Übertakten gelingt nicht. Bräuchte Hilfe.

Morani

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
Hallo zusammen.

Also, ich habe da ein kleines Problem mit meiner Rechenmaschine :)

Am besten ich fange erst mal mit meiner Hardware an. Also, ich habe einen Core2 Extreme X6800, dazu ein flammneues Asus Striker 2 Extreme Mainboard, 2x 8800Ultra im SLI, 2GB DDR3 Ram, 2x WD Raptor im Raid0 und eine Creative Soundblaster X-FI Soundkarte.
Das ganze wird gerockt von Windows Vista Ultimate 32 bit.

Also das Striker 2 Extreme habe ich erst sein ein paar Wochen im Rechner da mir mein altes geliebtes Gigabyte Mainboard um die Ohren geflogen ist. Wie ich das GB MB noch drinne hatte habe ich meinen Rechner ein klein wenig übertaktet. Der CPU lief auf 3,20 Ghz.
Wisst ihr, ich spiele leidenschaftlich den Flugsimulator, den FSX. Habe mir den Rechner extra für den FSX damals gebaut, aber die Leistung reicht nicht ganz aus. Naja, wie auch immer. Nun, ich habe jetzt mehrmals versucht den Rechner wieder ein bischen zu übertakten, aber es gelingt mir nicht wirklich. Wenn ich ihn nur ein klein wenig übertakte, wirklich nur eine minimale Übertaktunng fährt er nicht mehr hoch, also der Bildschirm bleibt schwarz. Dann muss ich das BIOS zurücksetzten und alle einstellungen neu eingeben. Zum Glück geht mir dabei nicht mein RAID0 flöten.

Jetzt frag ich euch einfach mal. Habt ihr eine Idee oder gar eine Lösung meines Problems?

Grüße
Morani
 

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
schonmal die spannung(en) angehoben? (wenn du nicht weißt, was du tust, dann lass es lieber!)

ansonsten wäre ein sysprofile oder ein paar mehr angaben zu deinem system notwendig.
immerhin ist jedes ein klein wenig anders!

PS: kleine anmerkung zu deinem system: viel ahnung hast du nicht vom computern, oder? (nicht böse gemeint, nur eine kleine frage am rande)
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
Freundchen :)

Ich habe schon ahnung von Computern. Und ich weiß auch was ich tuhe. Sicher habe ich die Spannungen schinmal angehoben. Das Problem bleibt bestehen.

Warum meinst du, wegen meinem System, dass ich nicht viel ahnung hätte ?

Gruß
Morani
 

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
einen extreme prozessor und DDR3 ? entweder übertakten per multi oder per fsb ... beides lohnt sich in der praxis nicht wirklich
zwei raptoren im raid0 ... raptor steht für supertolle zugriffszeiten, raid0 macht das zunichte
(2x eine Ultra -> da gehe ich mal davon aus, die hast du schon ein halbes jahr oder länger!)

ist wirklich nicht böse gemeint! mich hats nur gewundert, entweder hast du viel geld für den pc oder ...

@topic: wenn spannungsanhebnungen nichts nützen, weiß ich auch nicht genau, woran das liegt.
hast du das aktuellste bios drauf? wie heißt dein altes gigabyte mainboard?
 
C

conquerer

Gast
Welches NT hast du in deinem Rechner verbaut?

Poste bitte genau, was für Spannungen usw. du im BIOS eingetragen hast.
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
Tja, was soll ich sagen. Mit den Raptoren wusste ich nicht. Hat mir auch niemals irgendwer etwas von gesagt das Raid0 die Zugriffszeiten zunichte macht. Aber mal davon abgesehen bin ich mit dem Raid0 und der Geschwindigkeit recht zufrieden. Bin auch in einem anderen Forum recht aktiv. Da hat mir keiner gesagt, das das so ist. Und warum lohnt es sich nicht wirklich per FSB oder multi zu übertakten? Mit den 2 Ultras, da hast du recht. Warum hast du das angemerkt? Mein altes Mainboard war ein GA-n680 SLI DQ6

Naja, zuviel Geld hat wohl niemand. Ich wollte mir damals einfach mal meinen Traum Rechner bauen. Extreme Edition CPU, SLI, Raid0 etc.... verstehst ?

