Ultraleises Subnotebook - i5 oder i7?

TigerBolle

Newbie
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
7
Hi,
ich habe mir vor 2 Jahren ein Lenovo IdeaPad 510S mit i7-7500 und 8er RAM gekauft und bin massivst davon genervt. Der ständig anspringende Lüfter stört höllisch beim Arbeiten und trotz weniger geöffneter Programme, sind 60% des RAMs belegt. Jetzt soll also etwas anderes her und ich finde einfach keinen Anfang. Wäre denn in Bezug auf die Lautstärke ein i5 besser, als ein i7?
Optimal wäre ein Gerät, das schnell, klein (aber nicht zuuu klein) und sehr leise ist und dazu auch noch mit Lastspitzen klar kommt.

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Office (mit einigen Videokonferenzen), surfen, Photoshop, mehrere aktive Benutzerkonten

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
hauptsächlich stationär, ich muss ihn aber mindestens 3 x pro Woche mit mir herum tragen

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Solitär :schaf:

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Photoshop - semiprofessionell

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
13-14 Zoll, Touchscreen mit Stift wäre wegen PS ganz nett, ich hätte hier aber auch noch ein Grafiktablet - ist also absolut kein Muss.

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
egal

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
egal

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Besonders wichtig ist mir, dass das Notebook leise ist und der Lüfter nicht ständig anspringt, wie bei meinem aktuellen Notebook - keine Ahnung, ob dann i5 auch ausreichen würde. 256er SSD wäre nett. Außerdem wären 16GB RAM gut, da ich sehr häufig mit vielen offenen Tabs und auch mehreren aktiven Benutzern arbeite. Optik ist egal, 4K Display auch (FHD reicht)

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Gebrauchtkauf kommt nicht in Frage und preislich darf es max. 1.500 EUR kosten - je günstiger, desto besser natürlich.

Danke Euch für Tipps!
 

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.922
Nö macht keinen Unterschied, der i7 lohnt sich generell fast nie. Die Lüfter-Geschichte kommt vielmehr von der Menge an Geld die der Hersteller in die Treiber/Firmware/etc. steckt, nicht welche Hardware genau verbaut ist.
 
Top