=%%i
set phrase=%phrase%%word% & set "word="

echo %phrase%
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.973
Hi,

ist jetzt schon der zweite Thread zum Thema Batch in kurzer Zeit von dir. Es wäre vielleicht einmal sinnvoll, das Gesamtproblem zu posten. Für mich sieht das alles schön langsam extrem nach Hausaufgabe aus.

VG,
Mad
 
S

Sneedlewoodz

Gast
Darauf dass es am Schluss in einer Reihe ausgegeben werden soll, habe ich gar nicht geachtet. *g
Ich denke mal deswegen die Ergänzung @bauers?! - So ganz nachvollziehen kann ich die so spontan nämlich nicht. Ich würde dann einfach für jede Schleife eine neue Word-Variable nehmen...

Code:
    for /f "tokens=1" %%i in (test.txt) do if not defined word1 set word1=%%i
     
    for /f "skip=1 tokens=2" %%i in (test.txt) do if not defined word2 set word2=%%i
     
    for /f "skip=2 tokens=3" %%i in (test.txt) do if not defined word3 set word3=%%i

echo %word1% %word2% %word3%
Blöd ist das so natürlich, wenn so viele Zeilen fortlaufend ausgelesen werden sollen... werden viele Schleifen.
Aber da die Anfrage auch nicht sehr präzise war, muss das bis auf Weiteres reichen. :p
 

bauers

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
154
@Sneedlewoodz - Ja es ging mir um die Aussgabe, sonst war dein Script ja super und ja stimmt so ist es noch besser :)

@Madman1209 - da hast du wohl voll ins schwarze getroffen mit deiner Vermutung.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre96

Gast
Danke Sneedlewoodz & bauers :)

@Madman 1209: Ja das sieht ganz so aus. Ich muss mehrere Aufgaben erledigen, nur bei diesen beiden Teil-Aufgaben bin ich nicht weiter gekommen. Es gibt kein Gesamtproblem, da die Probleme in beiden Posts von verschiedenen Aufgaben stammen.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top