News Über 100 Mio. Nutzer: Microsofts Outlook-App für Android ist unsicher

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.857

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.248
Die Outlook Android App war bei mir dermaßen buggy, dass ich nun wieder eine andere E-Mail App nutze. Teilweise sind Benachrichtigungen zu Mails gekommen, aber wenn man draufgedrückt hat, kam eine Meldung "Diese E-Mail existiert nicht" und man kam zurück in den Posteingang. Dort fehlte die gerade erhaltene Mail auch. Auf dem Notebook war sie aber im Posteingang zu sehen. Eine Stunde später schaut man in den Posteingang und da ist plötzlich die Mail. Mit dem Kalender hatte ich auch noch diverse Probleme. Und nach einigen Monaten Nutzung war die App immer so extrem langsam in der Bedienung, dass man einmal in den Einstellungen die Daten löschen musste und die Konten neu einrichten musste. (Quasi neues Profil anlegen)
Nun nutze ich wieder den Blackberry Hub+, dafür bin ich dann auch bereit zu zahlen. Der ist einfach immer wieder genial.
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.248
@Scrush

Vermutlich wegen der Geschichte mit den Zugangsdaten zum Mail Server, die in die USA übertragen werden.

(Edit: @anyone23 - 2 Dumme ein Gedanke)
 

Termy

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
958
Ein Microsoft-Produkt ist unsicher - was ganz was neues :evillol:
Aber wer die Outlook-App verwendet (selbst mit Exchange) hat den Schuss eh nich gehört...
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.758
Die App hab ich bei uns in der Firma auch nicht erlaubt..
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.700

ITX

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.247
Habe gerade im Playstore geschaut aber kein Update gefunden. :confused_alt:
Jemand einen Tipp wo ich es herbekomme?

Edit: Version 3.0.88 wird mir unter Settings angezeigt.
 

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.943
Nach Tests ist die beste Mail-App "Maildroid". Kostet ein paar Taler, ist sie wegen der Produktivitität auch wert.
Als Open Source gibt es K-9 Mail.

Im Nachhinein ist es fast schon ironisch, dass Microsoft zunächst versucht hat, mit solchen Apps die User zu Windows Phone zwingen zu wollen.
 
Top