News Über 100 Mio. Nutzer: Microsofts Outlook-App für Android ist unsicher

Phill_HF

Ensign
Dabei seit
März 2016
Beiträge
145
Immer dieses Microsoft gebashe in den Kommentaren obwohl die Überschrift auch eher Bild Niveau hat. Die meisten hier werden Android WhatsApp Facebook Instagram und Co nutzen sich dann aber bei sowas aufregen u d ja ne ich nutze das nicht mehr bla bla bla. Software hat immer Fehler sie ist von Menschen gemacht nicht nur die von Microsoft auch die von allen anderen Firmen und ja sogar Open source Software anstatt immer darüber zu Jammern wie schlecht eine Firma etwas macht setzt euch hin lernt programmieren und macht es besser! So jetzt geht mir wieder besser :) @ComputerBase danke für die Info
 

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.632
Angenommen IOS sei "halbwegs sicher", was wäre dann Android? ^^
Android ist eine Wanze und es braucht beim neuem Smartphone einen halben Tag es auf "halbwegs sicher" zu trimmen^^
Ergänzung ()

Software hat immer Fehler sie ist von Menschen gemacht nicht nur die von Microsoft auch die von allen anderen Firmen und ja sogar Open source Software anstatt immer darüber zu Jammern wie schlecht eine Firma etwas macht setzt euch hin lernt programmieren und macht es besser! So jetzt geht mir wieder besser :)
Ist es ein Fehler das diese Software den User trackt und an 23 verschiedene Server die User-Daten schickt!?

Es ist immer ein Fehler! (nicht) siehe FB, WIN10, Google ...Apple auch :p

P.S. Ich wohne in einem Faradayschen Käfig:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Galaxytourist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
123
Solange man bei Android auf die Gerätehersteller warten muss das man die Sicherheitsupdates für das OS selber
bekommt, ist Android nicht mal annährend Sicher.

Das man bei Android bei vielen Telefonen schon nach relativ kurzer Zeit keine OS Updates mehr bekommt (max 2 Jahre) macht die Sache noch schlimmer.

Was das angeht war Windows 10 Mobile um Welten besser. Leider wird es zum Ende des Jahres ja eingestellt.

Somit bleibt einem effektiv nur die Wahl zwischen Pest(Android) und Cholera(Apple) sofern man ein Smartphone nutzen will bzw. muss. Wobei Apple was die Softwarepflege angeht besser ist, aber eben jenseits von gut und Böse bezüglich der Preisgestaltung, was bei der Android Oberklasse oft nicht besser ist, aber da gibt es wenigstens günstige Modelle.

Wer von denen jetzt besser ist was das Ausspionieren der Nutzer angeht ist glaube ich egal. Am Ende des Tages geben die sich was das angeht nichts.
 

Vasilev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
495

sleven

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
60

Terrordrome

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
617
Ich hatte in Aquamail Pro noch nie eine Werbeeinblendung!
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
838
Der Umweg über externe Server wurde doch schon vor Monaten aus der App geschmissen. Da fragt man sich schon, warum hier einige noch olle Kamellen verbreiten, die noch aus der Sunrise Vergangenheit stammen...
 

Hi-Fish

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
143
Für etwas gibt es ja Nine....

Click mich

Kostet halt ein paar Kröten, aber meiner Meinung nach das Beste in Sachen Exchange und Android (gibt es auch für IOS) :n8:
 

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
436
Nutze die schon lang nicht mehr seit dem ich auf iOS umgestiegen bin.
XD Ist echt toll, dass du auf IOS umgestiegen bist und jetzt ein tolleres Leben führst. Ich freue mich wirklich für dich.

IOS und Linux User sind wirklich die Vegetarier und Veganer der Techwelt oder? Eine Parallele ist auf jeden Fall, dass sie es immer und überall raushängen lassen müssen.
 

Ryan89

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.680
Android ist eine Wanze und es braucht beim neuem Smartphone einen halben Tag es auf "halbwegs sicher" zu trimmen^^
Ergänzung ()


Ist es ein Fehler das diese Software den User trackt und an 23 verschiedene Server die User-Daten schickt!?