Ich habe ein Tagan TurboJet Series Netzteil mit 1100 Watt.
Die genauen Spannungen kann ich euch erst heut abend geben, da ich zurzeit von meinem Büro Rechner aus mit euch kommuniziere ;)
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.097
Hallo zusammen,

@ Morani

Also über deine gewählte Hardware will ich mich nicht auslassen, das geht mich ja nichts an, wobei ich der Ansicht bin, es geht sonst auch niemand was an, wie du dich damals entschieden hast, zumal es jetztnicht mehr zu ändern ist.

Jedoch ist es ein wenig zuwenig an Informationsmaterial was zur Verfügung steht, um dir helfen zu können.

Deshalb wäre es z. B. von Vorteil, wenn du mal deine BIOS-Einstellungen posten könntest, am besten mittels Bildschirmfotos. Dann sollten wir der Sache näher kommen können.

Am NT wird es ja wohl sicher nicht liegen, so denn es dasselbe ist, was du vor dem Abgang deines Gigabyte Boards genutzt hast, deine beiden 8800 Ultra also damit auch da gelaufen sind ohne Probleme sowie auch dein restliches System.

So long....
 

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
ich meinte übertakten mit fsb und multi lohnt sich nicht. einzeln auf jeden fall iO (mach ich ja selbst auch :D)

das NT sollte locker ausreichen!! mehr als genug power auf den 12V schienen ...
dann auf heut abend warten und die spannungen begutachten. die grakas hast du sicher in den beiden blauen slots eingebaut?
 

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
sorry aber wenn ich manche posts so lese... :freak:

@ManOki
2 Raptoren im Raib 0.... wo ist das Problem, die Zugriffszeit der Platte ändert der Controller in keinster Weise, nur so mal am Rande, die Raptor Reihe steht für schnelle zugriffszeit und hohe Transferrate.

Wenn der TE VIEL Ahnung von seinem PC hätte würde er hier keine Fragen stellen, sondern Antworten liefern

@ TE
nochmal ganz von vorne, poste mal nen Screen von CPUz und Coretemp, dann sehen wir weiter..
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
@ Luxmanl525

Oh jeh, das hort sich ja garnicht gut an :o
Also hätte ich eine andere Hardware Konfoguration nehmen sollen?
Mich würde aber trotzdem Interessieren, was du mit meiner Hardware meinst.

Okay, dann werde ich heut abend mal fleißig BIOS Fotos machen und sie euch posten.
Ja, bevor mein Gigabyte sich verabschiedet hat lief alles ganz hervorragend. Bis auf das in z.B. NFS Carbon der Sound krazte wenn SLI Aktiviert wurde. Aber das gehört der vergangenheit an. Jetzt ist kein kratzen mehr zu hören.

@ ManOki

Ahhhsoooo :)
So ist es, sie sind in den blauen Slots, wie es sich gehört.
 

Dshing

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.412
Weiß du was mich wundert?
Ich Spiel auch mit Leidenschaft FSX aber ich hab keine Probleme damit. Auf Höchsten Details mit Standard Takten.
Ich will damit nur sagen, dass es vielleicht auch irgendwo noch ein anderes Problem gibt, denn deine Hardware sollte ja mehr schaffen als meine.
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
Ich merke, ich habe es hier mit guten Leuten zu tun die wirklich ahnung von PC´s haben.
In so manch anderen Foren sieht das ganz anders aus.

@ deagleone

Ich habe schon ahnung von PC´s, vielleicht nicht so viel wie manch anderer hier. Aber man kann ja mal eine wissenslücke haben. Nobody is perfect. In letzter Zeit habe ich mich auch nicht mehr soo viel mit der Hardware beschäftigt.

Screens kommen dann heute abend. Wusste ja nicht das man hier so schnell geholfen werden kann.
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
@ Dshing

Also gerade wir müssten es doch am besten wissen das wenn man z.B. in New York seine runden dreht das es dann ziemlich anfängt zu rückeln, oder ? Auch bei einem Rechner wie meinem. Oder nehmen wir mal die PMDG 747-400 X, dann ruckelts auch.

Sonst habe ich eigentlich immer um die 40 -50fps.
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.097
Hallo zusammen,

@ Morani

Ne, sorry, bleib locker. Meine Bemerkung bezog sich auf das Statement von @ ManOki, ich fand die Kritik schon bissel daneben, zumal sie auch am Threadthema mehr als vorbeiging. Abgesehen davon waren die Komponenten zu der Zeit, als du sie erstandest, absolut Top und deine Komponenten sind es auch Heute noch übrigens! Und das gilt auch für die Raptoren, was da teils geschrieben wurde stimmt nicht, auch im Raid bringen die ihre vorgesehene Leistung, wenn da was im Argen liegt, kann das nur am Boardcontroller liegen.

