Übertakten Gigabyte 7970 windforce x3

Trane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
350
hi,

ich hab durch den kauf von "Gigabyte Radeon HD 7970 Windforce x3" ein spielepaket bekommen mit Crysis 3 und Bio Shock infinities, habe Crysis 3 bereits angespielt aber als ich die einstellungen auf sehr hoch eingestellt hab und max. auflösung hatte ich das gefühl es laggt ein bisschen hab deswegen mal mit Fraps geschaut auf wie viel FPS ich komme beim spiel und es kam ca. 35FPS raus (Mindestwert: bei bewegungen). und hab deswegen beschlossen zu übertakten weil ich nichts auf "hoch" sondern alles bei "sehr hoch" lassen will.

nur das Problem ist ich hab noch nie übertaktet und bin somit ein totaler wissensdurstiger anfänger und würde gerne mehr übers übertakten erfahren. wie z.b. welche werte muss ich ändern?, worauf muss ich achten auser temperatur? u.s.w.

mal noch eine kleine info, die Temperatur von der GPU beträgt ca. 63° bei dauerbetrieb

ich hoffe ich erhalte gute informationen und tipps
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.775
google mal nach Anleitungen, es gibt zu diesem Thema dutzende
es sind auch welche hier im Forum

Mal selber Initiative zeigen, wir sind nicht hier, um dir alles häppchenweise in den Mund zu löffeln -_-
 

rtechnobase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
329
Ganz ehrlich...büß lieber nich deine Garantie für ne 320€ Karten ein, das is die 6 FPS die du rauskriegst nich wert. Die Karte is so schon schnell wien Wiesel.
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
318
Zudem kann man bei den Gigabyte-Karten die VGPU nicht ändern. Max-Takt herausfinden, das wars!

Lade dir einfach mal den MSI Afterburner runter und dann googlest du "7970 OC Tutorial"

Lesen, befolgen, testen, testen, testen, zufireden sein mit dem OC und alt werden^^
 

CSOger

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.762
Wenn dann solltest du das mit dem MSI Afterburner machen.
Erst mal schauen was die Karte ohne V-Core Erhöhung noch so macht.
Da ist eigentlich immer noch was drinne mit Standard V-Core und wird in diesem Video für Anfänger ausreichend erklärt.
(Mehr aber auch nicht)

http://www.msi-afterburner.de/index.php/videos/uebertakten

Bin mir nicht ganz sicher...aber ich glaube das die V-Core der Windforce x3 gelockt ist,und ein anheben dieser so einfach nicht möglich ist.
Auch nicht mit dem Afterburner.
Da solltest du dich aber noch mal schlau machen wenn du in diese Richtung zwecks übertakten gehen möchtest.

Edit:

Filippo war schneller und sagt es auch auch,das es bei der Karte nicht so einfach ist die Spannung anzuheben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
350
ich hab dieses thema eigentlich eröffnet weil ich eben wissen wollte wie man übertaktet msi afterburner hab ich bereits aber ich bin mir eben nicht sicher was ich ändern muss wie hoch ich was ändern muss. und eben einfach um sicher zu gehen wollte ich eben nicht nachgooglen sondern eher hier fragen ^^ da ich hier vllt auch noch paar tipps bekommen könnte. hab ich gedacht.
 

Trane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
350
@Rickmer

oh, stimmt hast recht :/ als ich overclocking gelesen hab hab ich anscheinend nicht nachgedacht :/
 

Trane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
350
also ich mach das gerade mit dem kombustor von afterburner ich hab da einfach core und memory clock bisschen hoch geschraubt und auf die fps geachtet und natürlich auch auf die Temp. Fps war bei min.93 max 105 und die temp: 72°

core clock: 1112
memory clock: 1489
und 72° kommt mir eig schon viel vor also ich hab gelesen das es eig sogar bis 100° kommen darf aber torzdem
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.983
Der Kombuster ist aber nicht gerade ein guter Stabilitäts-Test. Da solltest Du weiter Dein Game verwenden.