Es ist immer ein Fehler! (nicht) siehe FB, WIN10, Google ...Apple auch :p

P.S. Ich wohne in einem Faradayschen Käfig:daumen:
Betrifft das nur die App oder der komplette Outlook E-Mail Dienst?

Und wenn nur App, dann iOS und Android?
 

corvus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.235
Wegen der Kontenumleitung konnte ich damals schon nicht mein posteo-Konto in der App verbinden. Aber die taugt bis heute nix. Habe mir schon vor einiger Zeit Aquamail Pro gekauft, die ist wirklich klasse, vor allem wenn man viele Exchange-Konten nutzt. Gmail schmiert da dann auch recht häufig ab.
Ergänzung ()

Außerdem sind hier Werbeinblendungen vorhanden, diese selbst in der PRO Version.
Bestimmt nicht in der Pro Version. Nutze die seit gut einem Jahr, da kam noch nie Werbung.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.052
Schädlicher Code kann durch Zusenden von E-Mails ausgeführt werden. Weltneuheit!
Ist es wieder an der Zeit Microsoft zu haten? Warum wird nicht gleichzeitig erwähnt, dass es nicht nur Microsoft betrifft, sondern quasi alle? (Auf die eine oder andere Weise)

Ist das nicht die App, welche die Zugangsdaten zu den Mailkonten an Microsoft weiterleitet?

Eine solche App sollte man grundsätzlich nicht verwenden.
Als nächstes behauptet jemand die Zugangsdaten zu GMail wären bei Google.

Sämtliche Inhalte in googlemail werden sogar im Klartext gespeichert. Damit kann Google unter anderem deinen Shopping Verlauf speichern, wenn du Bestätigungs-Mails von Amazon, ebay, usw. erhältst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Taube Nuss

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
415
Nach Tests ist die beste Mail-App "Maildroid". Kostet ein paar Taler, ist sie wegen der Produktivitität auch wert.
Als Open Source gibt es K-9 Mail.
Im Nachhinein ist es fast schon ironisch, dass Microsoft zunächst versucht hat, mit solchen Apps die User zu Windows Phone zwingen zu wollen.
Die App habe ich mir mal aus Neugierde angeschaut:
Aktualisiert:
24. Mai 2018

Ich empfehle mal Nine koste auch ein paar Taler, ist aber sehr zuverläsig
und bietet umfangreiche Möglichkeiten, u.a. Nutzung von MS-Exchange , Termin Kalender uvm.
 

frank00000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
359

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.052
@Taube Nuss
Da das Aktualisierungsdatum nichts über die Qualität aussagen muss und die App zudem Open Source und gleichzeitig bekannt ist, kann man davon ausgehen, dass die mindestens so sicher wie dein Vorschlag ist.
Mindestens so sicher, weil Closed Source Software niemals als sicher eingestuft werden. Schließlich kann man die App nicht von unabhängingen Profis untersuchen lassen.

K9 Mail ist auf jeden Fall eine sehr gute App, trotz altem Design.
 

Jasmin83

Commodore
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5.052
warum wundert mich das nicht..

andoid und microsoft, tut man beide zusammen, hat man sicherheitslücken² und unsicherheit²
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.770
Erinnert an Microsofts legendäre Virenschleuder Outlook-Express. Auch dieses Programm, das auf jedem Windows-PC vorinstalliert war, und somit automatisch für die meisten der benutzte E-Mail-Client wurde, öffnete schon beim Anschauen einer Mail Anhänge, und war zudem tief ins System integriert - ActiveX-Scripte und fehlende Dateiendungen (zB. .pdf.exe) inklusive. Das Ding haben sie nie sicher gekriegt, und am Ende schlicht alle "potenziell gefährlichen Anhänge" einfach gesperrt. Die konnte man nicht mal separat scannen und dann auf eigene Verantwortung öffnen. Nur wenn man die neue Sicherheitseinstellung rückgängig machte, kam man an vertrauenswürdige Anhänge ran - und öffnete damit automatisch den OE wieder für alle Schadprogramme...
 
Top