Und man muß nicht unbedingt in Geld schwimmen, wenn man sich recht teure Sachen kauft, es gibt auch Leute, die ziemlich lange sparen, viel ausgeben für die Hardware, auch weil sie längere Zeit dann ihre Ruhe haben möchten. Und dazu gehöre ich auch, denn ich wechsle meine Hardware in der Regel ca. alle 2 Jahre. Allerdings nicht unbedingt alles, das kommt halt punktuell darauf an.

Aber das ist jetzt Off Topic, sorry deshalb. Zurück zum Thema.

Mach einfach mal Bildschirmfotos deiner BIOS-Einstellungen, sowie - wie hier schon genannt - GPU-Z und CPU-Z. Dann kann man schon viel mehr zu der Thematik äußern.

ERGÄNZUNG: Sorry, jetzt fällt mir noch was ein. Es ist bekannt, daß es Probleme geben kann, wenn Raptoren und 8800 G80 Grafikkkarten in einem System ihren Dienst verrichten. Dazu gab es auch ein Tool von Tom`s Hardware. Allerdings hat das wohl in dieser Sache keine Auswirkungen, was das Übertakten angeht, soweit ich das weiß.

So long....
 
Zuletzt bearbeitet:

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
...

@ deagleone

Ich habe schon ahnung von PC´s, vielleicht nicht so viel wie manch anderer hier. Aber man kann ja mal eine wissenslücke haben. Nobody is perfect. In letzter Zeit habe ich mich auch nicht mehr soo viel mit der Hardware beschäftigt.
....
soll ja kein Vorwurf an Dich sein ( der Wink mit dem Zaunpfahl ging an eine andere Adresse ;) )

wie auch immer... welche Auflösung und Filter verwendest Du? den 68er sollten wir normalerweise Problemlos auf 3.6 GHZ bekommen, poste heut abend mal die Screens, dann sehen wir weiter ;)

Editchen...
Dem Statement vom Luxmanl525 ist nix mehr hinzuzufügen...
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
@ Dshing

:D

Was mir auch gerade eingefallen ist, die Legacy von Wilco mit den vielen Eye Candys kann man auch fast vergessen. Aber dabei liegt es hauptsächlich an den Instrumenten im VC. Habe dann einfach ein paar Gauges deaktiviert. So geht es dann einigermaßen.

@ Luxmanl525

Das mit dem Problem mit dem G80 und den Raptoren ist mir bekannt. Zum Glück ist mein System davon nicht betroffen.

@ deagleone
Ich fahre immer 1920x1200 mit 8x AA und 16xAF.
3,6 Ghz ....... schööööön.
 

Luxmanl525

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.097
Hallo zusammen,

@ Morani

Ist denn der von dir genannte Flugsimulator solcher Art CPU-lastig? Ich kenne das Teil nicht, kann da also wenig dazu Sagen. Aber es wundert mich doch ein wenig, daß gerade die CPU hier solch bremsen könnte oder sollte.

Deine Auflösung sollte sicherlich mittels deiner Hardware geradezu ideal sein, könnte mir gut vorstellen, daß die beiden Ultra`s da erst richtig in Fahrt kommen.

So long.....
 

Morani

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
217
Ja, der FSX ist ziemlich CPU lastig. Seit erscheinen des FSX Service Pack1 kann der FSX sogar 2-4 Kerne voll auslasten.

Somal ein SLI Gespann geschweige denn eine 8800 Ultra für den FSX ein wenig üppig ist.
Also meine Ultra´s werden nicht einmal zur hälfte beim FSX ausgelastet.
ABER bei Bioshock, da fangen sie an zu brennen.

ÜBRIGENS : Crysis ruckelt auch :freak:
Aber das ist nicht schlimm, spiele es sowieso nicht.
 

Dshing

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.412
Also ich habs gerade mal bei mir mit 3,6 GHz probiert und habe nen paar Fraps mehr bekommen. Waren nicht viel aber es könnte bei dir das Zünglein an der Waage sein. Bei mir hat's aber dennoch geruckelt :(
 
Top