Und wie gesagt, Du musst Deinen Weg finden. Wenn Dir 72° zu viel sind, dann hör auf.
Wenns abkackt ist die Hardware am Ende, der Rest spielt sich nur in Deinem Kopf ab.

Silizium hält 250° aus, das Bonding der Karte lockere 120°. Und jetzt? Vorher wird schon die Karte aus dem Boost fallen, Grafik-Fehler produzieren oder Dein Rechner ausgehen. Ausserdem gibt es zig Teile von denen Du die Temperatur gar nicht siehst, die aber wärmer als der Chip werden. Dieses klammern an irgendwelche Temperaturen die man nicht selbst einschätzen kann bringt NULL. Overclocking was geht, aber Hardware nicht beschädigen wollen verträgt sich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

CSOger

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.762
Immer nur eine Einstellung ändern,sonst wirds schwerer den Fehler/Einstellung zu suchen wenn die Karte zicken macht.
Erst mal das Maximum für die Core Clock herausfinden (10 bis 20 Mhz Schritte) ...und ordentlich testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
350
also ich hab jetzt mal
core clock von 1112 auf 893
memory clock von 1489 auf 1232 gemacht
und jetzt schwankt die fps bei 100-103
davor war es bei 97-101
das ist i-wie merkwürdig ich dachte je höher es ist desteo mehr leistung und an der temperatur kann ich anscheinen mit afterburner nicht viel erreichen weil es kommt immernoch auf 72° also bei kombustor ich teste alles gleich bei crysis 3

achja was ich noch fragen wollte ich hab mehermals von "fps dropps" gehört kann mir mal einer erklären was das ist? also falls es das ist was ich denke dan hatte ich gerade bei kombuster so ein fps dropp weil min.73 fps anzeigt obwohl es ständig bei ca.100fps ist
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
vorallem erhöht sich der stromverbrauch überproportional ab ca. 1100mhz ,
ich finde für 24/7 1050-1125mhz und ram um 1500 +- 200 völlig ausreichend.


xtc-albums-review-sapphire-radeon-hd-7970-dual-x-oc-edition-im-pcghx-check-5338-picture550959-im.jpg
 

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.792
also ich mach das gerade mit dem kombustor von afterburner ich hab da einfach core und memory clock bisschen hoch geschraubt und auf die fps geachtet und natürlich auch auf die Temp. Fps war bei min.93 max 105 und die temp: 72°

]core clock: 1112
memory clock: 1489
und 72° kommt mir eig schon viel vor also ich hab gelesen das es eig sogar bis 100° kommen darf aber torzdem
immer eins nach dem anderen übertakten!
erst mal GPU-Takt in 25 MHZ-Schritten erhöhen, dann immer mit 3DMark oder Heaven DX11 testen, falls nach 15 Minuten Dauertest kein Absturz um weitere 25 MHZ erhöhen, bei Abstürzen entweder Spannung erhöhen oder GPU-Takt reduzieren.
Wenn maximaler GPU-Takt ausgelotet dann Takt wieder auf default und Speichertakt erhöhen, bis höchste lauffähige Geschwindigkeit ermittelt wurde.
Dann beide ermittelten Einstellungen für GPU und VRAM einstellen und verwenden.
Ansonsten schau mal hier vorbei:

https://www.google.de/search?q=7950+%C3%BCbertakten&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a#hl=de&client=firefox-a&hs=jf1&rls=org.mozilla:de%3Aofficial&sclient=psy-ab&q=7970+%C3%BCbertakten&oq=7970+%C3%BCbertakten&gs_l=serp.3..0j0i5i30l3.35955.36441.0.36550.2.2.0.0.0.0.67.122.2.2.0...0.0...1c.1.4.psy-ab.u613klLADtk&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.42661473,d.ZG4&fp=5f5ebc8d9659e4d4&biw=1920&bih=932
 
Top