Unterschied UM Router EPC3208 / EPC3208G

CarstenT

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
83
Hallo zusammen,

ich bin Kunde bei UnityMedia und habe dazu das Modem (EPC3208G) dazu bekommen. Bei diesem Modem kann man auch ganz normal die Management-Hompage aufrufen um diverse Einstellungen vorzunehmen. zB DHCP ein- oder ausstellen.

Jetzt ist ein Bekannter auch zu UM gewechselt. Er hat allerdings nur das EPC3208 bekommen. Und wenn ich nun versuche da die Management-HP aufzurufen macht er nix. Sprich ich habe keinerlei Einstellmöglichkeiten. Und was mich ein bisschen verdutzt ist, dass bei meinem Modem eine "vernünftige" Adresse aus dem privaten Bereich als Grundeinstellung vorhanden ist (192.168.0.1) und bei dem Modem von meinem Bekannten eine eher ungewöhnliche (x.x.16.1).

Wo genau liegt den der Unterschied bei den Modem´s und ist es normal das man bei dem ohne G nicht auf die Management Hompage kommt ?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

satoos

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
13
Hallo CarstenT, das EPC3208G ist ein Modem mit Routerfunktionen (Gateway), das EPC3208 ist nur ein Modem.
 

CarstenT

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
83
Als ist es garnicht vorgesehen dass man Einstellungen bei dem EPC3208 vornehmen kann ?
 

satoos

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
13
Es gibt eine Statuspage die man aufrufen kann um die Verbindungswerte anzeigen zu lassen, mehr nicht. Das Moden gibt ganz einfach das Internet weiter. Die ungewöhnlich IP von deinem Bekannten ist die Öffentliche IP die er von UM bekommt. Ich empfehle dir die hier unkenntlich zu machen.
 

CarstenT

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
83
Find ich aber komisch. Denn der PC von meinem Bekannten bekommt dann auch eine öffentliche IP zugewiesen. Irgendwie dumm, wenn man bedenkt das doch eigentlich die letzte IPv4 vergeben ist :D
Vorallen was macht UM wenn sich die hälfte der Leute mit einem Switch hinter dem Modem noch 20 Geräte dran hängen ?! Im Endeffekt bekommen die dann alle ne öffentliche IP-Adresse. Oder hab ich da jetzt ein Denkfehler ?

Auf jedenfall Danke für die Info :)
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.667
Du bekommst nur eine öffentliche IP pro Anschluss. Mehrere Geräte hinterm Modem sind nicht möglich.
Nur ein Router oder ein PC ;)
 
Top