Upgrade GraKA und CPU-Kühler

hansa-export

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
199
Tach zusammen,

mein Freund (der schon wieder) will jetzt CPU-Kühler und Grafikkarte aufrüsten.

Ich habe ihm die R9 380X oder R9 380 vorgeschlagen und den Macho 120 Rev. A

Nun die Frage:

Soll er auf dei R9 300er Serie warten oder jetzt eine R9 290 Tri-X für ca. 300€ nehmen? Gibt es einen besseren Kühler um die 30€? Ist die Montage auf AM3+ leicht? (ich hab echt keinen Bock, dass MB auszubauen oder stundenlang rumzuschrauben) Kann man ihn in Airflowrichtung (d.h. Lüfter zeigt nach vorne) montieren?

Danke schonmal im Vorraus,.

Sein System:

AMD FX-6300 mit Boxed Kühler
MSI 970A-G43
XFX Radeon HD7850
Seagate 7200.14 1TB
G.Skill 8GB Value RAM Kit
Corsair RM550
Corsair Carbide 200R
LG GH24NSB0
ASUS PCE-N15
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Meine Glaskugel ist kaputt, sonst könnte ich eine Empfehlung für ein 300er Serie aussprechen :-)
Ganz einfach: Wird die Leistung jetzt benötigt -> 290er kaufen, wird die Leistung später benötigt -> Tests der 300er Serie abwarten !

Der Macho ist auf jeden Fall ein guter Kühler, vorallem im Preis / Leistung Verhältnis !
 

hansa-export

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
199
Das mit der 300er Serie akzeptier ich... :)
Wie ist das mit der Montage auf AM3+ mit dem Case?
 

Brandkanne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.277
Der Macho ist ein riesiger Kühler, der wird auf jeden Fall mit einer rückseitig am Mainboard positionierten Platte montiert. Ob du um den Ausbau des Boards herum kommst hängt davon ab, ob das Gehäuse eine entsprechende Aussparung im Mainboardträger hat. Ansonsten wird der Kühler (soweit ich weiß) Zweistufig monitiert, was den Einbau erheblich erleichtert. Im ersten Schritt wird ein Haltesockel mit dem Board verschraubt, im Zweiten der Kühler auf den Sockel.
Der Kühler lässt sich bei AMD wahrscheinlich nur um 180° drehen, so dass du von der Ausrichtung deines Sockels abhängig bist. bei vertikal ausgerichtetem Sockel (die meisten) sollte der Luftfluss von vorne nach hinten gehen. Nichts desto trotz ist die Montage wohl eher für Intel-System optimiert und auch die Kühlerbasis ist mit einem für Intel-Prozessoren optimierten Schliff versehen. Für einen AMD-Prozessor würde ich mich vllt. mal bei Scythe umsehen. Die bieten auch gute Kühler für gutes Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top