Umstellung auf DSL 6000 von Call & Surf Comfort funktioniert nicht

seamonkey

Cadet 1st Year
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
10
hallo

wie bestimmt schon viele wissen kann man seinen call and surf comfort tarif der t-com kostenlos über das internet von dsl 2000 auf 6000 umstellen. :cool_alt:
beim umstellen über das internet bekommt man sogar noch 30 euro gutschrift.

doch mein problem ist: das umstellen über das internet funktioniert nicht.
es kommt immer ein fehler. :mad:
dann bin ich in den t-punkt gegangen und wollte dort umstellen. doch die dame hat mir gesagt, dass sie nicht zuständig sei und die umstellung soll per internet erfolgen. :mad:

habt ihr das gleiche problem ??

außerdem habe ich gehört, dass automatisch umgestellt wird.
weis da jemand was näheres wann es soweit ist?

danke im vorraus.
grüße
seamonkey
 
Immo gibt es Probleme bei Onlinebestellungen bei der T-Com.
Ich hab z.b. dieses "Call & Surf" bestellt gehabt. Nach 2 Wochen hab ich dann mal nachgefragt, ob ich nicht eine Bestätigung erhalte. Ich hab dann gehört, das bei denen gar nichts eingegangen ist. (eine Auftragsnummer hab ich aber...) Jetzt hab ich nochmal alles per Telefon beauftragt, jetzt muß ich kämpfen, das ich die 20.-€ Gutschrift bekomme. Wurde mir ja bei Onlinebestellung versprochen, die aber nicht funzt.
Und ich dachte ich gehe mal vom Problemkind "Alice" (bei mir nur Probleme mit Telefon), zur Telekom und es läuft alles glatt. :freaky:
 
Also das die Umstellung nicht im T-Punkt beauftragt werden kann ist quatsch.

Jedenfalls hat man mir gesagt, dass das ginge. Ich hatte aber schon über die Hotline die Umstellung beauftragt. Man bekommt dann einige Tage später eine schriftliche Bestätigung.

Dann sollte alles glatt laufen. Siehe meinen Post, was nicht immer der Fall ist.
 
Hab die Umstellung per Telefon (0800-3301000) beauftragt.

Mit den üblichen Problemen die bei der Telekom so normal sind, hat das auch funktioniert.

Wer z.B. FastPath hat muss nach der Umstellung noch einmal anrufen und den Hotliner auffordern das FastPath im Rechnungssystem manuell zu löschen damit man es wieder beauftragen kann. Fast Path wird nämlich bei jeder Geschwindigkeitserhöhung automatisch abgeschaltet, nur merkt das Rechnungssystem davon nichts.
 
Na super.... :(

Das Rechnungssystem merkt sich wohl nur die für's Unternehmen guten Gebührenerhöhungen.

Hoffe nur, dass bei mir die Telefonflatrate wenigstens richtig geschaltet ist.
Sonst gibt's wieder nur Ärger.
 
habs gerade erst gelesen und muss sagen: Daumen hoch für die telekom.

Normalerweise ist man derartige aktonen von der telekom ja nicht gewöhnt. und dass sie jetzt auch die bestandskunden belohnen und nicht nur die neueinsteiger find ich echt supi! Mal sehen wies so mit der Umstellung klappt ;)

MfG

Fezza
 
Wieso belohnen?

Der Tarifwechsel ist bei andere Anbietern meines Wissens nach schon immer kostenlos gewesen und wurde sogar automatisch ausgeführt, wenn dadurch dem Kunden keine Nachteile enstanden.

Bei der T-Kom muss man extra dafür einen neuen Vertrag (mit meist schlechteren AGBs und einer Mindestlaufzeit) abschließen. Zudem klappt die Umstellung keinesfalls immer reibungslos. "Alte Sonderoptionen" müssen außerdem erneut beantragt werden (Einzelverbindungsnachweis, Rechnung per Post, Fastpath etc).

Also richtig super ist das wohl kaum.
 
Zurück
Oben