Unterschied e4300 zum e6400

Tho

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2006
Beiträge
1.130
Hi,

da der e4300 jetzt draußen ist,
stellt sich mir die Frage, ob ich den anstatt dem e6400 kaufen soll.
Ich würde den bei 266MHZ FSB laufen lassen
=> Das entspricht dem e6600:D
und zudem spar ich noch 150€:evillol:

Meine Fragen?

1. Hat der e4300 den gleichen, AllendaleKern?
2. Für was braucht man Vanderpool und VIIV?
3. Hat der das gleiche OC-Potenzial wie ein normaler e6xxx Allendale (e63 und e64)?
4. Verlier ich meine Garantie wenn ich die Spannung NICHT erhöhe, sondern nur FSB?
 
1. Ja hat er.
2. Vanderpool wird dazu verwendet um mehrere os auf einem prozzi laufen zu lassen. und Viiv ist en multimedia technik von intel für wohnzimmerpcs.
3. Der Prozzi hat prozentual ein höheres OC-Potenzial, von dem Mhz-Zahlen unterscheiden sich die denke ich net.
4. Ja
 
zu 3) vermutlich ja (hoffentlich :evillol: ), ich hoffe, bald einen zu bekommen, 100 % sollte möglich sein, also 400er FSB mit guter Kühlung

zu 4) nein, verlierst Du nicht...

Edit: 6.000 Posts...:cheerlead:
 
des find ich klasse,
she ich das richtig, wenn ich den innerhalb der zugelassenen Spannungen
laufen lasse, behalt ich meine Garantie,
oder seh ich das falsch?
 
Ne, ist noch nicht draußen...

Aber so Richtung 400er FSB sollte möglich sein...:D
 
und das bei einem so hohen multi....richtig lecker, und es soll ja noch einen e4400 mit 10er multi geben
 
Naja, ich hab jetzt seit 3-4 Wochen einen 6400er auf einem Dual-VSTA. Wenn ich mir ein entsprechendes Board hole hoffe ich auch so auf 400er FSB. Der E4300 wandert dann auf das VSTA unabhängig davon was rauskommt :D
 
stummerwinter schrieb:
zu 4) nein, verlierst Du nicht...

Wenn man übertaktet verliert man automatisch die Garantie, egal ob mit Spannungserhöhung oder ohne. ;)
 
des is ja schitt, aber die 600MHZ sind mirs wert:D
 
Also ein Traum wär doch wenn der e4300 mit 9 x 400Mhz laufen könnte :)
Welche Boards sind bei den OC Versuchen mit den e6xxx auf 400mhz bustakt gekommen?
Bei dem Asus p5w deluxe scheint i.d.R. bei etwa 330-340 schluss zu sein. bin auf antworten gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet:
1. Hat der e4300 den gleichen, AllendaleKern?

Bald ja, momentan verwenden E6300/E6400 noch einen auf 2MB kastrierten Conroe, aber mit der Einführung des E4300 wird auch der (echte) Allendale im L2-Stepping Einzug halt, welcher nur 2MB an Board hat.

Zum OCing-Potential sollte man deshalb und weiterhin wegen eines neue Packages, welches verwendet wird, noch ein paar Test abwarten.
 
Gibt's eigentlich schon Tests mit Retail Chips? .. also mit der Verkaufsversion?
Ich habe bisher nur welche mit Testsamples gelesen...
 
ich hab das gigabyte d4 und corsair ddr667@ddr800 in die engere wahl genommen für so ein system, hoffentlich gehen die retailchips unter irgendwelchen umständen auf 400mhz, bzw. das baord natürlich auch. ansonsten 9 x333 = 3Ghz wär auch nice und dann denn DDR667 so lassen auf 1:1 Teiler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe den E4300 + Gigabyte DS4 und lauft auf FSB 400mhz mit 3600Mhz stabil mit (Wakü).
Meine MDT DDR2 667Mhz schaffen auch 800Mhz.
 
welchen sollte man sich denn nun kaufen
stehe kurz vor der entscheidung!
MB: Gigabyte DS3
RAM: OCZ XTC Platinum Kit 2x512MB

nur die CPU fehtl: entweder e6400 oder e4300

welcher ist für mein System besser zum OCen, hab keine WaKü

wollte gern so auf 2,8 GHz kommen
 
der e6400 wird wohl in den niedrigeren Bereichen besser zu übertakten sein,
da du weniger übertakten musst,

jedoch spielt in den höheren Bereichen der
e4300 mit seinem 9er Multi sein Potential aus, dass teilweise, auch mit LuKü
und entsprechenden Settings bis zu 3,6Gig drin sin,
je nach CPU!

Und zudem sparst du mit dem e4300 noch etwa ~40€
 
genau wegen der kosten halt auch, die 40 EURO könnte ich in einen Scythe Ninja investieren! aber durch den PC800 Speicher müsste das doch auch recht hoch übertaktbar sein der e4300 oder, also bis 3,6 würd ich eh nicht gehen, so 2,8 würden da schon reichen.

welcher wäre denn schneller wenn beide auf 2,8 GHz getaktet wären! oder gibt es da keine unterschiede

allerdings hat der 4300er ja nur einen FSB von 800, ist das auch entscheidend, da der 6400er ja 1066 hat
 
Zurück
Oben