News Übernahme: Flickr an Fotodienst SmugMug verkauft

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.244
#1
Flickr ist nicht mehr ein Teil vom Yahoo. Wie USA Today berichtet, ist die Foto-Community von dem US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon, der Yahoo im letzten Jahr übernommen hatte, an den familiengeführten und unabhängigen Foto-Hosting-Service SmugMug zu einer unbekannten Summe verkauft worden.

Zur News: Übernahme: Flickr an Fotodienst SmugMug verkauft
 

DaBzzz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.323
#2
Die Mail kam auch bei mir an - an eine Adresse, für die ich nur ein neues Passwort anfordern kann.
Danach klappt weder der Passwort-Reset ("Versuchs mal mit deinem meistgenutzten Gerät - das IST mein meistgenutztes Gerät, und ich werde das sicher nicht aufm Handy probieren), noch der direkte Login ("Dieser Account existiert nicht"). Ich bin mir relativ sicher, dass ich wegen irgendwelchen Sperren mal einen flickr-Account hatte, und der Yahoo-Account funktioniert da ersatzweise auch nicht.

Tja, sind wohl nicht nur Daten nach draußen verschusselt worden, sondern auch intern hinters Regal gefallen. Finger weg, sterben lassen, und künftig individuelle Mailadressen vergeben, falls mal Spam kommt. flickr kann ja nicht mehr teuer gewesen sein, wenn ein mir völlig unbekannter Laden mit zweihundert Leuten sowas übernehmen kann.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#3
naja die Internetblasen sind sowie nicht das wert für das sie gehandelt werden ... Aber was hat das mit der Anzahl der Leute zu tun die die Firma übernommen haben? Diese sagt doch absolut nix über die Finanzkraft aus ... nen Multimillionär kann das als Einzelperson machen wenn er möchte ... wir haben auf der Welt einige wenige Leute die könnten wenn sie den wollten jede Firma dieser Welt aufkaufen notfalls auch durch feindliche Übernahme ...

Das bei solchen Übernahmen am Anfang auch mal was schiefgeht ist doch nur menschlich ... abwarten und nen Tee trinken.
 
Zuletzt bearbeitet:

jabberwalky

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
403
#5
Da bin ich mal gespannt. Finde Flickr eigentlich auch sehr gut
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
543
#6
Also aktuell klicke ich auf mein flickr Accout und bin drauf. Kann gerade das Problem nicht erkennen. Das wird doch erst dann zum Problem, wenn SmugMug € sehen will. Aber genau genommen auch wieder nicht, dann lösche ich halt die Bilder und Account.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
805
#7
Anscheinend wird ja dringend Geld benötigt, sonst kann ich mir den Verkauf nicht erklären. Dennoch war Flickr ein bekannter und erfolgreicher Dienst. Jetzt bleibt Yahoo nur noch Tumblr. Ich frage mich jetzt, wann wohl Yahoo endgültig eingestampft wird? Das Unternehmen hat immer sehr viele Fehler gemacht, schade.
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.337
#8
Ach Flickr gibts noch.. tsts.. nachdem Yahoo mit der Mayer Flickr "übersichtlicher" gemacht hat und man in einem Bilderbrei untergegangen ist, waren ich und meine Fotos da raus. Kann von mir aus sterben der Mist.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.339
#9
flickr kann ja nicht mehr teuer gewesen sein, wenn ein mir völlig unbekannter Laden mit zweihundert Leuten sowas übernehmen kann.
Naja, nur weil Du den Anbieter vorher nicht kanntest, ist er noch lange nicht "völlig unbekannt".

Und es ist positiv zu sehen, wenn nicht alle großen Dienste in einer Hand sind. Denn dann passiert sowas wie Facebook.
 
Top