USB 2.0 Geräte werden seit Windows 10 nicht automatisch ins Dateisystem integriert

Pakon21

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
71
Hi,

wie schon im Titel erwähnt werden seit dem Update auf Windows 10 (gleich am ersten Tag ;)) sämtliche USB 2 Geräte nicht mehr automatisch eingebunden. Das habe ich bei USB-Sticks bisher provisorisch über die Datenträgerverwaltung gemacht und selbst einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen.

Nun komm ich aber so auch nicht weiter. Es geht um ein GPS-Gerät (Etrex) das von der zugehörigen Software nicht erkannt wird. Ich könnte zwar alternative Lösungen finden aber ich würde mich freuen wenn es auch so funktionieren würde wie es soll.
USB 3 Sticks usw. funktionieren einwandfrei. Unter Windows 8.1 hatte alles noch funktioniert.

Sieht nach einem Treiberproblem aus, aber ich weiß nicht genau woran es liegt. Im Gerätemanager ist keine Fehlermeldung oder sonstiges zu sehen.

Was habt ihr für Ideen?
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
USB2 Geräte an USB2 oder USB3 Ports?

Update von 8 auf 10, oder 10 frisch ohne vorheriges OS?
(Probleme treten meist auf bei Updates, da hier reste des vorherigen BS integriert werden)

Zum testen kannst ja WinX auf eine andere Festplatte installieren, oder als DUAL BOOT Option auf die bisherige (aber Vorsicht, kann Datenverlust mit sich bringen).
 

Pakon21

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
71
USB2 auf USB2 und USB2 auf USB3 geht beides nicht. USB3 auf USB3 geht.
Ja war ein Update von 8.1 auf 10.
Ich werde bei Gelegenheit mal Win10 neuinstallieren und dann schauen ob es funktioniert.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Jupp, das hört sich verdammt nach einem Treiber Problem an...
Entweder ist der Windows Treiber nicht in Ordnung oder der ChipSatz Treiber müsste erneuert werden...

aber das wird dir ja die Neuinstallation verraten... ;)
 
Anzeige
Top