USB 3.0 - Adapter für Gehäuse

Husky90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
295
Hallo,

Hab ein Gehäuse was USB 3.0 - Anschlüsse besitzt, die Kabel müssten aber einmal durchs Gehäuse auf die Rückseite des Motherboard.
Ich hab aber ein Motherboard was so ein internen Stecker für USB 3.0 bietet.
Gibt es ein Adapter für sowas?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.494
Müßte sowas sein
Akasa Adapter intern USB 3.0 zu extern USB 3.0 - 15 cm
oder
BitFenix Internal USB 3.0 Adapter

gibts bei Caseking
 
Zuletzt bearbeitet:

Banane1

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
70
cDie müssen nicht auf die Rückseite , kannste auch vorne dranklatschen
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199

Husky90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
295
danke....genau sollche adapter hab ich gemeint =)
 

Fischfabrik

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
154
Hallo Community.

Meine Frage passt recht gut in diesen Thread glaube ich:

Ich werde bald folgende Komponenten erhalten:

Thermaltake Level 10 GT
ASRock P67 Extreme6

Wie ihr wisst besitzt der Tower am vorderen Panel zwei USB 3.0 Anschlüsse.

Das Mainboard besitzt einen internen USB 3.0-Stecker, der aber eigentlich dafür gedacht ist eine 5,25 Zoll Slotblende mit zwei USB 3.0 Anschlüssen zu versorgen.

Meine Frage:

Kann ich die Slotblende einfach vergessen und mit dem dafür vorgesehenen Steckplatz des Mainboards die Anschlüsse am Tower bedienen (so dass auch "echte" USB 3.0 Geschwindigkeit dabei herausspringt)?

oder

brauche ich, wie von meinen Vorrednern schon angedeutet, irdendwelche Adapter?

Und (in Bezug auf die zweite Frage) falls ja: Wird dann IN JEDEM FALL der Anschluss über diesen oben angesprochenen internen USB 3.0 Steckplatz des Mainboards der Anschluss erfolgen?

Denn ich vermute, dass dann die im Lieferzubehör vorhandene USB 3.0-Blende nicht mehr angeschlossen werden kann!?!? Oder anders ausgedrückt: Entweder schließe ich die Slotblende an ODER (<== auschließendes oder) ich bediene die beiden Anschlüsse am Tower???

Beste Grüße und danke vorab.
Ergänzung ()

Hat sich erledigt.
 
Top